Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 362 Antworten
und wurde 14.847 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

29.02.2004 13:27
#51 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Das sind halt verschiedene Meinungen, für mich ist Rock in Rio bisher die scwächste Live Aufnahme in bewegten Bildern von Maiden.
Es ist halt Geschmackssache, ob die anderen lieber ruhige Bilder oder die anderen hektische Bilder sehen wollen. Ich gehöre halt zu
denen, die es etwas ruhiger haben wollen, damit die in Ruhe einmal den Musikern auf die Finger gucken können und sich auch Details ansehen können.

Und wäre der Sound auf der Rock in Rio wie auf der Live after Death wäre er perfekt. Nur auf dieser Live CD knallen die Gitarren richtig, so einen fetten, warmen und breiten Gitarrensound hatte Maiden auf keinem Album mehr! Auf der Rock in RIo klingen die 3 Gitarren teilweise zu lasch, da dent man wirklich, es spielt nur ein Gitarrist.

Das Cover ist halt auch Geschmackssache und ich finde es auch häßlich, zu viele bunte Farben, irgendwie sieht das Cover so "poppig" aus.


Meine Band:
http://www.wishing-nightfall.de.vu

Torian ( Gast )
Beiträge:

29.02.2004 21:43
#52 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Nunja RIR ist sicherlich nicht schlecht,aber im Vergleich zum Rest,besonders Live
After Death,doch eher schwaches Mittelmaß!

The Rainmaker ( Gast )
Beiträge:

06.03.2004 15:45
#53 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Ich finde auch das auf der DVD die hektischen Bilder sehr nerven. Die Band hätte die Szenen langsamer schneiden sollen.

FreiburgMaiden70 Offline

Eddies Pate

Beiträge: 3.369
Punkte: 3.369

19.03.2004 10:52
#54 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Mir gefällt der flotte Schnitt ehrlich gesagt
supergut. Aber wie ja schon oben geschrieben,
die Geschmäcker sind unterschiedlich.

Gruss, FR


OH WELL – WHEREVER YOU ARE
IRON MAIDEN’S GONNA GET YOU
NO MATTER HOW FARE

Andi Mertens Offline

Moderator


Beiträge: 887
Punkte: 887

20.03.2004 00:54
#55 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

@ the rainmaker: Och Leut, bitte lest doch erst mal die alten Beiträge bevor ihr neue postet. Das mit den schnellen Schnitten und wer dafür verantwortlöich ist hatten wir doch alles schon ausfürlich diskutiert.

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2004 12:14
#56 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

In Antwort auf:
@ the rainmaker: Och Leut, bitte lest doch erst mal die alten Beiträge bevor ihr neue postet. Das mit den schnellen Schnitten und wer dafür verantwortlöich ist hatten wir doch alles schon ausfürlich diskutiert.


LOL? Also ich sehe unter deinem Nick keinen "Moderator"-Rang hehehe
ALso die Mods haben nichts dagegen und diskutieren fließig mit...




Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2004 12:21
#57 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Ich schließe mich da Andi an, wer hier was postet sollte wirklich einmal auch die anderen Seiten lesen. Sonst dreht man sich hier ja immer wieder im Kreis.

Meine Band:
http://www.wishing-nightfall.de.vu

BraveNewWorld ( Gast )
Beiträge:

06.04.2004 01:06
#58 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Also ich finde sowohl die Cd, als auch die DVD genial! Mein Lieblingslivealbum bisher. Live After Death find ich auch super, aber wenn über 5.1. Fear of the Dark erschallt, kann man nix machen ;-)

AZAZEL-6 ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2004 16:21
#59 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Sorry, dass ich mich erst jetzt hier einmische, aber ich bin grad erst dazuzgekommen!
Ich will "Rock in Rio" nicht fanatisch verteidigen, aber einige Dinge muss ich trotzdem los werden! Über das Cover kann man streiten, dass ist klar, aber ich glaube der Band ging es darum, den Leuten, die die CD kaufen einen relativen Blick über die Atmosphäre zu geben! Immerhin war es ihr größtes Konzert, dass sie je gespielt haben! Ich sehe das Cover eher als Message: "Seht, was wir von der Bühne aus gesehen haben! Seht wie wir gestaunt haben!"

Setlistmäßig gibt es für mich nichts auszusetzen! Das ist nun mal schon immer die Devise von MAIDEN bzw. von Steve und Bruce gewesen: DAs neue Album vorzustellen und dann noch eine kleine Reise durch die MAIDEN-WELT zu geben! Und alle Klassiker kann man net spielen! Wie lange sollen die auf der Bühne stehen??
Außerdem sind die meisten Songs zu komplex , als jeden Abend die Setlist zu wechseln!

Soundtechnisch gibt es eigentlich gar nets auszusetzen! Wer richtig hinhört, der hört jeden einzelnen Ton von Smith und Murray! Bei Gers hat man so den Eindruck, dass er sich so durch die Soli hindurchmogelt! DAs macht er aber fast immer und das hört man auch auf den Studio-Alben! Fakt ist, dass alle 3 Gitarristen gut zu Unterscheiden sind!

An Bruce´s Gesang gibt es nichts auszusetzen! Bei "The Wickerman" hat man so den Eindruck, er singt sich erstmal ein! Das macht aber den Song nicht automatisch kaputt!
Es ist halt schwer nach so vielen Konzerten hintereinander, noch so gut zu singen! Das kann nicht jeder! Die meisten Schwuchtelsänger sind nach der halben Tour stimmlich schon total am Ende! Die "Sirene" hält wenigstens bis zum Schluss durch ... und das veerdient etwas Anerkennung, oder?

Das Video/DVD ist auch gelungen! Man kommt auch zu Hause vor dem Fernseher kaum zur Ruhe un das soll meiner Meinung nach ein Video-Live-Mitschnitt fertig bringen!
Wenn ich da manche Band-Auftritte sehe, mit ihren zwei bis drei Kameras ... da hat man zu Hause das gefühl, als ob dort überhaupt nichts auf der Bühne passiert! Bsp.:Linkin Park: "Live in Texas" / Guns n´ Roses: "Live in Tokio"! Ich will jetzt nicht G n´R schlecht machen, bin ein riesen Fan, aber das Live-video war ein Griff in die Tone!

Aber letztendlich muss sich jeder seine eigene Meinung bilden! es wird immer CDs geben, wo man sich drüber streiten kann!


TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2004 19:49
#60 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

In Antwort auf:
An Bruce´s Gesang gibt es nichts auszusetzen! Bei "The Wickerman" hat man so den Eindruck, er singt sich erstmal ein! Das macht aber den Song nicht automatisch kaputt!

Du sprichst mir aus der Seele . Am Anfang ist der Sound meistens auf der Bühne auch noch nicht optimal,
und außerdem mag ich es auch nicht, wenn alles so glattgebügelt ist. Dann auch mal nen schönen schnitzer bei ner live-aufnahme macht das ganze ding viel sympathischer.

In Antwort auf:
Die meisten Schwuchtelsänger sind nach der halben Tour stimmlich schon total am Ende!

Die singen erst gar nicht live!


   

AZAZEL-6 ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2004 21:45
#61 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

danke für deine zustimmung!!
ich mag es auch net, wenn es so glatt gebügelt ist!! sie sind ja auch nur menschen und - auch wenn wir sie manchmal so bezeichnen - keine götter, und menschen machen fehler!!!!

ausserdem hat irgend ein mitglied inm rockhard-interview gesagt - ich glaube, es war adrian, aber ich bin mir net sicher - dass man anfang immer angst hat, das irgendwas net funktioniert!!! deshalb ist man anfang immewr sehr vorsichtig! und das kann ich verstehen! die peinlichkeit kann man sich ersparen!!

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2004 16:01
#62 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Rock in Rio ist ohne Zweifel eines der besten Live Alben das je erschienen ist! Die Setlist ist der absolute Hammer. Die meisten Alben sind mit mindestens einem Song vertreten.Außerdem finde ich es gut das Maiden6 Songs von der damals neuen Platte Brave new World gespielt haben. Über den Gesang brauch man eigentlich kein Wort zu verlieren, denn der ist wie üblich spitze. Außerdem war die ganze Band ständig in Bewegung und hat so für eine unglaubliche Präsenz auf der Bühne gesorgt.

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2004 11:41
#63 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Ich hab mir jetzt die DVD besorgt, und ich find sie eigentlich ganz gut. Die Playlist ist auch okay und Maiden isnd in TOP Spiellaune - vor allem Nicko bei Fear Of The Dark.
Das einzige was mir an der Playlist fehlt ist ein Track vom Somewhere in Time Album. Wasted Years, Heaven Can Wait oder sowas hätten sie noch dranhängen können. Der Song Powerslave wär auch super gewesen.



...All I ask of you is believe!
UP THE IRONS! Maiden rules!!

AZAZEL-6 ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2004 16:26
#64 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

da gebe ich dir recht! das album SiT haben sie völlig übergangen! und das haben sie auch bei der dance of death tour gemacht!!!!
mal schon , wann mal wieder ein song gespielt wird!!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

26.04.2004 16:10
#65 RE:Rock in Rio Zitat · antworten

Also die DVD is ja bei vielen in die Kritik geraten wegen dem Schnitt.Die Kamera wechselt zuviel und man kann garnicht richtig schaun wie maiden spielt.Ich bin nun zufaellig auf das Videomaterial gestoßen was das brasilanische tv gezeigt hat.Der sound ist ok.Steves und Adrians Stimmen sind noch mehr hervorgehoben.Aber nun zum Schnitt.Es ist wirklich alles super geschnitten.Man kann jedem Musiker bestimmt manschma so 20 sek auf die Finger schauen und die Kamera wechselt nicht oft.Nicko kann man einmal 30 sec zusehen und allen drei gittaristen+steve auch sehr oft.Also fuer mich unverstaendlich wieso maiden nit den schnitt genommen hat.
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2004 21:32
#66 RE:ego Zitat · antworten

Ich denke auch, dass der Schnitt auf der DVD und auf dem video(Ich hab es leider nur auf VHS) in Ordnung ist.Besonders wenn man es mit Rock am Ring 2003 vergleicht.Ich weiß nicht ob auf der DVD das gleiche Bildmaterial drauf ist, wie im Rockpalast im WDR am Abend des Auftritts aber dort war das Bildmaterial schon fast langweilig da es kaum Schnitte gab und sehr häufig eine halbe Minute lang immer nur die selbe Person gezeigt wurde.Natürlich konnte man Dave,Jannick und Adrian so sehr gut beim spielen zu sehen aber es war einfach nicht so spektakulär wie Rock in Rio.Natürlich wurden bei Rock in Rio viel mehr Kameras benutzt als bei Rock am Ring und auch ich hätte mir gewünscht, dass man an manchen Stellen sehen kann wie ein Solo gespielt wird aber am Ende machte es keinen Unterschied ob man es zu sehen bekam oder nicht, denn das Konzert an sich ist einfach zu beeidruckend!!!

Up the Irons!!!!

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trappen inside this Prison
Lost and far from Home

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

27.04.2004 12:59
#67 RE:ego Zitat · antworten

ja ich bin ja auch deiner meinung.ich habe das ja nur geschrieben weil sich einge leute wegen dem schnellen wechsel der kameras beschwert haben..
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Adrian Smith ( Gast )
Beiträge:

13.07.2004 13:13
#68 RE:rock in rio Zitat · antworten

das ist doch grade geil,wenn die kameras die perspektiven schnell wechseln,dann wirds nämlich net so langweilig!Also,ich find auch,dass auf dieser cd die besten aufmahmen und versionen von den songs von iron maiden sind z.b.:2minits to midnight,clansman,iron maiden,fear of the dark ...und wie se alle heißen...).über das cover hab ich nichts auszusetzen,denn es ist einfach nur "geil"!!

hört euch mal von the clansman die stelle nach dem solis an,wo jannick seine melodie spielt.ich denke,dass er da seinen einsatz voll verpasst hat.

Odjur ( Gast )
Beiträge:

14.07.2004 15:13
#69 RE:rock in rio Zitat · antworten

ich stimm dir voll und ganz zu!
____________________________
Eliytres, Fader
ge mig makt
Eliytres, Rivfader
GE MIG DÖD!!!!

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

15.07.2004 17:00
#70 RE:ego Zitat · antworten

zum brasilianischen tv schnitt - bei wrathchild hört man da steves stimme beim shout WRATHCHILD noch besser wie bruce stimme , ich find das hört sich genial an...
achso die kameras - das weiß ich net mehr, is lang her das ich das gesehen habe...
hat man bei der tv augabe nicht auch manchmal hintergrundinfos eingeblendet bekommen?



Ich bin der Herr der Fliegen. Meine Name ist Legion. Ich spreche mit vielen Zungen!

UP THE IRONS
icq: 127831519
NEUE e-mail: thecrimsonking@web.de

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 23:39
#71 RE:ego Zitat · antworten

Ja genau dort wurden manchmal einige Infso eingebelendet und auch die 5 Minuten Ansprache von Bruce (Fuck Britney Spears) ist drauf

Meine Band:
http://www.wishing-nightfall.de.vu

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2004 23:47
#72 RE:ego Zitat · antworten

Die Ansprache würd mich interessieren "Fuck Britney Spears".. .Hehehe....
Gibts die irgendwo als mp3 oder im Textformat?



...All I ask of you is believe!
UP THE IRONS! Maiden rules!!

AZAZEL-6 ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2004 20:16
#73 RE:ego Zitat · antworten

Die schnitt-diskusion geht ganz schön weit!
Stellt euch doch mal eine frage: Warum geht ihr zu einem Konzert!!!

Ihr könnt mir nicht sagen, dass ihr den Gitarristen auf die Finger gucken wollt, um euch was abzugucken! DAs könnt ihr euch so oder so net merken, es sei denn ihr schreibt es auf!!
Ich gehe zu einem Konzert um zu feiern!! um die SOngs zu hören!!
klar guckt man mal auf die finger ... würde mich ja selber anlügen, wenn ich das net machen würde ... aber auch nur weil es dazu gehört und nicht mit dem gedanken: machtr hin jungs! ich will nach hause um es auzuprobieren, sonst vergesse ich alles!!! Und was ist, wenn ihr mal einen riff oder lik verpasst? habt ihr dann den rest des Auftrittes schlechte Laune!!

Da muss Tempo rein!! Beim Konzert gucke ich hin und her, weil man irgendwo alle sechs sehen will und weil immer irgendjemand irgendetwas verrücktes macht!
Und so muss es auch auf den Mitschnitten sein, sonst wird einem langweilig zu hause und man guckt sioch das video oder die dvd nicht oft an ... und dann brauch ich sie auch net zu kaufen!

Torian ( Gast )
Beiträge:

16.07.2004 21:08
#74 RE:ego Zitat · antworten

Ja stimmt!
Echte Musik von Hand gemacht,meinetwegen auch mal mit einem kleinen Fehler das tut gut!
Bei der Stimmung und dem Glücksgefühl fallen Fehler eh nicht auf!

Up The Irons

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2004 22:17
#75 RE:ego Zitat · antworten

Auf die Finger schauen... sicher will man das. Für einen Gitarristen (ich nehm das malals Beispiel) ist es immer interessant seinen Idolen zuzusehen bzw. zu bewundern wie gut der ist. Außerdem kann man schon ein wenig auf die Technik achten - und wenn man einen song als tab festhalten will ist es auch nützlich wenn man ein video wo man vielleicht ein wenig Hilfe her holt. Also des ist schon ein Blödsinn - dass man nicht zuguckt um des nachzuspiel en uist doch sonnenklar... schließlich sind wir ja nicht Mozart. Aber es ist eben faszinierend einem guten Musiker auf die Finger zu schaun, was gibts da zu erklären?? Und wenn man mal was übersieht ist das doch schnurzpiepegal!!



...All I ask of you is believe!
UP THE IRONS! Maiden rules!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen