Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 122 Antworten
und wurde 6.743 mal aufgerufen
 THE FINAL FRONTIER - Das Album und alle Songs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Grayfox1985 Offline

Clansman


Beiträge: 434
Punkte: 434

01.06.2011 12:10
#101 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Der Song ist für mich auch der beste auf dem Album!

Aber als ich den zum ersten mal gehört habe musste ich an:

denken!

-------------------------------------------------
Phantasie ist viel wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

01.06.2011 12:53
#102 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

wtf?

______________________________________

In case i don´t see ya, good
afternoon, good evening and good
night!

Grayfox1985 Offline

Clansman


Beiträge: 434
Punkte: 434

01.06.2011 15:18
#103 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von guhu
wtf?


-------------------------------------------------
Phantasie ist viel wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

IronFlo Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 7
Punkte: 7

02.06.2011 00:44
#104 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Der Song ist auch für mich ein absolutes Meisterwerk! Gänsehaut pur!

Aber!!!!! Bälle flach halten. An Mariner kommt auch dieser Song nicht ran. Der ist für mich der beste Song aller Zeiten!

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

05.06.2011 21:24
#105 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Ich persönlcih find ihn ganz gut aber an Isle of Avalon oder The Talisman kommt er nicht ran.

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

05.06.2011 22:12
#106 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von Skullface
Ich persönlcih find ihn ganz gut aber an Isle of Avalon oder The Talisman kommt er nicht ran.



100%

______________________

If you had the time to lose

baumwolle8 Offline

Tokio Hotel Fan

Beiträge: 3
Punkte: 3

07.06.2011 20:59
#107 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Toller Song!
Ich hab mir wegen dem einmal bei youtube den Film angeschaut und jetzt versteh ich den Text eig. vollständig.
Dieses Lied ist auf jeden Fall klasse, besonders wenn man die Hintergründe mitbekommen hat!
edit: Ich dachte das waer mein erster Post D: Gibt es eine Möglichkeit seine Posts zu finden?

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

07.06.2011 21:29
#108 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von baumwolle8
Toller Song!
Ich hab mir wegen dem einmal bei youtube den Film angeschaut und jetzt versteh ich den Text eig. vollständig.
Dieses Lied ist auf jeden Fall klasse, besonders wenn man die Hintergründe mitbekommen hat!
edit: Ich dachte das waer mein erster Post D: Gibt es eine Möglichkeit seine Posts zu finden?



Klick auf deinen Usernamen rechts oben und du siehst was du die letzten 5/male gepostet hast.

______________________

If you had the time to lose

fck-andi Offline

Poser


Beiträge: 78
Punkte: 78

07.06.2011 22:37
#109 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Der Song hat sich in meiner persönlichen Wahrnehmung sehr verändert.Als das Album raus kam, war es mein Lieblingssong vom Album. Heute würde ich den Song mit 7 von 10 Punkten bewerten. Live war er gut, aber nichts besonderes.

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

08.06.2011 10:21
#110 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von fck-andi
Der Song hat sich in meiner persönlichen Wahrnehmung sehr verändert.Als das Album raus kam, war es mein Lieblingssong vom Album. Heute würde ich den Song mit 7 von 10 Punkten bewerten. Live war er gut, aber nichts besonderes.




dito

die knappe zweite hälfte ist schuld. nach dem tollen mittelteil, wenn die strophen wieder einsetzen ist er stink langweilig

____________________________________________
2003 Stuttgart ***
2003 Dortmund *****
2005 Paris ****
2006 Dortmund *****
2006 Paris ***
2007 Düsseldorf ***
2008 Paris ****
2008 London *****+
2008 Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
2010 Pukkelpop Belgien **
2010 Valencia ****
2011 Oberhausen ***
2011 Berlin *****
2011 Göteborg

DarkMan96 Offline

Clansman


Beiträge: 437
Punkte: 437

08.06.2011 15:23
#111 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von Boomer

Zitat von fck-andi
Der Song hat sich in meiner persönlichen Wahrnehmung sehr verändert.Als das Album raus kam, war es mein Lieblingssong vom Album. Heute würde ich den Song mit 7 von 10 Punkten bewerten. Live war er gut, aber nichts besonderes.




dito

die knappe zweite hälfte ist schuld. nach dem tollen mittelteil, wenn die strophen wieder einsetzen ist er stink langweilig




RIGHT!

________________________________

Holding on for our dear lives
And we're praying once again
Rotten luck or just jonahed
The Talisman is in my hand
__________________________________
2.6.2011 Hamburg

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

23.07.2011 14:35
#112 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Nein, nein und nochmals ein.
Ich komme nicht umhin zu sagen, daß ich WtwWb als eine Art "Abklatsch" vergangener Großtaten empfinde.
Aufgrund dessen, dass ich mir die neue "Best of" noch mal ganz in Ruhe angehört hatte (u.a. auch den besagten Song), ziehe ich folgende Schluß-These:
Das Intro mit dem Wind und die atmosphärische Steigerung sind sicherlich gute Ansätze; aber i´wie erhärtet der Verdacht, dass die "zündende Idee" im weiteren Verlauf einfach fehlt.
Mir fehlt bei diesem Stück das "gewisse Etwas"; es ist i´wie alles vorhersehbar; keine Ahnung, wie ich es anders ausdrücken sollte.
IMO kackt WtwWb im Gegensatz zu Jahrhundert-Nummern, wie "Rime......", "To tame a Land" (jawohl!!!), "Seventh son.....", "Hallowed.....", ja und auch "Sign of the Cross" oder "For the greater......." sowas von ab.
Schade, wie gesagt, der Ansatz ist gut; die Weiterführung, naja.......

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

23.07.2011 14:57
#113 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian
Nein, nein und nochmals ein.
Ich komme nicht umhin zu sagen, daß ich WtwWb als eine Art "Abklatsch" vergangener Großtaten empfinde.
Aufgrund dessen, dass ich mir die neue "Best of" noch mal ganz in Ruhe angehört hatte (u.a. auch den besagten Song), ziehe ich folgende Schluß-These:
Das Intro mit dem Wind und die atmosphärische Steigerung sind sicherlich gute Ansätze; aber i´wie erhärtet der Verdacht, dass die "zündende Idee" im weiteren Verlauf einfach fehlt.
Mir fehlt bei diesem Stück das "gewisse Etwas"; es ist i´wie alles vorhersehbar; keine Ahnung, wie ich es anders ausdrücken sollte.
IMO kackt WtwWb im Gegensatz zu Jahrhundert-Nummern, wie "Rime......", "To tame a Land" (jawohl!!!), "Seventh son.....", "Hallowed.....", ja und auch "Sign of the Cross" oder "For the greater......." sowas von ab.
Schade, wie gesagt, der Ansatz ist gut; die Weiterführung, naja.......


Kann ich nur zustimmen. Selbst ein "Mother Russia" finde ich wesentlich besser.



"Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie" - Ludwig van Beethoven

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

23.07.2011 15:06
#114 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Und ich kann dem nicht zustimmen ;) Aber naja über Geschmack lässt sich schlecht diskutieren ;)

______________________________________

Captain Flint @ Treasure Island Offline

Metal God


Beiträge: 1.029
Punkte: 1.029

23.07.2011 15:15
#115 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von ego
Und ich kann dem nicht zustimmen ;) Aber naja über Geschmack lässt sich schlecht diskutieren ;)



dito

Der Song ist imo einer der besten der letzten ca. 20 Jahre... gehört auf jeden Fall zu den oberen 10 dieser Zeit.

______________________________________________________________

We are prisoners of our time
But we are still alive
Fight for the freedom, Fight for the right
We are Running Wild

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

23.07.2011 16:29
#116 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von Captain Flint @ Treasure Island

Zitat von ego
Und ich kann dem nicht zustimmen ;) Aber naja über Geschmack lässt sich schlecht diskutieren ;)



dito

Der Song ist imo einer der besten der letzten ca. 20 Jahre... gehört auf jeden Fall zu den oberen 10 dieser Zeit.




Ne, das sind "Sign Of The Cross" und "The Clansman".

______________________________________________

Captain Flint @ Treasure Island Offline

Metal God


Beiträge: 1.029
Punkte: 1.029

23.07.2011 19:13
#117 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Sign Of The Cross auf jeden Fall auch, aber nicht unbedingt The Clansman. Da kann ich Lord Of The Flies, Judgement Of Heaven, Virus oder Como Estais Amigos mehr abgewinnen.

______________________________________________________________

We are prisoners of our time
But we are still alive
Fight for the freedom, Fight for the right
We are Running Wild

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

23.07.2011 21:45
#118 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von Captain Flint @ Treasure Island
Sign Of The Cross auf jeden Fall auch, aber nicht unbedingt The Clansman. Da kann ich Lord Of The Flies, Judgement Of Heaven, Virus oder Como Estais Amigos mehr abgewinnen.



Alles klasse Songs, ist aber wie immer Geschmackssache.

______________________________________________

DarkMan96 Offline

Clansman


Beiträge: 437
Punkte: 437

29.07.2011 21:01
#119 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von Davux95

Zitat von Captain Flint @ Treasure Island

Zitat von ego
Und ich kann dem nicht zustimmen ;) Aber naja über Geschmack lässt sich schlecht diskutieren ;)



dito

Der Song ist imo einer der besten der letzten ca. 20 Jahre... gehört auf jeden Fall zu den oberen 10 dieser Zeit.




Ne, das sind "Sign Of The Cross" und "The Clansman".




Das sind auch zwei klasse songs, wobei ich The Clansman um längen besser finde als WtwWb. Ganz besonders die RiR version. Episch!

_______________________________________

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

13.08.2011 12:45
#120 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von DarkMan96

Zitat von Davux95

Zitat von Captain Flint @ Treasure Island

Zitat von ego
Und ich kann dem nicht zustimmen ;) Aber naja über Geschmack lässt sich schlecht diskutieren ;)



dito

Der Song ist imo einer der besten der letzten ca. 20 Jahre... gehört auf jeden Fall zu den oberen 10 dieser Zeit.




Ne, das sind "Sign Of The Cross" und "The Clansman".




Das sind auch zwei klasse songs, wobei ich The Clansman um längen besser finde als WtwWb. Ganz besonders die RiR version. Episch!




sign of the cross rir-version ist definitiv eine performance für die ewigkeit, die ist auch noch in 1000 jahren

____________________________________________
2003 Stuttgart ***
2003 Dortmund *****
2005 Paris ****
2006 Dortmund *****
2006 Paris ***
2007 Düsseldorf ***
2008 Paris ****
2008 London *****+
2008 Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
2010 Pukkelpop Belgien **
2010 Valencia ****
2011 Oberhausen ***
2011 Berlin *****
2011 Göteborg*****

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

13.08.2011 13:41
#121 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von Boomer

Zitat von DarkMan96

Zitat von Davux95

Zitat von Captain Flint @ Treasure Island

Zitat von ego
Und ich kann dem nicht zustimmen ;) Aber naja über Geschmack lässt sich schlecht diskutieren ;)



dito

Der Song ist imo einer der besten der letzten ca. 20 Jahre... gehört auf jeden Fall zu den oberen 10 dieser Zeit.




Ne, das sind "Sign Of The Cross" und "The Clansman".




Das sind auch zwei klasse songs, wobei ich The Clansman um längen besser finde als WtwWb. Ganz besonders die RiR version. Episch!




sign of the cross rir-version ist definitiv eine performance für die ewigkeit, die ist auch noch in 1000 jahren




Ich finde, dass Blaze die beiden Songs besser singt. Irgendwie passen die Songs nicht zu Bruce.

______________________________________________

DarkMan96 Offline

Clansman


Beiträge: 437
Punkte: 437

14.08.2011 13:35
#122 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von Davux95

Zitat von Boomer

Zitat von DarkMan96

Zitat von Davux95

Zitat von Captain Flint @ Treasure Island

Zitat von ego
Und ich kann dem nicht zustimmen ;) Aber naja über Geschmack lässt sich schlecht diskutieren ;)



dito

Der Song ist imo einer der besten der letzten ca. 20 Jahre... gehört auf jeden Fall zu den oberen 10 dieser Zeit.




Ne, das sind "Sign Of The Cross" und "The Clansman".




Das sind auch zwei klasse songs, wobei ich The Clansman um längen besser finde als WtwWb. Ganz besonders die RiR version. Episch!




sign of the cross rir-version ist definitiv eine performance für die ewigkeit, die ist auch noch in 1000 jahren




Ich finde, dass Blaze die beiden Songs besser singt. Irgendwie passen die Songs nicht zu Bruce.




gehts dir gut, die passen bestens zu bruce, der singt sie sogar 1000 mal besser als blaze. die lieder harmonieren einfach besser mit ihm auch wenn diese für blaze stimme geschrieben worden sind. auch die man on the edge version von der From Fear to Eternity schockt mehr als die bayley version.

_______________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

14.08.2011 13:43
#123 RE: 10. When The Wild Wind Blows (10:59) Zitat · antworten

Zitat von DarkMan96

Zitat von Davux95


Ich finde, dass Blaze die beiden Songs besser singt. Irgendwie passen die Songs nicht zu Bruce.



gehts dir gut, die passen bestens zu bruce, der singt sie sogar 1000 mal besser als blaze. die lieder harmonieren einfach besser mit ihm auch wenn diese für blaze stimme geschrieben worden sind. auch die man on the edge version von der From Fear to Eternity schockt mehr als die bayley version.




mir gefällt Bruces' Gesang bei dem Song nicht, vor allem eim Refrain, wo er "kratzig" singt.

______________________________________________

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen