Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 362 Antworten
und wurde 14.851 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 15
Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2003 18:34
Rock In Rio Zitat · antworten
Man kann ja schon in diesem Forum lesen, warum ich nicht der Freund der RIO Live Scheibe bin. Und das will ich mal hier begründen:

Das Cover ist das häßlichste Maiden Cover ever. Was soll diese häßliche Fratze und die total mißlungenen Farben? Das Klappcover rettet
da nur noch wenig!

Aber nun zu Musik. Und da kommt der 1.Kritikpunkt, die Setlist? Anstatt mal für ihre wohl letzte Live CD richtig reinzuhauen, werden
nur Standardsongs geboten. Das es anders ging, zeigten Maiden einige Tage vor dem Rio Gig in Argentinien, als sie noch zu dem Set "Fallen
Angel" und "Out of the Siltent Planet" spielten, das sind zwar keine super Songs, hätten die Platte aber was abwechselnder gestaltet!

Der Sound der Platte ist auch nur durschnitt, es fehlt jegliche Dynamik!!. Die Gitarren haben nicht immer den richtigen Punch, teilweise klingen die Höhen richtig aufdringlich, so z.B. bei einigen Smith und Gers Soli. Die Kanalabmischung gefällt mir auch nicht, Smith ist schlecht abgemischt, Dave teilweise viel zu laut. Der Drumsound ist ok, ist aber schon etwas zu präsent, da er oft zu fett wirkt und die anderen Instrumente in den Hintergrund fallen. Der Gesang von Bruce kommt teilweise nicht so klar rüber und ich habe immer wieder das Gefühl, das sich bei einigen Songs die Lautstärke ändert.
Und warum Maiden Overdubs einsetzt ( beim Wickermanchorus, bei Fear of the Dark... ) verstehe ich nicht? Die Fanreaktion sind doch auf dieser
CD großartig (bis auf das nicht im Takt klatschen bei Sign of the Cross), daher brauchen diese nicht künstllich überspielt zu werden.

Die Bandperformance ist in Ordnung, alle geben sich Mühe und spielen auf Sicherheit, das macht die alten Songs etwas langsamer als sonst und kann was lahmen. Ich bin halt die Live after Death gewöhnt!

Und von der miserablen DVD wollen wir gar nicht reden


Pro

Fans


Contra

Cover
Sound
Setlist

clansman ( Gast )
Beiträge:

29.08.2003 19:04
#2 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

UiUiUi, harte Worte.
Also ich finde die Scheibe und die DVD geil.
Naja, wenn man musikalisch bewandert ist und auf Details achtet, geb`ich Dir schon recht.
Die Setlist geht für mich in Ordnung ist halt Ansichtssache.
Aber alles in allem find`ich Sie besser als Live after death, hab ich ja an anderer Stelle schon erwähnt.

CU in Stuttgart
the clansman

Sid ( Gast )
Beiträge:

30.08.2003 12:26
#3 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Also ich kann Wickerman recht geben. Das Cover ist ziemlich dämlich und die Setlist ist einfach langweilig und kein Vergleich mit derjenigen von der Give me Ed...til I'm Dead Tour. Der Sound ist aber eigentlich fett obwohl es stimmt, dass die Instrumente nicht immer gleichberechtigt sind. Außerdem ist es verarsche, dass auf dem Backcover diese 2 Videos angegeben sind, denn bei mir kommt da rein gar nix und ich find die auch net. Zur DVD kann ich nix sagen ich hab nur die VHS und dazu sage ich: Lasst Steve nie wieder so ein Video machen!!! Der hat ja den absoluten Kamerawahn! Noch was zur CD: Ich finde aber, dass das 3D Cover ne nette Idee war.

TheAssassin ( Gast )
Beiträge:

30.08.2003 13:02
#4 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

ich finds nicht so schlecht ..ja das cover ist etwas missraten
aber die setlist ist doch der hammer
sowie bruce`s gesangskünste..
der sound ist auch total geil
und das video sowieso

Scream For Me Rock In Rio
-----up the irons!-----

Rammstone ( Gast )
Beiträge:

30.08.2003 13:36
#5 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Da gebe ich Sid und Wickerman recht. RiR ist einfach nur Bockmist, ich bin wirklich enttäuscht. Man hätte viel mehr aus dem Album holen können, wenn man nur einen vernüftigen Produzenten engagiert hätte. Und von dem Zeichner des Covers will ich mal gar nicht reden.

+
Atmosphäre
Sign of the Cross

-
Sound
Artwork

Metal, Power and Glory!

Eddie71 ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2003 19:26
#6 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

ich persönlcih finde das cover ziemlich gut, zwar net so kultig wie Live after death aber das ist ja ansichtssache.
beim sound haben immer nur die was zu meckern die sich auch damit beschäftigen.
Jungs, ich will euch ja net an die karre fahren, aber killt es nicht den ganzen spass wenn man bei jedem lied immer nur nach "schleifenden snare" (oder so ) und spielfehler sucht? ich kann ja verstehen das fachleute sich da streiten, aber ich bin froh das ich keiner bin.
was mich viel mehr stört ist die tatsache das RiR ein wenig ungeschickt nachbearbeitet wurde. auf allen maiden gigs die ich besuchte lies Bruce immer bei markanten stellen, das puplikum singen. Auf RiR hört man zwar auch aber dazu singt er auch noch. das ist etwas das den gesammteindruck doch empfindlich stört.

http://www.maidenfan.de

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

30.08.2003 20:19
#7 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

*autsch*

ich gaube wickerman und ich haben ganz ander vorstellungen von nem richtigen maiden sound, alles was der bemängelt hat find ich fast postwendent gut...oha oha oha

naja, wenigstens gefallen uns beiden die studio alben.....

ich finds richtig geil wenn etwa bei wickerman die höhen fast bis ins unerträglich gezogen werden
und den sound find ich auch mega knackig, ich weiß nicht bei live after death wirkt zwar alles innovativer und "freier" gespielt wie bei rir aber der sound fetzt viel mehr find ich

naja geschmackssache......
was ich aber nicht gut finde ist was wickerman mal gesagt hat über rir in nem anderen thread, irgendwie so: "...und die echten fans finden die rio sachen eh nicht so gut.."
ich denke nur weil ich die "rio sachen" gut finde bin ich dennoch ein richtiger fan und es bleibt wohl mir überlassen was ich gut finde (ok das klank mega arrogant aber...naja)

so! lol


UP THE IRONS
icq: 127831519

Eddie71 ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2003 21:42
#8 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

an dieser stelle muss ich mal einstreuen das ich es ziemlich gut finde das hier jeder ne andere meinung hat. wäre doch schlimm wenn jeder nur hier alles in den himmel heben würde, als Fans haben wir schliesslich das recht abzulästern *fgg*

zum thema setlist: wir, die wir schon viele gigs gesehen haben und massig bootlegs und live alben haben, ist die setlist auf RiR vielleicht unspektakulär, für die neuen fans und die, die halt ihr leben nicht Eddie gewitmet haben( bischen übertreib ich gerne*fg*)ist sie o.k. sind schließlich alle klassiker drauf.

http://www.maidenfan.de

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

30.08.2003 23:32
#9 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

ok!!!!!!!!!
setlist ist unspektakulär....ja was erwartet ihr, ein konzert wo die setlist so aussieht:

1. twilight zone
2. genghis khan
3. run silent run deep
4. 2 a.m.
5. como estais amigos
6. only the good die young
7. the prisoner
8. quest for fire
9. transylvania
10. thin line between love and hate
11. the apparition
12...
argh... ist gar net so einfach.....

aber mal ernsthaft, es ist ja schon recht wenn se klassiker spielen.... abwechslung ist schön und gut, aber wenn eine band nur ihren crap raussucht und live spielt, bringt das was?


UP THE IRONS
icq: 127831519

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2003 14:15
#10 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Da gebe ich Eddie71 recht. Als ich damals mit Maiden anfing und noch kein Instrument spielte, fand ich das Raising Hell Video einfach genial. Um sachen wie Soundmix und selbst Bandperformance habe ich mich gar nicht gekümmert. Erst als ich immer mehr Ahnug von der Musik und vom Aufnehmen/Produzieren bekam, wuchsen auch meine Ansprüche, vor allem bei Maiden, da diese ja meine Favs sind und man da immer das beste
erwartet.

Eddie71 ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2003 14:17
#11 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

ich hab zwar keine ahnung von musik aber ich finde Raising Hell ist trozdem müll.
Vor allem der amateurhafte zauberrer ist nur noch peinlich

http://www.maidenfan.de

maidenman ( Gast )
Beiträge:

31.08.2003 15:37
#12 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Zum thema raising hell kan man sich streiten, ich finds ganz ok, aber wir waren ja bei rir, die dvd gefällt mir gut, auch wenn der bildschnitt nicht imme rperfekt ist, aber man sieht maiden in einer soundqualität wie schon lange nicht mehr, da man ja bei 5.1 anlagen jeden lautsprecher so einrichten kann wie man gerne möchte.
von der song auswahl gefällt es mir auch gut, auch wenn ich sachen wie out of the silent planet und the thin line between love and hate[mein absoluter fave] vermisse.
Zu den übertriebenen Höhen, ich weis garnicht was ihr dagegen habt, adrian bzw. jannick steigern sich da richtig in die solos rein, und spieln die nciht einfach nach noten ab.
Rir ist also für mich eines der Lieblings Live alben, ist halt meine meinung, andere können eine andere meinung haben
____________________________________________________________________________________________________

Iron is the strongest Metal!

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

31.08.2003 15:47
#13 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

danke danke danke maidenman


UP THE IRONS
icq: 127831519

AncientMariner ( Gast )
Beiträge:

31.08.2003 17:41
#14 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Hm, ich kannte Maiden zwar schon lange vorher, bin aber so richtig Fan erst geworden, nahcdem ich die Rio spwphl gesehen als auch nur gehört hatte, mich hats überzeugt! ich nehme an es hängt auch an der reihenfolge, in der man die LiveCds kennen lernt, was einem gefällt. Donnington und a Real live/dead one kenn ich bisher eh nicht...

Janick Gers ( Gast )
Beiträge:

31.08.2003 17:47
#15 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Also ROCK IN RIO die Scheibe und die DVD find ich geilomatiko!!
Doch das Cover ist wirklich wie Wickerman sagt krotten schlecht!!!!!!

UP THE IRONS

The-Alchemist ( Gast )
Beiträge:

05.09.2003 12:41
#16 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Hi Jungs,

muss echt Janick recht geben.
Die DVD ist echt absolute Spitzenklassen, da kommt nix ran.
Hoffe ich bin vom Münchner Konzert nicht enttäuscht, weil das
RIR-Konzert so Megageil war.

Also Schönes WE

Match

TheAssassin ( Gast )
Beiträge:

05.09.2003 12:47
#17 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

das kann ich mir nicht vorstellen das du da enttäuscht wirst
wird sicher der absolute hammer werden

cu in stuttgart
-----up the irons!-----

Andi Mertens Offline

Moderator


Beiträge: 887
Punkte: 887

05.09.2003 15:12
#18 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Sowohl zum Sound wie zum Schnitt muß aber folgendes bedacht werden.
Harris hat das Video nicht geschnitten sondern umgeschnitten. Und zwar genau aus dem von euch kritisierten Grund. Zuviele Schnitte zuviele verschiedene Kameraperspektiven. Er wollte retten was zu retten ist. Da der Schnittauftrag zunächst an jemand anderen ging. Aber mit dem Ergebnis war man aus genanntem Grund unzufrieden.
Zum Sound: Die Platte ist rein live und es gibt keine Overdupps. Das heißt, dass der Sound so genommen werden musste, wie er Live gespielt wurde. Im Studio kann man dann nur noch bedingt was ändern. Der Sound wird z.B. immer dann mies, wenn Bruce mit dem Micro vor den Boxen rummhampelt. Da kann man im Studio dann auch nix mehr retten.
DSafür finde ich den Sound nicht schlecht.
Vor allem ist die Athmo doch toll. so eine Wand aus Fan-Gebrüll habe ich noch kaum gehört.

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

07.09.2003 01:57
#19 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

das wusste ich jetzt mal nicht, da wurde von maiden wohl verheimlicht, ich dachte immer harris hat alles geschnitten, danke andi, war mir neu, weißt du zufällig welche firma zuerst geschnitten hat? hab hier noch frankierte briefbomben


UP THE IRONS
icq: 127831519

Andi Mertens Offline

Moderator


Beiträge: 887
Punkte: 887

09.09.2003 21:20
#20 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Ne, dass weiß ich leider nicht. In dem Interview in der Ausgabe April 2002 des Hammer steht nur, dass es ein Typ Names Dean Carr aus Los Angeles gewesen wäre.
Allerdings steht da auch, Harris hätte das Material noch mal "neu geschnitten" und nicht "umgeschnitten", wie ich fälschlicherweise oben gechrieben hab. Wenn man das genau nimmt, müsste man dann wohl doch annehmen, dass der Schnitt in seiner jetzigen Form doch ganz von Harris stammt. Schade, wenns so wär.

Maidenaustria ( Gast )
Beiträge:

01.10.2003 12:44
#21 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

also ich muss sagen das rock in rio ein echter hammer ist absolut geil und toll das es sowas gibt
schaut euch mal genau dream of mirrors an und achtet auf bruce performance absolut geiiiiiiiiiilllllllll
das gleiche gilt für brave new world un d absolut für blood brothers
und nochwas achtet mal auf die performance in lied clansman bruce und janick rocken da voll ab das is erst geil

und leute warum schimpfen immer so viel maiden fans über den verdammten preis ich versteh das net ganz den wer ein maidenfan ist fragt nicht nach wenns ,mal 10 euro mehr kostet da geh ich dan lieber einmal ein bier weniger drinken und fertig oder was net was da immer wegen die preise zu mekern gibt ( speziell die konzertpreise )

natürlich is das jeden seine sache will da auch niemanden verurteilen aber
WENN IHR MIT DEN ADLERN FLIEGEN WOLLT; DÜRFT IHR NICHT MIT DEN HÜHNER BEKKEN

Torian ( Gast )
Beiträge:

02.10.2003 16:13
#22 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Also RiR is ja wohl voll der Dreck.Da freut man sich auf ne hammergute Maiden Live CD und kriegt so ein schwaches Konzert drauf das is doch mist.Wenn man sich die grölenden Fans wegdenkt könnte man glauben das wär ne missratene Studioaufnahme.Keine Power kein Speed und die Setlist is auch sowas von schwach.Da kommt 0 Atmosphäre rüber und vom rein Musikalischen(also wenn man net viel Stimmung vonner Live Aufnahme erwartet)isses auch ohne Worte.Bodenlos.Ich denke immer die ham sich gar keine Mühe gegeben auch nur Euphorie zu heucheln also das Geld hätt ich mir sparen können.
==UP THE IRONS==

Maidenaustria ( Gast )
Beiträge:

02.10.2003 16:58
#23 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

also torian nun versteh auch ich dich nicht mehr

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

02.10.2003 17:08
#24 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

mir gefält die rir. der schnitt ist zwar etwas hektisch aber ansonsten sind sowohl dvd als auch cd sehr gut. die leistung der band find ich super. alle gehen total ab und die stimmung der fans ist ja wohl genial. die setliste ist ebenfalls gut (wenn auch nicht orginel), besonders lieder wie clansman und sign of the cross kommen dort echt geil rüber. das cover ist zwar nicht gerade orginel aber trotzdem ok. (gerade bei das wackelcover der cd hat schon irgentwie was)

Up The Irons!
Metal Is The Law!
Sapere Aude!

BITTE VOTET FÜR UNS

Torian ( Gast )
Beiträge:

02.10.2003 17:38
#25 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Und wartum net austria?Is doch so.Ok is geschmackssache und unerträglich isses auch net unbedingt aber ich hätt halt viel mehr erwartet und 26 euro fand ich vieel zu viel dafür.
==UP THE IRONS==

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 15
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen