Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 175 Antworten
und wurde 6.689 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

10.12.2005 21:23
#26 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

hobby entgleiser oder wie ?

mach dir mal keinen ärger und freu dich einfach an maiden so lange es maiden gibt und darüber hinaus haste schon musik für die ewigkeit...



Gib mir Liebe, schenk mir deinen Körper, für eine einzige Nacht, erweise mir die Gunst für ein paar Stunden bis für immer uns der neue Morgen trennt...

schwarzer Engel ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2005 00:05
#27 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Finde ich uch...Eine LEDENDE, die niemals geht!!!
-------------------------------------------------------------------------------------------------


Egal,scheiss drauf!!!!!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2005 17:02
#28 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten
Cool bleiben Leute!! Nachdem meine etwas heftigere Diskussion auch das Thema Gerüchte über eine Welttourne ergriffen hat, möchte ich das Zitat von Bruce doch erstmal in die Ecke Panikmache stellen.Gut in einem anderen Zitat heisst es auch, das Maiden inzwischen so ein Kapital haben, das sie sich sofort zur Ruhe setzen können, ohne Hunger leiden zu müssen. Aber wollte nicht Bruce auch vor einiger Zeit dem Heavy Metal Leb Wohl sagen? Aber anscheinend kann er doch nicht ohne, er ist ja immer noch bei Maiden und macht seine Soloprojekte.
Gut wie das mal in einiger Zeit sein wird, ob sie noch Konzerte in der Grössenordnung wie jetzt ausführen oder doch in kleinere Clubs oder auf Festivals gehen bleibt abzuwarten. Ich denke immer ein Rocker oder Metaller rockt immer, bis er auf der Bühne tot umfällt ( siehe Motörhead,Saxon, AC-DC,Roling Stonens,). und für den Fall wenn doch mal eine Abtritt haben wir ja auch guten Nachwuchs im Metal z.B. Edguy, Rage.
Also kein Weltuntergang ,Maiden lebt ewig und Heavy Metal geht nicht unter!!!!!!!!

up the irons ( Gast )
Beiträge:

09.01.2006 10:04
#29 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Steve Harris hat aber auch mal was in der Richtung gesagt, das war kurz nach DOD. Er sagte, dass Maiden zwar nicht ganz aufhören, aber keine grossen Touren mehr machen werden. Ich war damals etwas enttäuscht, aber wenn man das Alter der Jungs betrachtet könnte man schon bald mal damit rechnen. Aber wenn man die News hört, dann stimmt einem das doch sehr zuversichtlich die nächsten paar Jahre noch mit dieser Metal Legende rechnen zu dürfen

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2006 13:18
#30 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

wenn man manche Legenden betrachtet, die mal grosse Konzerte gegeben haben und heute schon fast 60 sind ( Saxon, Motörhead, Uriah Heep etc.), findet man auf kleineren Bühnen wieder. Vielleicht waren die Äusserungen mal in die Richtung gegeben.Zum Beispiel letzten Jahr waren Maiden beim Festival Rock am Ring zu finden, vielleicht ist das schon ein Zeichen, das sie etwas ruhiger treten.

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

09.01.2006 21:16
#31 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

findest du rar ruhig ? hab den auftritt im fernsehen gesehen, war nen großes konzert und alles andere als ruhig.
oder wie meinst du das ?

____________________________________________
i can`t fuckin`hear you !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

09.01.2006 21:19
#32 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

ich war sogar live vorort ;) und da gings ab wie sau =)
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2006 20:26
#33 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Nein ich meinte die Anzahl der Tourneen. Während andere laufend irgendwo anzutreffen sind muss man bei Maiden doch einige Zeit warten. Die Konzerte die ich im Fernsehn oder DVD gesehen habe sind natürlich allererste Sahne.

Absoluter_Maiden_Fan ( Gast )
Beiträge:

11.01.2006 17:51
#34 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

ja genau. Bei Maiden muss man zwar lange warten, aber dann gibst auch geile scheisse!^^
Steve holt immer das meiste aus sich, den boys und eddie raus

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

11.01.2006 18:03
#35 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

... also_absoluter_maiden_fan: ich will hier nich klugscheißern oder zynisch sein (steht mir nicht zu), aber über deine post muss ich schon manchmal schon den kopf schütteln....
____________________
your time will come!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2006 01:27
#36 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Also Bob, da geb ich dir 100% Recht. Maiden liefern doch coole Mucke. Ich denke Absoluter_Maiden_Fan mag diese Band?????

The Nomad Offline

Poser


Beiträge: 98
Punkte: 98

13.01.2006 18:33
#37 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten
Irgendwann geht doch jeder in Rente.
Maiden werden aufhören, wenn sie denken, dass es der richtige Zeitpunkt ist.
Solange sie noch Musik machen, sollte man sich an der Musik erfreuen und nicht rumjammern.

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2006 19:06
#38 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Kumpel,da geb ich Dir vollkommen Recht. In einer Werbung heisst es Legenden leben ewig und Iron Maiden ist für mich eine Legende. Ich hoffe, das wir alle noch viele Konzerte sehen werden und noch viele CDs , DVDs und natürlich coole Maidenshirts kaufen können.

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2006 19:16
#39 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Ich glaub das mit den DVDs und Shirts dürfte nich das problem darstellen


Toby ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2006 19:45
#40 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Doch Doch was soll man denn mit T-Shirts, CDs und DVDs von einer Band die es nicht mehr gibt????

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

15.01.2006 22:28
#41 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

ja man kann sie doch trotzdem tragen ..ich hab auch sauviele cds und shirts von bands die nicht mehr exestieren!!!
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Jack Bauer ( Gast )
Beiträge:

16.01.2006 16:41
#42 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Zitat von toby
Doch Doch was soll man denn mit T-Shirts, CDs und DVDs von einer Band die es nicht mehr gibt????

ich wollt schon sagen: guck dir doch die onkelz fans an: immer noch seh viele mit shirts von denen, obwohls die nich gibt

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2006 17:19
#43 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Das Zitat sollte auch nicht so ernst genommen werden . Natürlich hat man das Zeug noch, solange wie man sie hört.

Tschabo ( Gast )
Beiträge:

06.02.2006 20:02
#44 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Also, dass Maiden in bald in Rente gehen sollen, hat sich ja spätestens nach der VÖ der "Death On The Road" nicht bestätigt. Adrian Smith sagt dort, dass es Maiden noch eine ganze Weile geben wird!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2006 20:25
#45 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Na ja da kann ich ja wieder beruhigt schlafen

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

06.02.2006 21:09
#46 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

ach die diskussion gibts immer noch? bis wir damit fertig sind ist maiden wirklich in rente



Tschabo ( Gast )
Beiträge:

07.02.2006 15:11
#47 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Ups...war meine "Schuld", dass diese Diskussion weitergeführt wurde. Mir fiel nur dieser Thread ein, als Adrian Smith über dieses Thema sprach. Wenn es auf der DVD auch nicht direkt um Rente geht!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2006 15:56
#48 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Leute nicht nur Maiden sind in Rente bis die Diskusion aufhört, sondern auch wir alle.

Killermax ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 16:36
#49 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

Habt ihr keine anderen Sorgen als ob Maiden aufhören. Na wenn dann geht die Welt auch nicht unter, ist nach den Böhsen Onkelz auch nicht untergegangen und das wäre bei ihrer Abschlußveranstaltung, welche Deutschland sicher nicht mehr so schnell erleben wird,ja auch nicht geschehen.
Habt ihr mal nachgedacht das die Musik für Maiden keine Arbeit ist sonderen eher Hobby oder Freizeitbeschäftigung. Was soll Steve machen, was er die letzten 30-40 Jahren gerne gemacht hat. Nämlich Musik oder hört ihr wenn ihr so viele Jahre Musik hört einfach auf und verkauft Eure Anlage und CD´s. Sicher sie werden nicht mehr soviel Touren oder in so einen Tempo unterwegs sein.
Oder glaubt ihr sie setzten sich in den Wohnzimmerstuhl und schauen nur mehr in den Fernseher. Na ich nicht.

Wie lange gibt es die Stones schon ?? Und Lemmy wird zB. tot auf der Bühne umfallen und dann ist es mit Motörhead aus. So wird es hoffenlich auch mit Maiden sein, in 20-30 Jahren.

max

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

08.02.2006 17:03
#50 RE: Maiden und Rente ??? Zitat · antworten

absolut richtig, max. ich vote dafür, das dieser threat geschlossen wird.
____________________
your time will come!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen