Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 158 Antworten
und wurde 4.139 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2008 21:57
Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
Hallo zusammen!

Hier könnt ihr fleissig eure liebsten (Melo-) Death Metal-, sowie Grindcorebands posten!

Dann mal los, in diesen Genres besteht bei mir nämlich noch tüchtig Nachholbedarf!

_________________________________________________
Forever wilt I bleed for Thee.
Forever wilt I praise Thy dreaded name.
Forever wilt I serve Thee.
Thou shalt shalt forever prevail.

INNO A SATANA

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

31.03.2008 22:02
#2 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Kurz vorm ´Schlafengehen


Ich find Obituary sehr geil


------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

31.03.2008 22:05
#3 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Naja death Metal gibt es ein paar insitutionen die man kennen MUSS.
- Death
- Hypocrisy
- Possessed
- Cannibal Corpse

@ Flo: wie wärs wenn wir noch Doom Metal und Melo Death reinpacken?

------------------------------------------------
"People see our logo, and think we are blood-drinking devil worshippers. Which we are of course."- Adrian smith
GET WELL SOON DUDU.
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht sich seines Gleichen.

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2008 22:09
#4 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Melo Death sollte selbstverständlich sein... Ich schreibs aber zusätzlich noch rein. Doom passt da aber gar net dazu. Da Doom aber auch nicht sehr viel konsumiert wird unter den Forenusern (nehme ich mal an) genügt es, für die einzelnen bands dann einen Thread zu eröffnen.

_________________________________________________
Forever wilt I bleed for Thee.
Forever wilt I praise Thy dreaded name.
Forever wilt I serve Thee.
Thou shalt shalt forever prevail.

INNO A SATANA

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

31.03.2008 22:12
#5 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
Okilie Dokalie

Zyklon ist einfach der Hammer. Hab mir Aeon und Disintegrate besorgt und das knüppelt unermüdlich mit viel Abwechslung, Groove und Kreativität. Göttliches Riffing

------------------------------------------------
"People see our logo, and think we are blood-drinking devil worshippers. Which we are of course."- Adrian smith
GET WELL SOON DUDU.
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht sich seines Gleichen.

Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

31.03.2008 22:13
#6 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
asphyx, pestilence, possessed, death, morbid angel, obituary, bolt thrower, at war, benediction, morgoth, mutilator, deströyer 666 (ne mischung aus death/thrash/black), rigor mortis (thrash/death), sextrash, sarcôfago (black/thrash/death, obwohl ich sie eher als black metal zähle), vader etc...

dies sind so meine faves... nicht alles reine death metal bands...


edit: DEKAPITATOR


In Antwort auf:
Da Doom aber auch nicht sehr viel konsumiert wird unter den Forenusern (nehme ich mal an) genügt es, für die einzelnen bands dann einen Thread zu eröffnen.


gerade ein doom bereich wöäre doch mal interessant!!

___________________

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

31.03.2008 22:18
#7 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Zu reinem Death Metal kann ich nichts sagen, aber ich mag den alten Stoff von Bands wie Amorphis ("Tales of the thousand lakes") und Therion recht gerne, ebenso wie Death Metal Elemente bei bands wie The Vision Bleak (die aber eher Richtung Gothic Rock gehen und sehr düster sind, zum Teil melodisch gesungen, aber von den Gitarren und dem harschen Gesang des Gitarristen her wird eben auch mit Death-Elementen gearbeitet) oder auch im Viking Metal, wo ja auch Stilmittel des Death Metal vertreten sind (Svartsot, Ensiferum etc.). Ansonsten mag ich das aktuelle (und nur das!) Album von In Flames, das jetzt anfang April erscheint.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)


CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)
Michael Kiske = Marquis de Posa

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2008 22:19
#8 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
@Leising: Habe nur World of worms (oder sowas^^). Das war das Debüt dieser Truppe und ich finde es mit Abstand am geilsten. Das schnellste Album von ihnen, danach waren sie sehr stark auf Mid-Tempo Groove ausgerichtet!

Mein Wissen in diesem Genre ist wie gesagt sehr bescheiden, aber meine Lieblingsband in dem Gebiet sind Death. Diese Band vereint Technik und Eingängigkeit einfach perfekt! Die Songs gehen alle sofort rein, aber was die Herren an ihren Instrumenten abfackeln, ist einfach nicht mehr von dieser Welt. Die einzige band die ich kenne, welche Death technisch noch übertreffen, sind Necrophagist, diese sind aber in meinen Augen längst nicht so geil.
Ich mag ausserdem noch Obituary, Morbid Angel, Possessed, Behemoth, Necrophobic, Immolation, frühe Darkthrone, Unleashed und Hellhammer.

EDIT: Kev hat mich noch an Asphyx, Vader und Bolt Thrower erinnert.

_________________________________________________
Forever wilt I bleed for Thee.
Forever wilt I praise Thy dreaded name.
Forever wilt I serve Thee.
Thou shalt shalt forever prevail.

INNO A SATANA

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

31.03.2008 22:20
#9 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
amon amarth, arch enemy, behemoth, asphyx, cannibal corpse, carcass, dark tranquillity, gorerotted, in flames, insomnium, kataklysm, morbid angel, necrophobic, nightrage, norther, unleashed,
das sind die, die mir von meinen faves jetzt mal so eingefallen sind, gibt aber noch mehr, welche ich geil find

-------------------------------------------
black is not dark enough

Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

31.03.2008 22:21
#10 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
aber nur die alten unleashed!! warrior!!!! dat waren zeiten!! (in denen ich nicht gelebt habe )

___________________

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

31.03.2008 22:24
#11 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

bolt thrower, at the gates und vorallem dismember gehören natürlich auch zu meinen faves, wie konnt ich die nur vergessen

-------------------------------------------
black is not dark enough

Nattefrost ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2008 00:12
#12 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

cannibal corpse, kataklysm, excrementory grindfuckers, retch, sublime cadaveric decomposition, amon amarth (seh ich als death band an ^^ könnt ihr mir sagen was ihr wollt..), death , deicide, morbid angel, enigmatik, debauchery, arch enemy, aborted, ten masked man sind ganz witzig...,six feet under, requiem, goreinhaled, necrophagist, nekropolis, last days of humanity usw...

----------------------------------------------------
Z.D.M.D.G.S.U. | V.A.E.F.! | K.K.P. ^^ *schäm*

Manchmal möchte man mehr saufen als man kotzen kann..

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

01.04.2008 07:06
#13 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Death, (alte)morbid angel, bolt thrower, 24give und noch dark tranquility

wirklich viel death hör ich ned

-------------------------------------------------
Z.D.M.D.G.S.U
"Das klingt dermaßen beschissen, das muss sich verkaufen"
-Manni Schütt zu Sodom, 1984

Hier könnte Ihr pseudointelektueller Spruch stehen.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

01.04.2008 10:19
#14 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

B O L T
T H R O W E R


die Meister des Death Metal

dann vielleicht noch die ersten beiden Entombed, Morbid Angel

is eigentlich auch nicht sooooo mein Genre.

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

01.04.2008 11:01
#15 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
(melodic) death metal:

fall of serenity (hat auch einen metalcore einschlag)
dark age
amorphis
made of hate
blood
disbelief
dismember
deadborn
degradead
jack slater
purgatory
carcass
illdisposed
debauchery
dew-scented
my darkest hate
fleshcrawl
end of days
the duskfall

grindcore:

grind inc
japanische kampfhörspiele *g*
excrementory grindfuckers

ich hab bestimmt die hälfte vergessen

--------
ZDMDGSU | ~*SWW*~ | hallelujah | f-master
--------
born from the remains into the light - up from the ruins we rise
--------

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

01.04.2008 11:47
#16 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

So mir sind noch ein paar Bands eingefallen

Autopsy http://www.myspace.com/autopsyfansite
Massacre (mit dem Debut From Beyond ein Hammerteil rausgehauen, mit 3/4 der Death Besatzung die Leprosy eingespielt hat)
http://www.myspace.com/massacrefrombeyond
Obituary (die ersten drei Alben sind auch Killerteile, waren damsl mit das extremste was es gab; und das Debut hat noch nicht mal Texte, der Shouter hat irgendwas ins Mikro gegrunzt)

Im Grindcorebereich kann ich noch nennen

Napalm Death und Carcass

sowei die Scheibe World Downfall von Terrorizer ( mit David Vincent und Pete Sandoval von Morbid Angel)
http://www.myspace.com/terrorizergrind

the Mechanix ( Gast )
Beiträge:

01.04.2008 11:49
#17 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
Macabre würde mir noch einfallen,total abgedreht teilweise Und natürlich Grinded Nig
Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

01.04.2008 12:44
#18 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Kennt hier wer Nile? Das ist ein Reines über 200 BPM Feuerwerk. Geht sehr richtung Behemoth, bis auf den Gesang, denn Behemoth gesang ist einzigartig
Meine Empfehlung ist die Annihilation of the Wicked aber auch die neuste Ithyphallic ist sehr geil

------------------------------------------------
"People see our logo, and think we are blood-drinking devil worshippers. Which we are of course."- Adrian smith
GET WELL SOON DUDU.
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht sich seines Gleichen.

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

01.04.2008 13:00
#19 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

immer und immer wieder werde ich es wiederholen bis alle es göttlich finden

riders of the apocalypse von demonoid

herrn edele für moi :-D http://laut.de/lautstark/cd-reviews/d/de...lypse/index.htm
http://www.metal-observer.com/articles.p...2&sid=1&id=6804


ansonsten mag ich:
bolt thrower
death
morbid angel
nile
und sicher noch paar andere die grad net im geiste sind ;-)



Wenn ihr EMPEROR nicht kennt, dann stellt euch vor, wie cool DIMMU BORGIR wären, wenn sie nicht ****** wären. [Paul - metal-observer.com]

swampy ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2008 14:01
#20 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Also mit Grindcore kann ich net wirklich was anfangen außer Napalm Death, die gehen egtl.
Einige Death Metal Bands, die ich mag:

Unleashed
Bolt Thrower
Cannibal Corpse
Legion Of The Damned (Thrashed/Death)
Dismember
Morbid Angel

Aber ist egtl. weniger mein Genre

-------------------------------------------------
Oh Well, wherever, wherever you are,
Iron Maiden's gonna get you, no matter how far.
See the blood flow watching it shed up above my head.
Iron Maiden wants you for dead.

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2008 19:36
#21 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
Zitat von Leising
Kennt hier wer Nile? Das ist ein Reines über 200 BPM Feuerwerk. Geht sehr richtung Behemoth, bis auf den Gesang, denn Behemoth gesang ist einzigartig
Meine Empfehlung ist die Annihilation of the Wicked aber auch die neuste Ithyphallic ist sehr geil


Nile sind absolut super! Die ewigen Vergleiche mit Behemoth stören IMO, denn an Behemoth kommen selbst die nicth ran!

Papyrus containing the spell to preserve it's possessor from attacks from he who's in the water (songtitel von ihnen, ja, hab ich auswendig gelernt^^)

_________________________________________________
Forever wilt I bleed for Thee.
Forever wilt I praise Thy dreaded name.
Forever wilt I serve Thee.
Thou shalt shalt forever prevail.

INNO A SATANA

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

01.04.2008 19:38
#22 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Ja, aber ich find Nile und Behemoth vom Still sehr gleich, bevorzuge aber auch Behemoth.

Chapter of Obeisance before giving Breath to the inert One in the Presence of the crescend shaped Horns
Dusk falls upon the Temple of the Serpent on the Mount of Sunrise

Auch ganz nette Titel

------------------------------------------------
"People see our logo, and think we are blood-drinking devil worshippers. Which we are of course."- Adrian smith
GET WELL SOON DUDU.
Das Glück ist ein Rindvieh und sucht sich seines Gleichen.

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

01.04.2008 20:04
#23 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Hab grad "Ashmodai" bzw jetzt "Occiser" genannt kennen gelernt, gefallen mir ganz gut weil nicht zu extrem:

http://www.myspace.com/ashmodaiband

-------------------------------------------------
Z.D.M.D.G.S.U
"Das klingt dermaßen beschissen, das muss sich verkaufen"
-Manni Schütt zu Sodom, 1984

Hier könnte Ihr pseudointelektueller Spruch stehen.
Ich bin Misanthrop und auf der Suche nach Gleichgesinnten, welche Menschen genauso hassen wie ich

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

01.04.2008 20:05
#24 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten
kennt hier jemand dying fetus ? wenn ja was haltet ihr von ihnen ??

-------------------------------------------
black is not dark enough

Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

01.04.2008 20:11
#25 RE: Der Death Metal/Grindcore Thread Zitat · antworten

Zitat von Maiden-Timo
kennt hier jemand dying fetus ? wenn ja was haltet ihr von ihnen ??


ja kenn ich aber gefallen mir nicht!

___________________

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen