Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 738 Antworten
und wurde 27.099 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30
Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

13.07.2011 18:57
#726 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Hier einmal wieder meine Wertung:

1. Caught somewhere in time (10/10)
Ein perfekter, langer, abwechslungsreicher und doch eingängiger Opener. Vielleicht der beste, den die Band je geschrieben hat.

2. Wasted years (10/10)
Iron Maidens beste Single. Absolut eingängiger Ohrwurm mit tollen Soli und genialem Text. Geht unter die Haut!
Der zweite Song ist düsterer, atmosphärischer und abwechslungsreicher als der Opener. Der Text ist intensiv und das Stück wird nie langweilig, obwohl es durch viele Konzerte und Kompilationen natürlich ein klein wenig totgehört wurde.

3. Sea of madness (9,5/10)
Nur minimal schwächer als die ersten beiden Songs. Das Lied geht richtig schön in die Fresse und ist trotzdem poppig und eingängig. Ungewöhnlich und interessant!

4. Heaven can wait (7/10)
Gute Ansätze, aber viele Passagen passen nicht wirklich homogen zusammen. Der refrain ist viel zu hektisch und wirr. Der Mittelteil ist mit zu schunkelig. Der Song funktionniert live wohl klar besser.

5. The loneliness of the long distance runner (7,5/10)
Ich bin mit dem Lied noch nie warm geworden. Dere Gesang ist genial und atmosphärisch ist das Stück auch, aber ansonsten fehlt mir der letzte Kick an Emotionen.

6. Stranger in a strange land (7,5/10)
Das Intro und die Soli sind stark, der Rest nicht. Der Refrain ist weniger und die Nummer etwas arg schleppend.

7. Deja vu (8/10)
Die unterbewerteste Nummer auf dem Album. Der Song ist abwechslungsreich und technisch hervorragend gemacht. Aber an die ganz grossen Überflieger des Albums kommt das Lied nicht heran, der letzte Schuss Genialität und Identität fehlt mir hier.

8. Alexander the great (10/10)
Nicht ganz so gross wie "Rime of the ancient mariner", aber nur um Schamhaaresbreite dahinter. Die Soli und das atmosphärische Intro sind Perfektion pur.

Cover: Direkt nach "Powerslave" das wohl beste, detailreichste und kreativste Cover (+5)
Produktion: Es war ein interessantes Experiment, aber dem Album fehlt ein wenig der Druck und die Härte des Vorgängers (0)
Gesamteindruck: Das Album klingt futuriustisch, richtungsweisend (vor allem für Prog-und Power Metal Bands) und trotz Abwechslungsreichtum unglaublich kohärent und schlüssig. (+5)

Gesamtnote: 9,69/10, aufgerundet auf 97%

Ergo ziemlich genau auf einem Niveau mit "Powerslave" bei mir.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

13.07.2011 19:46
#727 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89

Cover: Direkt nach "Powerslave" das wohl beste, detailreichste und kreativste Cover (+5)




das SiT Cover ist doch viel detalreicher als das von Powerslave

ich würde es umgekehrt sehen

Zitat von Quebec-weekend-warrior89


richtungsweisend (vor allem für Prog-und Power Metal Bands)





also ganz ehrlich, ich wüsste nicht welche Prog. bzw. Power Metal Bands von SiT beeinflusst worden sind

ich bin mit dem Album erst sehr sehr sehr spät so richtig warm gewiorden

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

13.07.2011 19:54
#728 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Chewie


ich bin mit dem Album erst sehr sehr sehr spät so richtig warm gewiorden



Ich auch, aber jetzt ist es mein Lielings-Album.

______________________________________________

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

13.07.2011 19:55
#729 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Davux95

Zitat von Chewie


ich bin mit dem Album erst sehr sehr sehr spät so richtig warm gewiorden



Ich auch, aber jetzt ist es mein Lielings-Album.







und meine Lieblingssong des Album ist The Loneliness of the long Distance Runner

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

13.07.2011 20:07
#730 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Chewie

Zitat von Davux95

Zitat von Chewie


ich bin mit dem Album erst sehr sehr sehr spät so richtig warm gewiorden



Ich auch, aber jetzt ist es mein Lielings-Album.







und meine Lieblingssong des Album ist The Loneliness of the long Distance Runner




Da kann ich keinen Lieblingssong nennen.

______________________________________________

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

13.07.2011 22:10
#731 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Viele Bands aus den genannten Sektoren versuchen meiner Meinung nach des Öfteren den Sound der Scheibe zu kopieren. Was das Cover angeht, hast du recht, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Auf mich wirkt das Cover der "Powerslave" aber einfach besser und homogener und irgendwie genau richtig. "Somewhere in time" finde ich fast zu überladen.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

14.07.2011 10:03
#732 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
Viele Bands aus den genannten Sektoren versuchen meiner Meinung nach des Öfteren den Sound der Scheibe zu kopieren.



nenne doch mal ein paar Bands. mir fallen zb keine Power Metal Bands ein, die diesen Sound nachmachen.

die Scheibe war ja auch in den ersten Jahren auch nicht sonderlich beliebt (Gitarrensynthesizer)

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

14.07.2011 14:39
#733 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Chewie

die Scheibe war ja auch in den ersten Jahren auch nicht sonderlich beliebt (Gitarrensynthesizer)


Bei mir war sie von Anfang an beliebt

Die Synthis sind da ja auch so geschickt eingesetzt worden, dass sie nicht übertrieben klingen.
Wenn ich mir dagegen das Gewichse von "Turbo" anhöre..........
DAS ist der allerletzte Quark!!

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

14.07.2011 15:28
#734 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Die Synthis sind da ja auch so geschickt eingesetzt worden, dass sie nicht übertrieben klingen.
Wenn ich mir dagegen das Gewichse von "Turbo" anhöre..........
DAS ist der allerletzte Quark!!



Igitt! Schon das erste Lied "Turbolover" hat einen extrem-Synthie-Intro, dass man muss.

______________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

14.07.2011 15:33
#735 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Also die Synthies im Intro von Caught Somewhere in Time sind mindestens genau so "extrem" wie die im Intro von Turbo Lover, da sollte man mal nicht mit zweierlei Maß messen.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

14.07.2011 15:37
#736 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

ich finde, sie kommen aber cool und passend

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

14.07.2011 15:46
#737 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Irenicus
Also die Synthies im Intro von Caught Somewhere in Time sind mindestens genau so "extrem" wie die im Intro von Turbo Lover, da sollte man mal nicht mit zweierlei Maß messen.



Bei Maiden passt es, wurde schön eingesetzt. Und (fast) nur beim Intro. "Turbolover" besteht zu 70% aus Synthies.

______________________________________________

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

14.07.2011 16:33
#738 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Turbo Lover find ich ist ein spitzen Song (aus einem doch wirklich schwachem Priest Album

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

DarkMan96 Offline

Clansman


Beiträge: 437
Punkte: 437

25.07.2011 21:27
#739 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Mal ne frage zum SIT Cover. Und zwar warum hat man bei der wieder veröffentlichung das cover verändert. also von diesem rot-tönigen in grau?

_______________________________________

Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30
X Factor: »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen