Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 3.139 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.03.2011 18:00
#76 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Zitat von Bushfire
hm...guter techniker....aber mir klingt der zu steril....irgendwie kein "leben und groove" in seinem spiel...irgendwie schon zu präzise


Passt doch dann gut zu DT...




► Caravan [live] ♫

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

24.03.2011 21:33
#77 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

..wollte gerade schreiben, portnoy war ja auch nicht der feeling-gott...

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

24.03.2011 23:09
#78 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Zitat von machine-man
..wollte gerade schreiben, portnoy war ja auch nicht der feeling-gott...


der ist hier demnächst bei sessions music (ehem. musik schmidt ffm) u. auf der musik messe...werd ihn ma fragen...
vielleicht weiß er was;);)

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

30.03.2011 12:41
#79 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
John Myung geht schon nur noch getrennt von den anderen Bandmitgliedern auf die Bühne und grenzt sich immer mehr aus, er trägt eher zu dem Niedergang als zur Brillianz von Dream Theater bei. Sein Bassspiel mag technisch perfekt sein, aber es fehlt mir die Emotion darin. Und man kann einfach nicht behaupten, dass Lieder wie "Ocatavarium" oder "The count of Tuscany" Gewichse sind, die stehen den früheren Sachen in nichts nach.



John Myung ist einfach introvertiert und drängt sich nicht wie Portnoy für jeden unbedeutenden Furz in den Mittelpunkt. Da wird John Myung meiner Meinung nach falsch eingeschätzt. Mir sind um ehrlich zu sein Typen wie Myung deutlicher sympatischer als so Selbstdarsteller und Kontrollfreaks wie Portnoy. Bei einem Desinteresse an der Band würde Myung wohl kaum die Mühen einer Tour oder Studiosessions auf sich nehmen!

Noch was zum Bassspiel von John Myung. Ja, sein Spiel ist technisch annähernd perfekt aber eben eher kalt. Das betrifft aber eigentlich die ganze Band und das war schon immer so. Ich kenne viele, die von der Virtuosität von DT beeindruckt sind, aber den Sound s als emotionslos bezeichnen und darum mit DT kaum was anfangen können. Eigentlich schade abr auch verständlich!

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

29.04.2011 22:46
#80 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

29.04.2011 23:18
#81 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Zitat von Bushfire
DT hat gewählt:
http://www.metal-hammer.de/news/meldunge...ke-Mangini.html




Toll, einer der schnellsten Schlagzeuger der Welt.

______________________

Iron Maiden's gonna getcha

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

30.04.2011 10:05
#82 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Zu den Sessions gibt es auch inzwischen drei wirkliche interessante Episoden, auch wenn viele Fans jetzt aufstöhnen werden und sich an Metallica erinnert fühlen:





--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

the Clairvoyant Offline

Metal Fan


Beiträge: 359
Punkte: 359

01.05.2011 18:16
#83 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

die videos sind auf myvideo in deutschland verfügbar ;)

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

01.05.2011 20:16
#84 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Ich fand die Doku recht interessant. Mangini kommt total sympathisch herüber, aber Minnemann hatte auch richtig viel Spass beim Spiel während die anderen Schlagzeuger etwas zu verkrampft wirkten. Ich hätte wohl eher Minnemann genommen, da er noch sehr jung ist, viel lernen und viel aushalten kann. Ein Spiel auf Manginis Niveau wird mit seinen 48 Lenzen nicht mehr allzu lange möglich sein.

Vielleicht hätte man aber auch diesen Herren als Schlagzeuger wählen sollen...

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

01.05.2011 20:59
#85 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
Vielleicht hätte man aber auch diesen Herren als Schlagzeuger wählen sollen...




Zu geil




► Marathon [live HD] ♫

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

12.05.2011 12:31
#86 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Infos von John und Jordan, warum Mike Portnoy die Rückkehr zu DT verwehrt blieb!!

http://www.roadrunnerrecords.com/blabber...wsitemID=158014

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

13.05.2011 00:55
#87 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Mike Portnoy hat sich einfach kindisch verhalten und musste dafür zurecht die Quittung zahlen. Schön, dass die Band an Mangini festgehalten und ein neues Kapitel aufgeschlagen hat.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

13.05.2011 12:16
#88 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
Mike Portnoy hat sich einfach kindisch verhalten und musste dafür zurecht die Quittung zahlen. Schön, dass die Band an Mangini festgehalten und ein neues Kapitel aufgeschlagen hat.



Sehe ich auch so. Nachdem sich die Band offenbar schon früh mit Mangini einigen konnte und dieser berufliche Verpflichtungen aufgeben musste, hatte es schlicht und einfach keinen Platz mehr für Portnoy. Ich verstehe den Entscheid der Band. Portnoy’s Einsicht kam leider zu spät! Sein Ausstieg war unüberlegt und unprofessionell. Es war richtig von der Band an Mangini festzuhalten. Auch wenn ich Mike Portnoy vermissen werde!

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

12.07.2011 00:47
#89 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.07.2011 00:50
#90 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Vielleicht dafür dass er die größte Drama-Queen und Medienschlampe von allen Schlagzeugern in diesem Jahr war.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

12.07.2011 16:45
#91 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Zitat von Bushfire
http://www.rockhard.de/news/newsarchiv/newsansicht/31272.html


für was und warum?



Ich seh' nur "HMHTV Folge 42"

______________________________________________

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

15.07.2011 12:59
#92 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten

Ein interessantes Interview mit James über Mike und die "neuen" Dream Theater. Seine Antworten erklären mir auch die Lockerheit von James und John Myung auf der Bühne, die ich letzte Woche beim Gig in Zürichauf feststellte. Die Band hat mir einen kompakten und zufriedenen Eindruck hinterlassen wie schon lange nicht mehr!

http://www.prog-sphere.com/2011/07/11/re...h-james-labrie/

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

15.07.2011 13:48
#93 RE: Mike Portnoy verlaesst DREAM THEATER Zitat · antworten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen