Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 4.059 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

26.05.2006 19:11
#101 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

Also ich glaub schon, dass sie es ernst meinen. Ok, vielleicht hauptsächlich weil sie
schräg aussehen wollen, aber nur aus Spaß machen die das auch nicht, m.M. nach.
Wobei man sie hauptsächlich wegen ihrer "Musik" nicht besonders ernst nehmen kann wie
bereist gesagt.
Aber eigentlich kann man das auch nicht so genau sagen, weil Slipnot sowieso nicht
alle Tassen im Schrank haben. Halt "[sic]"
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"You don't burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."

- Cliff Burton

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2006 19:19
#102 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

Mit solchen Aussagen muss man finde ich immer ein bisschen vorsichtig.
Visuelle Aspekte gehören einfach zum Metal. Slipknot haben eben dieses Aussehen gewählt und es ist wohl auch passend zu der Stimmung der Musik. Sie stehen sicherlich auch dahinter, aber das eben nur in diesem künstlerischen Ausmaß.


No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

headbanger05 ( Gast )
Beiträge:

26.05.2006 20:20
#103 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

ja sowas gehört dazu

das war bei kiss so das war bei gwar so das ist im black metal so und bei lordi und slipknot auch

und das wird auch immer so sein denke ich
--------------------------------------------------
Wurstwasser wird fließen!!!!!!!
Stirb or die!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
draft beer, not me
drink beer, be free

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2006 21:53
#104 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten
Genau, was wäre die Black Metal Szene ohne Venoms Vorarbeit gewesen?



No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

headbanger05 ( Gast )
Beiträge:

27.05.2006 17:52
#105 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

die sind einfach viel zu geil bei denen war black metla ncoh fun aber so richtig was man anhand der pronobrillen sieht ich liebe venom
--------------------------------------------------
Wurstwasser wird fließen!!!!!!!
Stirb or die!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
draft beer, not me
drink beer, be free

Emsner ( Gast )
Beiträge:

18.07.2006 18:18
#106 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

Mir gefiel es gut das LORDI hingegangen ist nur was etwas schade ist: die kennt dann wieder jeder! Und Mainstream zu sein, ist kacke!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2006 18:46
#107 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

Nur mit einem Unterschied, das sich die Spiesser drüber das Maul zerreissen und sicher nicht auf die Konzerte gehen. Freu mich übrigens übermorgen auf Lordi live beim Earthshaker Fest.
-------------------------------------------------

halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld !

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

08.08.2006 08:19
#108 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

aus Spiegel-Online:

Lordi vor dem Traualtar

Rovaniemi - Der 32-jährige Lordi, der mit bürgerlichem Namen Tomi Putaansuu heißt,
heiratete in seiner finnischen Heimatstadt Rovaniemi seine Freundin Johanna Askola.
Wie die Zeitungen in Helsinki berichteten, gab sich das Paar mit Verspätung das Jawort.
Denn eigentlich war die kirchliche Trauung - fast genau am Polarkreis - schon für Ende Mai geplant.
Sie musste aber wegen des Sensationserfolges von "Hardrock Hallelujah" beim Eurovision Song Contest
im Mai dieses Jahres verschoben werden.
Ob Lordi, der ursprünglich Lehrer werden wollte, zur Hochzeit mit oder ohne seine Teufels-Maske aus Latex erschien, ist unklar.
Journalisten und Fotografen waren bei der von Sicherheitskräften streng bewachten Trauung
und dem anschließenden Hochzeitsfest nicht zugelassen.
Askola ist seit vielen Jahren mit Putaansuu zusammen.
Die 28-Jährige arbeitet auch als die persönliche Assistentin des Sängers.


____________________

2 minutes to midnight,
The hands that threaten doom

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2006 08:54
#109 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

was kirchliche Trauung ? Die Kirche weiss auch nicht was sie will. erst läuft sie Amok gegen LORDI und dann bekommt er auch noch eine kirchliche Hochzeit. Ich glaub auch hier gilt: Geld regiert die Welt.
-------------------------------------------------

halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld !

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

08.08.2006 10:13
#110 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

In der Kirche heiraten darf jeder der getauft ist und es mit der Ehe ernst meint
( und natürlich nicht aus der Kirche ausgetreten ist ).
Kosten tuts auch nix. Zumindest ich hab damals nichts bezahlt ( na ja, zahle ja auch Kirchensteuer ).
____________________

2 minutes to midnight,
The hands that threaten doom

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2006 13:20
#111 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

Wahnsinn, Lordi hat kirchlich geheiratet! Jetzt würd mich nur noch interessieren, mit oder ohne Maske.
-------------------------------------------------

halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld !

Martha ( Gast )
Beiträge:

24.10.2006 12:30
#112 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

Lordi - Neuer Clip von VIVA zensiert
"Would You Love A Monsterman, Could You Understand The Beauty Of A Beast?"


Der Frontmann der finnischen Band "Lordi"
© laut.de
Die Jugendschutz-Abteilung von VIVA jedenfalls liebt die Monsterrocker von Lordi nicht mehr. Der Sender stufte das neue Video der finnischen Eurovisions-Sieger Lordi als jugendgefährdend ein. Somit darf "Would You Love A Monsterman" vor 22 Uhr nicht über den Äther gehen.

Der Lordi-Frontmann zeigt sich darüber schwer enttäuscht, schließlich wurde ihr diesjähriger Grand-Prix-Siegertitel "Hard Rock Halleluja" auf allen Sendern gezeigt. Von VIVA hatten Lordi eigentlich immer Unterstützung bekommen: "Wir haben sogar bei 'The Dome' in Leipzig ein Interview für eine ihrer Shows gegeben. Um so mehr irritiert uns, dass sie aufgrund einer internen Jugendschutzbestimmung von der Ausstrahlung tagsüber absehen."

"Deutschland ist neben Finnland in Europa das Land, in dem wir mit weitem Abstand am erfolgreichsten sind. Wir haben hier für unsere Single 'Hard Rock Halleluja' einen Gold Award für über 150.000 verkaufte Singles bekommen. Das ist bisher einmalig für einen Metal Song", meint das Gummimonster. Außerdem laufe ihr neuer Song auf MTV Skandinavien problemlos auf Rotation.

_________________________________________________
Hey Hey Elektrohexe
Ferngesteuert und mobil
Hey Hey Elektrohexe
Weil dich keiner haben will

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2006 12:46
#113 RE: Lordi - Kandidat beim Eurovision Song Contest Zitat · Antworten

Ups, da gab es ja schon einen Thread. Hätte ich mir meinen schenken können.
__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
disillusion »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz