Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 2.942 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

16.09.2008 17:57
#26 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Zitat von FreiburgMaiden70
da fällt mir doch der Song "alle haben Recht" von Konstantin Wecker ein. Nachfolgend der Text; da dieser auf http://www.wecker.de zu lesen ist, denke ich mal es weitgehend legal. Zur Sicherheit habe ich trotzdem ein paar Zeilen rausgelöscht.

Ja, der Meier hat recht,
und der Müller hat recht,
und der Peter hat recht,
und die Mia hat recht.

Und der Kohl hat recht,
und der Wirsching hat recht.
Und vor allem habe ich
in erster Linie immer recht.

Meine Mutter hat recht,
ein Pfund Butter hat recht,
die Raketen haben recht,
und die, die beten, haben recht.

Ja, die Grünen haben recht,
und die, die sühnen, haben recht.
Alle Hünen sind im Recht,
und die auf Bühnen haben recht.

Alle, alle, alle habn se recht,
und den andern, andern, andern geht es schlecht.
Und so ist das ganze Menschengeschlecht
seit Jahrtausenden im Recht.

Alle wissen alles besser.
Und wenn´s sein muß, mit dem Messer.
Körner- oder Leichenfresser,
immer findt sich ein Professor,
der ein letztes Urteil fällt,
das die Welt zusammenhält.

Alle Kritiker habn recht,
die Politiker habn recht,
und vor allem, nicht vergessen,
ich, ich, ich, ich habe recht.

Alle Krieger haben recht,
denn sie nehmen sich ihr Recht,
und verliert man ein Gefecht,
dann verliert man das mit Recht.

Alle habn sie eine Meinung,
manchmal hilft eine Erscheinung:
Jutesack und Smokingjacke
richtig ist nur meine Macke.

Keiner fragt sich, ob vielleicht
seine Sicht der Welt nicht reicht,
und im Tanz der Wirklichkeiten
müssen alle weiterstreiten.
Und das Individuum
steht nur stumm im Abseits rum.

Alle, alle, alle, habn se recht,
und den andern, andern, andern geht es schlecht.
Und so fliegt das ganze Menschengeschlecht
in die Luft und das mit Recht, mit Recht!






__________________________

CoB HC ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2008 17:59
#27 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Finds nicht mal lächerlich, dass soviel zurzeit über Metallica in den Medien kommt. Eher ein wenig erstaunt und amüsiert , dass anscheinend die nicht Metal-Welt nur was über das Thema bringt, wenn Metallica wieder mal ein neues Album rausbringen, ansonsten hört höchstens mal was über Wacken in den deutschen Medien. Anscheinend scheint für den normalen Deutschen Bürger Metal fast schon mit Metallica als Synonym gleichgesetzt zu werden, das wiederum finde ich ein wenig bedenklich

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2008 18:25
#28 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Mich hat es schon 2003 zu dem miesen St. Anger genervt, gab da sogar ne MTV Extra Show, in der Künstler wie Avril Lavigne und Puff Daddy live Metallics Songs "coverten" und Metallica als Zuschauer in der ersten Reihe saßen. Ihren Auftritt bei TV Total fand ich eig. ganz ok, schade das der Maiden Auftritt bei TV Total nichts wurde.

Zum Hype von St. Anger damals, wäre ja so als hätte man Maiden zum Release der V11 hochgehypt.




Neue Demo ab sofort verfügbar!

marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

16.09.2008 18:27
#29 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

In Antwort auf:
Zum Hype von St. Anger damals, wäre ja so als hätte man Maiden zum Release der V11 hochgehypt.


Eigentlich schon, nur hatten damals zu viele Maiden schon total abgeschrieben...

MAIDEN80 ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2008 18:32
#30 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Zitat von marc
In Antwort auf:
Zum Hype von St. Anger damals, wäre ja so als hätte man Maiden zum Release der V11 hochgehypt.


Eigentlich schon, nur hatten damals zu viele Maiden schon total abgeschrieben...




.....und das war ein GROßER Fehler ....

------------------------------------------------

So It Shall Be Written,So It Shall Be Done!!
THE METAL SPIRIT IS FOREVER FREE!!!!!
UP THE IRONS!!!!

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

16.09.2008 21:25
#31 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Also ich hab damit auch eher weniger Probleme... Ich sehe lieber eine Metallica Wrrbung als noch eine schwule Medlock oder Sugababes Werbung...

So kommen vielleicht die Stifter ueber DM zu Master oder Ride, und das finde ich gut


Irgendwoher muss der Nachwuchs kommen, der kommt nunmal nicht beim Wacken ausm Boden gewachsen und faengt dann gleich an zu bangen...

Ich muss sagen, bin auch durch St. Shit damals gekommen und heute bin ich ein Liebhaber der ersten 4 Alben und hoere auch fast nur noch diese

------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

17.09.2008 16:18
#32 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Ich sehe auch lieber einen Metallica Clip bei MTV als Madonna. Ist aber trotzdem lustig wer da alles über Mucke reden will von dem er keinerlei Ahnung hat.

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

17.09.2008 16:57
#33 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

tja, aber das einzige was von metallica auf MTV läuft is st.shit und seeeeeeehr selten mal "one"

_________________________________________________

Zitat von Destard
"stimmt jetzt fällts mir auch auf MUSCHI OF DEATH"

_______________________________________________
die Medien sagen: Gewagtes Metallica-Cover: Sinnbild für Grab oder Geschlechtsteil?

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

17.09.2008 19:09
#34 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Zitat von gitarrero
tja, aber das einzige was von metallica auf MTV läuft is st.shit und seeeeeeehr selten mal "one"

Im Moment läuft mehrfach am Tag "The Day That Never Comes".

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

17.09.2008 22:06
#35 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

ja, weil der neu is.

in einem jahr wird der aus der mtv landschaft verschwunden sein.

_________________________________________________

Zitat von Destard
"stimmt jetzt fällts mir auch auf MUSCHI OF DEATH"

_______________________________________________
die Medien sagen: Gewagtes Metallica-Cover: Sinnbild für Grab oder Geschlechtsteil?

Powerslave ( Gast )
Beiträge:

29.09.2008 18:25
#36 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten
Gerade lief bei "Explosiv" auf RTL ein Bericht über einen total tätowierten Typen. Als Hintergrundmusik einige Fetzen von "St. Anger".

_________________________________

DO NOT WASTE YOUR TIME
SEARCHING FOR THOSE WASTED YEARS

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

30.09.2008 03:49
#37 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Heute hab ich gezappt und da fing grad das neue MTV Masters - Metallica na... Gut gemacht, informativ und zum Glueck viel aus alten Tagen Wenigstens MAL was gutes auf MTV

------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

30.09.2008 15:03
#38 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Was für ein unsägliches Metallica-Hype-Wochenende auf MTV. Oh Gott noch, ich bin drauf und dran meine komplette Metallica Discographie inkl. der Bootlegs zu verscherbeln. So ein Hype vermittelt mir das Gefühl das so eine Poprockerband wie Metallica genausowenig was in meiner Sammlung zu suchen hat wie die andere Poprocker ala Nickelback, Tokyo Hotel und co. Aber nun wissen wir auch das Metallica zusammen mit Tokyo Hotel um den Award für die beste Liveband kämpft.

PS: Nach dem Torgen im Sat1 Frühstücks-TV letzte Woche Metallicas Neue vorgestellt hatte war nun die neue Rosenstolz an der Reihe. :rofl:

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

30.09.2008 15:27
#39 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Zitat von Chlodwig
Was für ein unsägliches Metallica-Hype-Wochenende auf MTV. Oh Gott noch, ich bin drauf und dran meine komplette Metallica Discographie inkl. der Bootlegs zu verscherbeln. So ein Hype vermittelt mir das Gefühl das so eine Poprockerband wie Metallica genausowenig was in meiner Sammlung zu suchen hat wie die andere Poprocker ala Nickelback, Tokyo Hotel und co. Aber nun wissen wir auch das Metallica zusammen mit Tokyo Hotel um den Award für die beste Liveband kämpft.

PS: Nach dem Torgen im Sat1 Frühstücks-TV letzte Woche Metallicas Neue vorgestellt hatte war nun die neue Rosenstolz an der Reihe. :rofl:



Was manche Leute hier für Probleme haben... dann verscherbel halt alles.

------------------------------------------------------------------
No, it`s not been a wasted time, Mum! Not even a single fuckin´ wasted Year!

marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

30.09.2008 15:30
#40 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Tja, was hat er bloß fürn Glück gehabt, das der Wackengig von Maiden nicht bei MTV lief, da hätte er seine Maidencollection gleich mitverscherbeln könnnen...

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

30.09.2008 16:17
#41 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten
Jungs, gründet am besten ein Metallica-Forum, meinen Segen hab ihr.
Ich habe nicht über einen übertragenen Live-Gig geredet, sondern z.B. über bestimmt 3 Wiederholungen von Some Kind Of A Monster innerhalb sehr kürzer Zeit.

PS: bin seit ewigen Jahren bei keinem Maiden-Gig mehr gewesen, auch da ist mir der Hype zu groß. Aber Maiden haben es geschafft mich wenigsten immer musikalisch mitzunehmen auf ihren Weg. ;)

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

30.09.2008 16:37
#42 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Zitat von Chlodwig
Jungs, gründet am besten ein Metallica-Forum, meinen Segen hab ihr.
Ich habe nicht über einen übertragenen Live-Gig geredet, sondern z.B. über bestimmt 3 Wiederholungen von Some Kind Of A Monster innerhalb sehr kürzer Zeit.

PS: bin seit ewigen Jahren bei keinem Maiden-Gig mehr gewesen, auch da ist mir der Hype zu groß. Aber Maiden haben es geschafft mich wenigsten immer musikalisch mitzunehmen auf ihren Weg. ;)


So ein Schwachsinn. Das hat nix mit Metallica speziell zu tun aber sry, die Aussage, dass man Alben verkauft (die man ja anscheinend gut findet) nur weil die Band im Fernsehen kommt und das einem nicht passt.

Aber tu was du für richtig hälst

------------------------------------------------------------------
No, it`s not been a wasted time, Mum! Not even a single fuckin´ wasted Year!

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

30.09.2008 16:44
#43 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten
Es ist doch Jacke wie Hose, ob ne Band gehypt wird oder nicht.
Ich höre z.B. sehr gerne Sachen, wie Sonic Syndicate oder auch Slipknot, aber eben weil mir die MUSIK gefällt. Denn darum gehts letztendlich...
Manche haben hier aber auch echt Probleme...

------------------------------------------------------
Everbody, who will be spelling the song "Halloween" from "Helloween" with an "E" and the group with an "A" will immediately be turned into a big ugly half-price selling pumpkin!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

30.09.2008 17:04
#44 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Zitat von Abbath
Es ist doch Jacke wie Hose, ob ne Band gehypt wird oder nicht.
Ich höre z.B. sehr gerne Sachen, wie Sonic Syndicate oder auch Slipknot, aber eben weil mir die MUSIK gefällt. Denn darum gehts letztendlich...
Manche haben hier aber auch echt Probleme...


obs Jacke wie Hose ist???

ich weiss nicht???

Aber das Metallica Managment scheint wohl sehr gute Arbeit zu machen.

Aber gut das du SS ( ) hier nennst. Das ist imo auch eine dieser unsäglichen durchgestylten Bands (könnten glatt aus ner Casting Show für hippe Metalbands sein) die momentan so hochgejubelt werden.

________________________________________

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

30.09.2008 17:09
#45 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Und wenn es so wäre?

Ernsthaft, ich versteh einfach nicht, dass manche damit ein Problem haben, wenn eine Band jetzt gehypt wird. Jeder kann doch das hören, was er will.
Und selbst wenn dann überall diese kleinen Kiddies rumlaufen, die die Shirts dieser Bands tragen und auch wenn sie selbst trotzdem von der Musik keine Ahnung haben: Wen interessierts???


------------------------------------------------------
Everbody, who will be spelling the song "Halloween" from "Helloween" with an "E" and the group with an "A" will immediately be turned into a big ugly half-price selling pumpkin!

Powerslave ( Gast )
Beiträge:

30.09.2008 18:43
#46 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Tja, Metallica ist und bleibt halt ´ne streitbare Band, über die man sich doof und dusselig diskutieren kann.
Der Metallica-Hype auf MTV geht mir so ziemlich am Arsch vorbei, da ich seit einiger Zeit kein MTV mehr empfangen kann....
Aber irgendwie vermisse ich nix, he he.

_________________________________

DO NOT WASTE YOUR TIME
SEARCHING FOR THOSE WASTED YEARS

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

07.10.2008 01:47
#47 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten
dat einzige was mich an dem hype stört, ist, dass andere bands, die es weitaus mehr verdient hätten, nicht die verdiente aufmerksamkeit in den medien kriegen.. aber ansonsten.. zumindest sperrt man metalbands nicht total aus, obwohl ja in der presse metallica immer als "hardrock-band" bezeichnet werden... naja trotzdem seh ich keinen grund ihnen die präsenz zu missgönnen.. die selbst stellen sich ja nicht hin nach dem motto "hey wir sind die götter, alle anderen bands sind scheisse.." .. auch im bezug auf maiden betonen die immer wieder, wie toll maiden doch ist.. gerade erst ein aktuelles interview von lars gefunden:
hier mal ein auszug:

Lars: I gotta tell ya, man, that's a little far-fetched, I mean if someone would've told me in 1981 or '82 that maybe one day we could be equals or even in their shadows (pause) listen, IRON MAIDEN is a different generation. I'll always look up to IRON MAIDEN because I grew up looking up to IRON MAIDEN. The rest of all that is up to the other people to figure the rest out. Like I said, I'll always look up to IRON MAIDEN, I had IRON MAIDEN posters on my wall growing up. Talk about bands holding a place in your heart, IRON MAIDEN holds a very special place in my heart. Yes, we've been fortunate enough to, at least in America, to have bigger numbers or whatever but if you or anyone would've told me in 1981 when James and I started this band that one day we might be able to be mentioned in the same breath as IRON MAIDEN, it would've blown our minds.

But man, as far as IRON MAIDEN is concerned, I'm a fanboy of IRON MAIDEN, always will be. We did a few shows with them in Spain back in 1988 and it was us, ANTHRAX and IRON MAIDEN and it was like, "Fuck, we get to play with IRON MAIDEN," and we got a chance to hang back at the hotel and party with them. Dude it was super-cool. I'm super-psyched that they're still out there and kicking major fucking ass all over the world. I got to see them at Long Beach Arena four or five months ago and it was awesome! Steve Harris, I swear to god, I met Steve Harris for the first time in 1981 and it was the last show they ever played with Paul Di'Anno in Copenhagen, Denmark at a place the size of your living room. Steve Harris, when I saw them back in February of this year, he's the exact same guy, the exact same guy as the guy I met back in '81 except he's got longer hair now! How many dudes that are 50 years old have hair down to their ass? I mean why can't I grow my hair, what's up with that (laughs)?!

achja den auftritt damals bei TVTOTAL fand ich übrigens auch sympathisch.. könnt ihr euch ja mal anschauen wenn ihr wollt ->

http://de.youtube.com/watch?v=5MmU0xDw9AY
Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

07.10.2008 11:25
#48 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Finde den Auftritt eigentlich auch sehr sympathisch

Hier übrigens noch der Song "Frantic", den sie dann nach der Werbung performed haben:

http://de.youtube.com/watch?v=OAX-BILXIhM&feature=related

------------------------------------------------------------------
No, it`s not been a wasted time, Mum! Not even a single fuckin´ wasted Year!

aschi Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.467
Punkte: 4.467

13.10.2008 20:50
#49 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

metallica kommt grad bei simpsons^^

_________________________
Alles F.A.K.N.F.M. / lieber zu frueh als garned gekommen!!! DENIS+PAT
Up the Chaos Crew / SAATANA VITTU PERKELE! / ''LEADERAPE'' /

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2008 21:04
#50 RE: Metallica in den Medien Zitat · antworten

Hundsmiserabler Auftritt... habs auch zufällig gesehen... und synchronisiert nochmal ne ganze Ecke übler.

So muss das:

http://www.youtube.com/watch?v=TwNIABdqBxY



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen