Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 202 Antworten
und wurde 12.050 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

07.08.2011 16:48
#176 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten



vom gleichen Anbieter gibts noch mehr

________________________________________

Bruce Dikinson Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 4
Punkte: 4

07.08.2011 19:20
#177 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Elandiar Offline

Metal Fan


Beiträge: 381
Punkte: 381

07.08.2011 19:58
#178 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Bruce Dikinson



Was?

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

07.08.2011 21:13
#179 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

sorry...aber avantasia is ja mal sowas von schrecklich....da rollen sich bei mir die fußnägel zusammen...da soll sich hier nochmal jemand über popmusik aufregen

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

07.08.2011 21:40
#180 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Avantasia (so wie eigentlich generell Euro Power Metal) ist für mich sozusagen der Schlager des Metal



"Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie" - Ludwig van Beethoven

marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

07.08.2011 22:06
#181 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Jetzt ist der Kiske auch noch schuld, dass Sammet singt...

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

08.08.2011 00:27
#182 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Macht mal Avantasia nicht so schlecht, sie haben auch gute Songs. Die gefallen mir besser, wie die Songs die Sammet auf den letzten Edguy Scheiben abgeliefert hat.

-----------------------------------------------------------

Auf geht`s

28. Mai 2011 Frankfurt
31. Mai 2011 München

Scream for me!

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

08.08.2011 08:34
#183 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Bushfire
sorry...aber avantasia is ja mal sowas von schrecklich....da rollen sich bei mir die fußnägel zusammen...da soll sich hier nochmal jemand über popmusik aufregen



....aber sowas von......

________________________________________

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

08.08.2011 15:29
#184 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Avantasia sind ULTRAGEIL! Auch die Popsongs! Scheiss True-Gehabe!


Ich war auf dem Festival und habe folgende Eindrücke:

Donnerstag:

Helloween:
An sich ziemlich gutes Konzert, nur die technischen Probleme bei den ersten zwei Songs waren nicht so toll. Außerdem hat man die Songs mit Fangesängen und Gitarren- und Drumsolos die Songs zu lang gezogen, da hätte man lieber ein paar mehr spielen können. Die Songs, die gespielt wurden waren jedoch sehr geil!

Blind Guardian:
Supergeiles Konzert, nur leider zu laute Base-Drum und zu voll (man konnte kaum etwas sehen). Mit nem besseren Sound wäre BG eines der besten Konzerte gewesen.

Ozzy Osbourne:
Supersound, tolle Performance und gute Stimmung. Das erste richtige Highlight!


Freitag:

Trivium:
Hab schon besseres gesehen, ne Zeit lang haben die richtig gute Songs im Metallica/Testament-Stil gemacht, mitlerweile leider nur noch Metalcore. Und der Sänger ist hässlich mit kurzen Haaren und seinen Segelohren

Bullet:
Ultrageil mit Superstimung, wie immer!

Judas Priest:
Beste Show des Wacken Open Air 2011 und eines der besten Konzerte, die ich je erleben durfte! 135 Minuten Spielzeit und Songs wie The Sentinel oder auch Night Crawler haben das unterstützt. Außerdem ne geile Bühnenshow! Absolut perfekt!

Triptykon:
Absolut geile, düstere und depressive Atmosphäre. Stand beinahe in der ersten Reihe. Tolles Konzert.

Airbourne:
Waren super, aber ich war durch Müdigkeit etwas abgelenkt.


Samstag:

Iced Earth:
Würdige letzte Show von Matt Barlow. Hat mir gut gefallen!

Sepultura:
Ultrageil, auch ohne Max und Igor. Saugeile Stimmung und gute Songauswahl, sogar neue Songs kamen geil! Zusammen mit Avantasia das zweitbeste Konzert!

Avantasia:
Wie immer genial, aber nicht ganz so gut wie in Essen im Dezember letzten Jahres. Dennoch eine würdige letzte Avantasia-Show mit Super-Sound und Superstimmung!

Kreator:
Auch nochmal ne ziemlich fette Show mit ner geilen Setlist.

Motörhead:
War ganz nett, aber irgendwie klingen halt alle Songs ziemlich gleich und ich war sowieso zu müde.


Insgesamt ein tolles Erlebnis! Besseres Line-Up als letztes Jahr, Priest 2011 haben Maiden 2010 um Längen geschlagen und es ist absoluter Bullshit was hier erzählt wird von wegen Gedränge und man könnte nichts sehen. Bei Blind Guardian war es echt ein bisschen blöd, aber sonst gab es keine Probleme. Bei Bands wie Sepultura und Kreator ist meiner Meinung nach klar, dass es in der Menge hin- und hergeht.
Geiles Festival!

___________________________________________

Meine Band Termination:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

08.08.2011 15:49
#185 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat
Avantasia sind ULTRAGEIL! Auch die Popsongs! Scheiss True-Gehabe!



haha...naja...ich bin absolut untrue....finds halt immer nur lustig wenn leute sich über pop & co aufregen, aber dann bands wie avantasia u. hammerfall abfeiern...

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

08.08.2011 15:52
#186 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Bushfire

Zitat
Avantasia sind ULTRAGEIL! Auch die Popsongs! Scheiss True-Gehabe!



haha...naja...ich bin absolut untrue....finds halt immer nur lustig wenn leute sich über pop & co aufregen, aber dann bands wie avantasia u. hammerfall abfeiern...




ich reg mich nicht über popmusik auf, außerdem ist avantasia bis auf lost in space keine popmusik. nur weil die nicht brüllen wie bescheuert heißt das nicht dass sie popmusik machen. das sind alles nur lästereien, weil euch allen der sammet unsympathisch ist. naja ich find ihn cool!

___________________________________________

Meine Band Termination:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

08.08.2011 16:11
#187 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von The Reaper
Avantasia sind ULTRAGEIL! Auch die Popsongs! Scheiss True-Gehabe!





meine Meinung zu den letzten Avantasia Ergüssen kennste ja. Bis zur The Scarecrow fand ichs noch richtig gut (bester Song ist imo The Final Sacrifive zum einen wegen den geilen Vocals von DeFeis, zum andern hat der Song noch den Biss der irgendwann flöten ging) danach hat mich kaum noch was überzeugt (und ich hab mir die letzten beiden Scheiben echt öfter angehört)

als ich Samstag Abend reingeschaut habe kam mir der Sammet so vor wie ich es o.a. beschrieben habe.

Hat nix mit True Gehabe zu tun, gefällt mir nur eben nicht mehr so.

Im Video zu Reach out for The Light kann man sehr gut hören wo der Unterschied zwischen nem richtigen geilen Sänger (Kiske )und nur nem soliden ist.

Die hätten vielleicht öfter die Amanda zeigen sollen , vielleicht hätte mich das mehr überzeugt

________________________________________

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

08.08.2011 16:16
#188 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

soso...scorpions nächstes jahr aufm wacken....die abschiedstour zieht sich aber ganz schön...habn die mit judas das gleiche managment?;);)

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

08.08.2011 16:18
#189 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Chewie

Zitat von The Reaper
Avantasia sind ULTRAGEIL! Auch die Popsongs! Scheiss True-Gehabe!





meine Meinung zu den letzten Avantasia Ergüssen kennste ja. Bis zur The Scarecrow fand ichs noch richtig gut (bester Song ist imo The Final Sacrifive zum einen wegen den geilen Vocals von DeFeis, zum andern hat der Song noch den Biss der irgendwann flöten ging) danach hat mich kaum noch was überzeugt (und ich hab mir die letzten beiden Scheiben echt öfter angehört)

als ich Samstag Abend reingeschaut habe kam mir der Sammet so vor wie ich es o.a. beschrieben habe.

Hat nix mit True Gehabe zu tun, gefällt mir nur eben nicht mehr so.

Im Video zu Reach out for The Light kann man sehr gut hören wo der Unterschied zwischen nem richtigen geilen Sänger (Kiske )und nur nem soliden ist.

Die hätten vielleicht öfter die Amanda zeigen sollen , vielleicht hätte mich das mehr überzeugt




Deine Meinung stell ich nicht in Frage, weil du im Gegensatz zu einigen Anderen hier sachlich und objektiv geblieben bist

Und Amanda find ich nicht so hübsch ;D Da ist Sharon den Adel, die auf Album 1 gesungen hat schöner^^

___________________________________________

Meine Band Termination:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

08.08.2011 16:18
#190 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Bushfire
scorpions nächstes jahr aufm wacken....die abschiedstour zieht sich aber ganz schön


Die haben doch schon im Vorraus gesagt, dass es ein (Jahre-)lange Abschiedstour wird und keine kurze.



"Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie" - Ludwig van Beethoven

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

08.08.2011 16:23
#191 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von The Reaper

Sharon den Adel,




RRRrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

und bez. Wacken 2012 gibts schon nen Thread

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

08.08.2011 18:05
#192 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus

Zitat von Bushfire
scorpions nächstes jahr aufm wacken....die abschiedstour zieht sich aber ganz schön


Die haben doch schon im Vorraus gesagt, dass es ein (Jahre-)lange Abschiedstour wird und keine kurze.




Die soll 3 Jahre lang dauern.

______________________________________________

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

09.08.2011 02:05
#193 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

sorry das ich das los werden muß
grad das helloween konzert von wacken gesehn, bin sehr enttäuscht...ich war mal ein großer helloween fan, aber das war einfach nur schlecht...beweißt einmahl mehr das maiden mit dir beste liveband ist....da kommt nix rüber..einfach gar nix..kommt irgendwie gequält rüber

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

rocknrolf Offline

Metal Fan


Beiträge: 313
Punkte: 313

09.08.2011 13:40
#194 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Habe ich auch gesehen. Was Deris da singt reicht noch nicht einmal niedrigsten Ansprüchen. Musikalisch sind an sich Weiki, Markus und der EMO Gitarrist klasse drauf, aber Deris macht an sich alles kaputt. Besonderer Tiefpunkt war das Keeper Medley. Hat Deris da überhaupt einen Ton getroffen? Hätten sie besser Kiske von der Avantasia Bühne rübergezogen :).

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

11.08.2011 19:00
#195 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Gleich um 19 Uhr, kommt auf ZDF kultur, Children of Bodom, Live in Wacken

-----------------------------------------------------------

Auf geht`s

28. Mai 2011 Frankfurt
31. Mai 2011 München

Scream for me!

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

11.08.2011 22:43
#196 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Hab mir bei metalnews.de auch die Wackenauftritte von Iced Earth, Avantasia, Blind Guardian und Helloween angeschaut, muss dazu auch kurz was los werden:

Helloween:
Da muss ich den bisherigen Meinungen leider zustimmen, der Auftritt war schrecklich... unhörbar fast, wenn man es nur auf den Gesang bezieht. Ich liebe "March of Time" (ist fast mei Lieblings-Kiske-Track), aber wie der Deris diesen Song versaut, das tut echt weh, dabei kann er manche Kiske Songs (Eagle Fly Free - zu sehen auf der DVD) sehr ansprechend interpretieren, aber hier klingt es einfach nur schlecht und da tut es einem in der Seele weh. Dann als zweiten Song einen der schlechtesten Tracks vom aktuellen Album zu spielen (Where the Sinners Go - total lahme Nummer live), ist auch nicht grade schlau. Danach kommt auch noch n Drumsolo, welches irgendwie überflüssig wirkt und bei I`m Alive wirds wieder grausig. Hatte den vorher noch nie von Deris gehört.... na ja, war auch gut so... und was die schlimmen überlauten Synths im Refrain sollen, frag ich mich auch. Danach hab ich das Video abgebrochen....

Avantasia:
Ich fand den Auftritt sehr solide. War besonders toll, mal wieder den Kiske live zu hören, er hats einfach noch drauf - Gänsehaut pur. Tobi klang mir oft etwas zu gepresst und angestrengt und ging im Vergleich zu den anderen Sängern (besonders Kiske und Lande) deutlich unter. Und Kai Hansen als Sänger zu "Death is Just a Feeling", anstelle vom Mountain King, war n absoluter Lacher im positiven Sinne. Der Mann ist einfach einer der sympathischsten Personen im Metalbereich!

Blind Guardian:
Joa, dazu muss man nicht viel sagen. Für mich sind BG eine der besten Livebands und die Setlist war auch bei der kurzen Zeit sehr ansprechend. Sound war top, Hansi sowieso und Tanelorn kommt mit der raueren Liveproduktion deutlich geiler rüber, als auf Platte!

Iced Earth:
Der letzte Auftritt von Barlow als Sänger, dem vor dem letzten Song doch leicht die Tränen kommen (zumindest sieht es so aus), als er von Schaffer verabschiedet und umarmt wird. Eine schöne Geste!
Ansonsten ein toller Auftritt, geile Setlist (jedoch leider nix von der Stormrider, dafür zu viel von Dark Saga) . geil war, dass sie die Something Wicked Trilogie gespielt haben. Auch ein starker Auftritt, bin auf das neue Album mit neuem Sänger gespannt!

------------------------------------------------------
Myspaceprofil: http://www.myspace.com/lopnor666
Album ist online! http://www.mediafire.com/?gcp2chdtypdwnru
"There is a road that I must travel. May it be paved or unseen... (Disillusion - Back to Times of Splendor)

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

12.08.2011 12:34
#197 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Muß leider auch sagen, obwohl ich Helloween-Fan bin, den Wacken-Auftritt (Auch wenn es jetzt nur im Fernsehen, auf ZDFKultur, gesehen habe.) fand ich nicht so stark. An sich sind die Song's die gespielt wurden, super. (Viele "Keeper of the Seven Keys"-Sachen.) toll, aber hier fand ich Andi Deris-Gesang irgendwie sehr schwach! (Z.B, wie hier einer schon meinte, bei "March of Time".) Hat mir leider nicht so gefallen. Schade, hatte mich eigentlich darauf gefreut, was von Helloween zu sehen.

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

12.08.2011 12:42
#198 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Wurde der Auftritt von Iced Earth auch übertragen?

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.08.2011 12:52
#199 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Skullface
Wurde der Auftritt von Iced Earth auch übertragen?


Ja, hier komplett auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=z90wWEOmp_A&feature=related



"Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie" - Ludwig van Beethoven

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

12.08.2011 12:55
#200 RE: WACKEN 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Skullface
Wurde der Auftritt von Iced Earth auch übertragen?



Also, im Fernsehen, auf ZDFKultur, soweit ich weiß, nicht. Heute Abend ab 19 Uhr soll ja noch was von Motörhead kommen.
Edit: Sehe gerade den Link von Irenicus. Muß ich was verpasst haben.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz