Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 213 Antworten
und wurde 6.867 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.12.2007 15:32
#26 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten
Zitat von Maidenhead
EDIT: @drake: Ich finde gerade mit Ripper sind Iced Earth richtig richtig stark geworden live. Alive in Athens mag ein super Livealbum sein, auf der DVD sieht man aber, dass Barlow bzgl. Stageacting nicht an Ripper rankommt.

ATOMROFL Von wegen, ganz im Gegenteil ! Mit Ripper waren sie live nur noch ein Schatten ihrer selbst!! Wo ist der denn bitte toll in Sachen Stageacting ?? Der wirkt doch total verloren auf der Bühne, steht dauernd am selben Fleck rum und ist dann auch noch so albern am rumposen mit seinem Schatten-Kickboxing Und dann hat er\'s auch noch nötig allen zu zeigen wie lang er schreien und den Ton halten kann Also bitte, Ripper ist als Sänger super, aber auf der Bühne ne absolute Niete. Barlow sieht man es an, dass er sich wohlfühlt auf der Bühne. Er ist zwar kein Bruce Dickinson, aber er geht ordentlich ab und macht Stimmung, statt verpeilt in der Gegend rumzustehen.

Zitat von Maidenhead
Barlow ist genauso ein Spack (nicht als Musiker, wie gesagt, wahrscheinlich gehts jetzt musikalisch wieder aufwärts): Denn er hat sich die Haare abgeschnitten, den Metal verflucht, gesagt, das Leben eines Rockstars sei vollgestopft mit Illusionen usw. Um Matthew Barlows weltlichen Geldbeutel aufzubessern, ist der metal aber noch gut genug, was??

Da saugst du dir aber einiges aus den Fingern Wo hat er denn bitte den Metal "verflucht" oder ihm abgeschworen ?? Hat er nirgendwo gesagt. Dass das Leben eines Rockstars ne Illusion ist, damit meint er nur dass man damit nicht wirklich was bewirken kann in der Welt und damit hat er ja auch Recht! Und die Haare hat er sich nur deswegen abgeschnitten, weil man mit langen nunmal nicht bei der Polizei anfangen kann Nur weil du jetzt irgendwie beleidigt bist wegen Ripper\' Ausstieg, brauchste ned auch gleich auf Barlow losgehen, was kann er denn für Schaffer\'s Entscheidungen? Er wurde GEFRAGT und hat ja gesagt, weil er sich bei Iced Earth sicher auch am wohlsten fühlt und er das Ganze sicher vermisst hat. Er wollte vielleicht nur mal etwas Abstand gewinnen.. vielleicht war er in ner Midlife-Crisis, was weiß ich...

In Antwort auf:
dass sich beide Seiten (Schaffer + Barlow) gegenseitig immer nur angekotzt haben seit der Trennung

Haben sie nicht. Wie kommste da jetzt drauf ? Zwischen den beiden gab's nie wirklich Streit, die hatten auch weiterhin ein gutes Verhältnis miteinander. Barlow wurde ja nicht gekickt damals, er wollte ja von selbst gehen... Also dichte da bitte nicht irgendwas herein, was nicht stimmt

Und dann wieder die Kommerz-Ausrede: Wie gesagt, MIT Ripper hatten sie den meisten Erfolg, deswegen ist ein Risiko jetzt Barlow zurückzuholen! Kann auch kommerziell in die Hose gehen... soviel dazu!


WE HAVE ASSUMED CONTROL!!!!!!!!!!!!!

http://www.last.fm/user/drake_everheart

Bier of the dark ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2007 15:35
#27 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Naja das es ein finanzielles Wagnis ist, bezweifle ich aber mal ganz stark. Iced Earth wird noch mehr geld scheffeln mit Matt als vorher mit dem Ripper. Metal is halt wieder in "Mode".

_____________________________________________________

Iron Bruce ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 15:36
#28 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

naja was jetzt mit IE is ist mir wurscht finds nur ne komische aktion nach so kurzer zeit wieder den sänger zu wechseln obwohl ja der 2te teil mit ripper schon geplant war

naja jetzt hat der ripper wenigstens mehr zeit für n paar andere gscheite projekte

_____________________________________
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.12.2007 15:43
#29 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Und vor allem: Alle die hier jetzt Schaffer als Riesen Arschloch hinstellen: Was hat Steve denn damals getan `? Er hat Blaze auch einfach rausgekickt, er hat ihn kurz angebimmelt und ihm gesagt dass er raus ist. Von heute auf morgen, genau so mit Paul damals. Da kann man genauso gut sagen, dass Steve das nur wegen des Geldes gemacht hat. Aber IHN bezeichnet natürlich niemand als Arschloch, weil's ja Maiden ist... Steve hat ja nen Heiligenschein...


WE HAVE ASSUMED CONTROL!!!!!!!!!!!!!

http://www.last.fm/user/drake_everheart

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

12.12.2007 15:50
#30 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

In Antwort auf:
genau so mit Paul damals


sorry, aber das ist schwachsinn, paul konnte einfach nicht mehr, der hat das ned verkraftet und sich nur noch mit drogen vollgepumpt

-------------------------------------------------
Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol verursacht wird

Freiheit für Niederbayern

Iron Bruce ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 15:51
#31 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

bei maiden wars eher so, dass die andern, also nicko und dave glaub gesagt ham "entweder er geht oder wir" weil blaze dann ja auch n bissle alk-probleme hatte....

_____________________________________
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.12.2007 15:52
#32 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Zitat von EiserneJungfrau
sorry, aber das ist schwachsinn, paul konnte einfach nicht mehr, der hat das ned verkraftet und sich nur noch mit drogen vollgepumpt

Ok stimmt, ist Quatsch... Aber mit Blaze war es genau so. Mit ihm waren Maiden genau so weniger beliebt bei den Fans wie Iced Earth mit dem Ripper.

In Antwort auf:
Naja das es ein finanzielles Wagnis ist, bezweifle ich aber mal ganz stark. Iced Earth wird noch mehr geld scheffeln mit Matt als vorher mit dem Ripper. Metal is halt wieder in "Mode".

Kann man auch nur spekulieren. Jedenfalls hatten IE mit Glorious Burden ihren kommerziellen Durchbruch, sicher auch weil's musikalisch in eine etwas andere Richtung ging auf dem Album. Mit einem Sänger wie Ripper sind sie defintiv massenkompatibler und das weiß Schaffer sicher auch...


WE HAVE ASSUMED CONTROL!!!!!!!!!!!!!

http://www.last.fm/user/drake_everheart

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

12.12.2007 15:53
#33 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten
ausserdem hatte blaze auch nimmer alzuviel lust auf maiden, nachdem die fans ihn SO empfangen haben, übermäßig traurig war er au ned

sorry konnte nimmer editieren

-------------------------------------------------
Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol verursacht wird

Freiheit für Niederbayern

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 15:53
#34 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

looooooool, die original something wicked war ja schon innen top 20 der deutschen charts. soviel zum thema durchbruch mit ripper

-------------

THE BLACK CRUSADE 2007
MACHINE FUCKIN HEAD DESTROYED EUROPE

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

12.12.2007 15:54
#35 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

GEEEEIIIIIIIIIIIIILLLL


HAAAAMMER!!!!!!!!!!!

___________________________________________

meine band:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic
http://www.kingsofthunder.de.vu


Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 15:55
#36 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

einfach nur lächerlich, mehr fällt mir dazu nicht ein

_____________________________________________
MAIDEN SIND KEIN METAL!

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.12.2007 15:56
#37 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten
Zitat von EiserneJungfrau
ausserdem hatte blaze auch nimmer alzuviel lust auf maiden, nachdem die fans ihn SO empfangen haben, übermäßig traurig war er au ned

Er wurde aber in erster Linie rausgeschmissen, weil die Fans Bruce zurückhaben wollten. Und weil es mit Blaze einfach nicht mehr dasselbe Maiden war, es hat einfach was gefehlt ohne Bruce. Und in Sachen Bühnenpräsenz war er ja auch schwach, genau wie Ripper. Ok, das ist Ansichtssache, aber da werden mir sicher die meisten zustimmen, das Barlow die bessere Bühnenpräsenz hat...

@Wishmaster: mag ja sein, aber Glorious Burden hat sich nunmal am meisten verkauft..darum gehts


WE HAVE ASSUMED CONTROL!!!!!!!!!!!!!

http://www.last.fm/user/drake_everheart

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2007 16:02
#38 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Ich bin wegen Rippers Aus überhaupt nicht beleidigt. Und das mit live ist dann wohl Ansichtsache. In pratteln hat er jedenfalls nicht luftgeboxt und hat die Fans animiert bis zum geht nicht mehr. Ich konnte nix aussetzen. Barlow ist in meinen Augen auch der bessere Sänger, es geht mir nicht darum.
Und wer sagt, dass das Leben eines Rockstars vollgestopft mit Illusionen ist, bitte, der solls sein lassen.
Zum letzten Punkt: Zumindest von Schaffer hab ich noch vor kurzem innem Interview (Rock Hard oder Metal Hammer) gelesen, dass Barlow seine Zeit bei Iced Earth hatte etc. und "das Rippers Stimme diese Stimme sei, die er schon immer im Kopf hatte, wenn er Songs schrieb* Aber zwei Monate später Barlow zurückholen, aber sorry, von einem meiner ganz grossen Idole schlicht und einfach angelogen werde, passt mir überhaupt nicht.

Ausserdem denke ich, dass es eine voreilige Entscheidung war. Der Ripper hat grade erst begonnen, sich bei Iced Earth als Person sowie als Musiker einzuleben. Framing Armageddon hat den Typen noch lange nicht ausgereitzt. Ich bin mir sicher, dass da noch einiges gegangen wäre auf späteren Releases.

Das Einzige, was wir hoffen können ist, dass Schaffer dank der Zusammenarbeit mit Barlow wieder Killerriffs schreiben kann, was ich jetzt aber nicht voreilig behaupten will.

__________________________________________________
Are you morbid???

Bier of the dark ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2007 16:04
#39 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Zitat von Maidenhead
Ich bin wegen Rippers Aus überhaupt nicht beleidigt. Und das mit live ist dann wohl Ansichtsache. In pratteln hat er jedenfalls nicht luftgeboxt und hat die Fans animiert bis zum geht nicht mehr. Ich konnte nix aussetzen. Barlow ist in meinen Augen auch der bessere Sänger, es geht mir nicht darum.
Und wer sagt, dass das Leben eines Rockstars vollgestopft mit Illusionen ist, bitte, der solls sein lassen.
Zum letzten Punkt: Zumindest von Schaffer hab ich noch vor kurzem innem Interview (Rock Hard oder Metal Hammer) gelesen, dass Barlow seine Zeit bei Iced Earth hatte etc. und "das Rippers Stimme diese Stimme sei, die er schon immer im Kopf hatte, wenn er Songs schrieb* Aber zwei Monate später Barlow zurückholen, aber sorry, von einem meiner ganz grossen Idole schlicht und einfach angelogen werde, passt mir überhaupt nicht.

Ausserdem denke ich, dass es eine voreilige Entscheidung war. Der Ripper hat grade erst begonnen, sich bei Iced Earth als Person sowie als Musiker einzuleben. Framing Armageddon hat den Typen noch lange nicht ausgereitzt. Ich bin mir sicher, dass da noch einiges gegangen wäre auf späteren Releases.

Das Einzige, was wir hoffen können ist, dass Schaffer dank der Zusammenarbeit mit Barlow wieder Killerriffs schreiben kann, was ich jetzt aber nicht voreilig behaupten will.



100%ig

_____________________________________________________

Something Wicked ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2007 16:09
#40 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Tja für mich bricht da total eine Welt zusammen.
jeder hier der mich kennt weiss das ich Ripper immer verteidigt habe und Iced Earth mit dem Ripper immer top fand.
Der Gig dieses Jahr in Hamburg war nur top,Ripper war hammer auf der Bühne!
Barlow ist eine geile Stimme auf jedenfall,und die Alben mit ihm sind einfach wow.
Aber denkt einer von euch Pfeifen hier etwa nun gehts bergauf?
Denkt ihr nun schreibt Schaffer ganz tolle Riffs ala Violate,The Hunter,Burning Times???
Nein ganz sicher NICHT!
Ripper hat nix am Sognwriting gepfuscht,und mir tut er nur leid.
Ein top Sänger,geniale Stimme,und nun raus ?
Hallo?
Ich dachte Jon hat sich geändert,aber nein anscheinend nicht!
Und ich sage auch es war lange geplant,glaub hier etwa einer schaffer schreibt nen Something wicked für ripper und lässts barlow singen?
loooool dann ma viel spass.

Ich weiss nicht wie ich in Zukunft die Band betrachten werde,aber das war keine tolle Aktion!!!

---------------------------------------
So,behold the birth,the wicked child
Born of the beast,in eastern sands

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

12.12.2007 16:12
#41 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Ich verstehe euch nicht. Bei Maiden meckert echt KEINER weil Blaze damal in Null Komma Nix raus war.
Auch wenn ihn die Maiden Fans nicht mochten, viele Iced Earth Fans mochten auch Tim nicht.
Also ist Steve da nicht wirklich anders. Bei Di' Anno ist das klar, aber bei Blaze die gleiche Situation wie hier bei Barlow und Ripper.

___________________________________________

meine band:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic
http://www.kingsofthunder.de.vu


Aces Eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.300
Punkte: 2.300

12.12.2007 16:14
#42 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Ich finds ganz gut das Barlow wieder bei Iced Earth is! Mit Ripper hatte die Band für mich ihren Charme verloren! Aber riesig großer IE fan bin ich sowieso net, die Musik is OK, aber der überschwängliche Patriotismus von Schaffer is doch schon arg.

--------------------------------------------------
Somewhere Back in Time World Tour 2008

UP THE IRONS

moe-fisto ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 16:15
#43 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Zitat von Something Wicked

Denkt ihr nun schreibt Schaffer ganz tolle Riffs ala Violate,The Hunter,Burning Times???
Nein ganz sicher NICHT!


Korrekt, denn die "Something Wicked Pt. 2" ist ja schon komplett fertig komponiert. Und mit Sicherheit hatte Schaffer beim Komponieren der Songs Ripper's Stimme im Kopf. Wenn die Platte mit Barlow dann demnächst von Kritikern abgefeiert wird, kann man ihnen nur Heuchelei vorwerfen. Auch ein Matt Barlow kann austauschbare Riffs nicht alleine retten...



Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 16:18
#44 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

ich könnte mir schon denken dass die something wicked bereits schon für barlow geschrieben wurde. das glaubt doch keine sau dass innerhalb von einem monat barlow kontaktiert und in die band zurückgeholt wurde. das war doch schon seit von langer hand geplant

-------------

THE BLACK CRUSADE 2007
MACHINE FUCKIN HEAD DESTROYED EUROPE

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

12.12.2007 16:24
#45 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten
Zitat von Wishmaster
ich könnte mir schon denken dass die something wicked bereits schon für barlow geschrieben wurde. das glaubt doch keine sau dass innerhalb von einem monat barlow kontaktiert und in die band zurückgeholt wurde. das war doch schon seit von langer hand geplant


einmal das und moe:

die glorious burden war auch für barlow geschrieben glaube ich oder?

___________________________________________

meine band:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic
http://www.kingsofthunder.de.vu


moe-fisto ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 16:24
#46 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Geile Verschwörungstheorie! Schaffer schreibt 2 Alben mit durchgängiger Story für 2 verschiedene Sänger. Okaaaaay...



Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.12.2007 16:26
#47 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Zitat von Maidenhead
um letzten Punkt: Zumindest von Schaffer hab ich noch vor kurzem innem Interview (Rock Hard oder Metal Hammer) gelesen, dass Barlow seine Zeit bei Iced Earth hatte etc. und "das Rippers Stimme diese Stimme sei, die er schon immer im Kopf hatte, wenn er Songs schrieb* Aber zwei Monate später Barlow zurückholen, aber sorry, von einem meiner ganz grossen Idole schlicht und einfach angelogen werde, passt mir überhaupt nicht.

Er hat ja gesagt, dass es alleine die FANS bewirkt haben, weil viele ihm gesagt haben, wie sehr sie Barlow vermissen... Vielleicht hat er ja eingesehen, dass ein technisch guter Sänger nicht alles ist. Er meint ja ihm hätte Barlow auch gefehlt auf den Konzerten und es wäre nicht mehr dasselbe gewesen usw. Kann man ihm jetzt glauben oder nicht... ich kann mir aber wie gesagt nicht vorstellen, dass er sich mit Barlow den größeren kommerziellen Erfolg erhofft, und ihn nur deshalb zurückgeholt hat. Ob es das jetzt wirklich für die Fans getan hat, sei dahingestellt. Ist mir aber auch egal, mir geht es nicht um Schaffer... aber Barlow ist für mich der bessere Sänger und er gehört zu Iced Earth, fertig. Alles andere ist mir wurscht.

In Antwort auf:
Denkt ihr nun schreibt Schaffer ganz tolle Riffs ala Violate,The Hunter,Burning Times???

Nein das vielleicht nicht, aber ich denk für Barlow schreibt er schon anders, damit es eben auch zu seinem Gesangsstil passt. Könnte mir schon vorstellen, dass er für Barlow wieder rifforientierter schreibt, damit es zu ihm passt. Abwarten...


WE HAVE ASSUMED CONTROL!!!!!!!!!!!!!

http://www.last.fm/user/drake_everheart

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

12.12.2007 16:29
#48 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

naja so lachhaft wie diese aktion ist, würd ich dem schaffer alles zutrauen. und dass der nur wegen gesprächen mit fans barlow zurückholte ist doch ne lüge sondergleichen. wenn schon dann weil sein selbsternanntes riesenepos framing aramggedon überall zerissen wurde und sich wohl keine sau für den zweiten teil interessiert hätte wenn jetzt nicht doch wieder barlow auf der matte stehen würde

wie das ganze schlussendlich abgelaufen ist, ist egal. fakt ist dass es sich um eine der allerlächerlichsten aktionen in der geschichte des metals handelt und leider einmal mehr zeigt dass auch sogenannte "Metalbands" nur noch auf ihre kohle scharf sind

-------------

THE BLACK CRUSADE 2007
MACHINE FUCKIN HEAD DESTROYED EUROPE

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

12.12.2007 16:30
#49 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten

Zitat von drake_everheart
Da kann man genauso gut sagen, dass Steve das nur wegen des Geldes gemacht hat. Aber IHN bezeichnet natürlich niemand als Arschloch, weil's ja Maiden ist... Steve hat ja nen Heiligenschein...


Du sprichst mir aus der Seele Drakle!!!

Zitat von Maiden92
Ich verstehe euch nicht. Bei Maiden meckert echt KEINER weil Blaze damal in Null Komma Nix raus war.
Auch wenn ihn die Maiden Fans nicht mochten, viele Iced Earth Fans mochten auch Tim nicht.
Also ist Steve da nicht wirklich anders. Bei Di' Anno ist das klar, aber bei Blaze die gleiche Situation wie hier bei Barlow und Ripper.


Der Unterschied ist , das imo Ripper nen Klassesänger ist, Blaze....... na ja.


Ich persönlich meine, dass passt in das Bild was ein Jon Schaffer in Interviews abgegeben hat, wenn mal kritisch nachgefragt wurde.

Letztlich war der Ripper doch nur ein Angestellter von Schaffer und ob sich der Barlow damit nen gefallen getan hat bleibt abzuwarten.


Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.12.2007 16:32
#50 RE: Matthew Barlow wieder bei Iced Earth !!! Zitat · Antworten
Zitat von Wishmaster
ich könnte mir schon denken dass die something wicked bereits schon für barlow geschrieben wurde. das glaubt doch keine sau dass innerhalb von einem monat barlow kontaktiert und in die band zurückgeholt wurde. das war doch schon seit von langer hand geplant

Da könntest du Recht haben. Denn wie er in den News schreibt, wollte er Barlow schon kontaktieren, als er Framing Armageddon am schreiben war!

Zitat: "When I heard several months ago that Matt was going to be doing a project in music again, I was thinking about contacting him and seeing what his intentions were. I didn’t act on this because I was so focused on the writing of the new epic, and frankly, it just didn’t seem realistic."

In Antwort auf:
Letztlich war der Ripper doch nur ein Angestellter von Schaffer und ob sich der Barlow damit nen gefallen getan hat bleibt abzuwarten.

Ich denke, er war einfach ein Ersatz, weil Schaffer wusste das Barlow irgendwann zurückkommt...


WE HAVE ASSUMED CONTROL!!!!!!!!!!!!!

http://www.last.fm/user/drake_everheart

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz