Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 765 Antworten
und wurde 33.536 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

27.03.2011 17:20
#726 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Kennt jemand die DVD mit dem Titel "Maiden England"? Wie ist die von der Qualität her, gut? Danke schon mal für Antworten.

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

27.03.2011 17:22
#727 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Hey Folks...

Ja, ich kenne Sie, ist das gleiche wie die VHS Maiden England von 1988 Seventh SOn Tour. Die Quali ist zwar ok, aber nicht DVD typisch da hier nur die VHS auf DVD gezogen wurde.

Für mich lohnt ein Kauf daher nicht...........

-------------------------------------------

DMAX - Fernsehen für die besten Menschen der Welt, MÄNNER !!

Chefärztin Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 9
Punkte: 9

27.03.2011 21:29
#728 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

hey,

ich weiß nicht, ob hier schonmal die frage gestellt wurde.
ich sammele leidenschaftlich LP's (auf amateurebene :D) und habe mich auch mal nach der ausgabe von the final frontier umgeschaut.
so wie es scheint, gibt es da viele fehlpressungen, soweit ich richtig informiert bin.
ist diese info richtig?
die picture lps sind schon eine augenweide, aber wenn's nicht abspielen geht, ist's auch schade.

ähnliches wurde auch über die lp's von "Flight 666" berichtet.

kann mich da jemand aufklären? :)

These Colours Don't Run.

Long Distance Runner Offline

Poser


Beiträge: 94
Punkte: 94

27.03.2011 23:16
#729 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Zitat von Chefärztin
hey,

ich weiß nicht, ob hier schonmal die frage gestellt wurde.
ich sammele leidenschaftlich LP's (auf amateurebene :D) und habe mich auch mal nach der ausgabe von the final frontier umgeschaut.
so wie es scheint, gibt es da viele fehlpressungen, soweit ich richtig informiert bin.
ist diese info richtig?
die picture lps sind schon eine augenweide, aber wenn's nicht abspielen geht, ist's auch schade.

ähnliches wurde auch über die lp's von "Flight 666" berichtet.

kann mich da jemand aufklären? :)



Ahoi!
Mir geht´s auch so, dass ich die Vinyle hören will, die ich kaufe,
denke mal, mit Fehlpressungen meinst Du die Pressqualität / Soundqualität der LPs???
Also, aus meiner Erfahrung würde ich zu den US-Pressungen raten, soweit möglich (Flight666 klingt bei mir super).
Meine TFF ist quasi unhörbar, habe mich auch bei EMI beschwert, aber nie mehr was gehört... (aber sie haben ja
auch in Schriftgröße 1 hinten drauf geschrieben, dass es zu Beeinträchtigungen kommen kann...)
Gleiches gilt bei mir für DOTR, aber da isses nur Seite 3. AMOLAD klingt gut als EU-press, aber wer weiss schon
ob das bei allen so ist...
Viel Erfolg!

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

28.03.2011 16:59
#730 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Zitat von Long Distance Runner

Ahoi!
Mir geht´s auch so, dass ich die Vinyle hören will, die ich kaufe,
denke mal, mit Fehlpressungen meinst Du die Pressqualität / Soundqualität der LPs???
Also, aus meiner Erfahrung würde ich zu den US-Pressungen raten, soweit möglich (Flight666 klingt bei mir super).
Meine TFF ist quasi unhörbar, habe mich auch bei EMI beschwert, aber nie mehr was gehört... (aber sie haben ja
auch in Schriftgröße 1 hinten drauf geschrieben, dass es zu Beeinträchtigungen kommen kann...)
Gleiches gilt bei mir für DOTR, aber da isses nur Seite 3. AMOLAD klingt gut als EU-press, aber wer weiss schon
ob das bei allen so ist...

Viel Erfolg!



Definitiv NICHT; sie klingt bei mir erbärmlich

________________________________________

Chefärztin Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 9
Punkte: 9

28.03.2011 17:18
#731 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

erstmal: danke für die antworten.

da haben wir den salat.
gibt schon bei den leisesten ansätzen widersprüche.

und ja, ich meine die pressqualität.
laut berichten soll TFF , zumindest seite 2 und 3 , ziemlich mies sein. aber einige scheinen auch ein gutes exemplar erwischt zu haben oder bemerken den fehler nicht.
generell sollte man bei picture-discs vorsichtig sein, oder?
(wicker man läuft allerdings einwandfrei)

AMOLAD ... eigentlich och nicht schlechtes gehört.
genauso wie bei DOTR.

schade eigentlich, dass man platten nicht sorgenfrei kaufen kann :(

_____________________________________________

These Colours Don't Run.

28.05.2011 - Frankfrurt

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

28.03.2011 20:10
#732 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Zitat von Chefärztin
erstmal: danke für die antworten.

da haben wir den salat.
gibt schon bei den leisesten ansätzen widersprüche.

und ja, ich meine die pressqualität.
laut berichten soll TFF , zumindest seite 2 und 3 , ziemlich mies sein. aber einige scheinen auch ein gutes exemplar erwischt zu haben oder bemerken den fehler nicht.
generell sollte man bei picture-discs vorsichtig sein, oder?
(wicker man läuft allerdings einwandfrei)

AMOLAD ... eigentlich och nicht schlechtes gehört.
genauso wie bei DOTR.

schade eigentlich, dass man platten nicht sorgenfrei kaufen kann :(



Bei mir siehts folgendermaßen aus:
"Brave New World" und "Rock in Rio" laufen einwandfrei.
Die erste Seite der "Dance of Death" auch noch.......... alle anderen klingen dagegen echt erbärmlich; und nein ich habe KEINE billige Anlage!!

________________________________________

maidenpriest Offline

Clansman


Beiträge: 505
Punkte: 505

29.03.2011 08:55
#733 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Klingen Pictures nicht grundsätzlich schei***

Ich kaufe mir die nur zum Sammeln. Zum hören brenn' ich mir die CD oder kauf sie billig bei Ebay...

aschi Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.467
Punkte: 4.467

29.03.2011 08:57
#734 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Zitat von maidenpriest
Klingen Pictures nicht grundsätzlich schei***

Ich kaufe mir die nur zum Sammeln.



dito

_________________________

Alles F.A.K.N.F.M. / lieber zu frueh als garned gekommen!!! AIG
Up the Chaos Crew / SAATANA VITTU PERKELE! / ''LEADERAPE'' / save the pussys from the dangeeeers^^

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

29.03.2011 13:19
#735 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass die nur zum Sammeln gemacht sind.




► Caravan [live] ♫

Chefärztin Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 9
Punkte: 9

30.03.2011 16:17
#736 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

naja, soweit würde ich nicht gehen :)

Meine "the wicker man"-single läuft super durch, sehe da keine probleme.

_____________________________________________

These Colours Don't Run.

28.05.2011 - Frankfrurt

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

30.03.2011 16:47
#737 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Picture Discs waren qualitativ den normalen Vinyls schon immer unterlegen. Auch ich bin der Meinung, dass diese hauptsächlich für Sammler hergestellt werden und auch um die Verkaufszahlen erhöhen zu können. Es gibt ja einige Sammler, die sich alle Formate holen.

Chefärztin Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 9
Punkte: 9

31.03.2011 16:39
#738 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

sich jetzt alle formate zu holen, find' ich wirklich übertrieben.
aber manche vinyl-ausgaben gibt es nur als picture disc.

_____________________________________________

These Colours Don't Run.

28.05.2011 - Frankfrurt

FIRSTBIEST Offline

Metal Einsteiger


Beiträge: 110
Punkte: 110

03.04.2011 14:28
#739 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Zitat von Chefärztin
hey,

ich weiß nicht, ob hier schonmal die frage gestellt wurde.
ich sammele leidenschaftlich LP's (auf amateurebene :D) und habe mich auch mal nach der ausgabe von the final frontier umgeschaut.
so wie es scheint, gibt es da viele fehlpressungen, soweit ich richtig informiert bin.
ist diese info richtig?
die picture lps sind schon eine augenweide, aber wenn's nicht abspielen geht, ist's auch schade.

ähnliches wurde auch über die lp's von "Flight 666" berichtet.

kann mich da jemand aufklären? :)



eine erhebliche Steigerung der Qualität läßt sich mit einer ordeenlichen/neuen Abtastnadel erreichen- hat bei mir wahre Wunder gewirkt

Ich bin der Herr der Fliegen.Mein Name ist Legion.Ich spreche mit vielen Zungen.
**NO VINYL-NO DEAL !!!**

Chefärztin Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 9
Punkte: 9

03.04.2011 15:11
#740 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

habe einen 20 jahre alten plattenspieler von Sony, der nie benutz wurde, also kann ich den Zustand der Nadel auch als neu beschreiben.
Kann mir nicht vorstellen, dass es daran liegt :)

_____________________________________________

These Colours Don't Run.

28.05.2011 - Frankfrurt

Alex M Offline

Tokio Hotel Fan

Beiträge: 4
Punkte: 4

28.04.2011 23:02
#741 RE: Heiliger Gral bei eBay... Zitat · Antworten

Hey, nun mal was ganz anderes,

suche krampfhaft den Rückenaufnäher mit dem Logo Fear of the Dark. Will mir ne kutte zu legen und der spezielle Aufnäher scheint einfach nicht auf zu finden zu sein. Finde immer nur die keinen aber nicht die großen. Wenn einer weiß wo ich den kaufen kann dann bitte unbedingt einen Link schicken. Oder wenn einer noch einen zu Hause haben sollte direkt an mich melden.

Danke schonmal im Vorraus

Michael Vogt Offline

Leseratte

Beiträge: 19
Punkte: 19

02.05.2011 22:56
#742 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

Hallo,

leider konnten meine Fragen bisher nirgends beantwortet werden, daher versuche ich es hier nochmal, danke im voraus!!!

Was ich aber noch immer nicht ganz kapiere ist die Maiden Japan VENEZUELA (1st cover) 1981/1987- Datums- Verwirrung.
ich besitze mittlerweile eine Kopie davon und das Cover zeigt: Produced : 1987.

Aber das hiesse doch, dass die Platte in Venezuela 6 Jahre nach dem weltweiten release erschien und das gecancellte Cover aufwies, welches 6 Jahre zuvor von Maiden offiziell abgelehnt wurde. Da die venezuelaische Pressung kein bootleg (ich spreche hier nicht von der bootleg doppel lp- sondern dem original im dicken sleeve) ist sondern eine licensierte Veröffentlichung setzt dass die Freigabe durch Maiden voraus.

Fragen:
1) Maiden hat zugestimmt, nachdem sie 1981 angeblich 250.000 Cover zerstören liessen- WARUM?
2) Ist das Cover somit eine Kopie von einem "Überlebenden" der oben genannten 250.000 oder wurde es von dem Original gezogen welches sicher irgendwo aufgehoben wurde?
3) Sind die Zahlen irgendwo offiziell bestätigt (25.000 Venezuelanische Pressings)?
4) Gibt es im Netz eine website, die sich mit den Matrixnummern beschäftigt und diese benennt?
5) Wieso ist das release date überhaupt 1987 und nicht bereits 1981. Andere Schwellenländer wie Peru hatten das Teil bereits 1981. Oder gibt es die venezuela Version von 1981 UND 1987?
5) Hat Jemand sonts noch irgendwelche interessanten Infos zur Geschichte dieses Prunkstückes? Gibt es irgendwelche Bücher, die sich mit Maiden Vinyl Raritäten beschöftigen, wo sie auftaucht?


danke und ih freue mich über alle infos, da dies meine absolute Lieblings-Platte ist.
Gruß,

Micha

Long Distance Runner Offline

Poser


Beiträge: 94
Punkte: 94

03.05.2011 09:12
#743 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

Also:
Hier erstmal die Sicht von Derek Riggs zum Artwork, das Original hatte sich wohl "der Manager" gekrallt:

http://derek.server311.com/riggsart/Page...2killers04.html

Desweiteren gibt´s genügend Spekulationen, ob die 87er Ausgabe ein Bootleg ist:

http://my-iron-maiden-collection.blogspo...81-live-ep.html

Da wird ein Interview mit Steve Harris zu dem Thema erwähnt, die angesprochene Fanclub-Ausgabe habe ich aber nicht, vllt. kann das mal jemand wiedergeben.
Bzgl. de Datumsverwirrung gibt es Behauptungen, das Original von 1981 sei später nachgepresst worden (schwarz), demnach wären die 1987er Versionen Bootlegs. Aber das ist anscheinend genauso unklar wie die Diskussion, ob die brasilianische Variante mit dem Cover echt oder fake ist, da weiss auch niemand was konkretes...

Danke für das Aufwerfen des Themas, bin schon sehr gespannt auf all die harten und weichen "facts"...

Michael Vogt Offline

Leseratte

Beiträge: 19
Punkte: 19

03.05.2011 13:56
#744 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

Hallo,

danke, die Beitrgäge kenne ich- wirft aber auch nicht richtig Licht ins Dunkel. Die erste Frage ist ja im Prinzip: woher kommt den die Behauptung, dass das Original von 1981 ist. Hat Irgendwer/ irgendwo ein Bild dazu? Klar, würde Sinn machen, aber wo ist der Beweis?
Meine Version benennt das Produktionsjahr mit 1987, alle anderen Quellen nenn das selbe Jahr. Also: Ihr "1981- befürwortet" :-) Her mit den Fotos! ich glaube nämlich, dass es gar keine Kopie mit dem Datum 1981 gibt.Das hiesse aber, dass Rodven 6 Jahre nach dem "Verbot" an eine nicht- vernichtete Kopie oder an das Originalbild gelangt sein muss....Was meint Ihr?

p.s. die Brazilianische Version kann man hier egtrost ausschließen aus der Diskussion, sie ist wirklich ein bootleg vond er venezuelanischen, Cover ist dünner, schlechtere Farben, etc. Die venezuelanische hingegen kommt mit ordentlichem Cover, man keinen Unterschied in der Qualität zu einem us- oder europäischem release feststellen...

Michael Vogt Offline

Leseratte

Beiträge: 19
Punkte: 19

03.05.2011 15:38
#745 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

ach so, und nochwas zu dem 2ten Link, den Du angegeben hast: mir erscheint es so, als ob der blogger genauso im dunkel tappt wie wir. Mit dem Unterscheid, dass ich frage: "wie kann das sein?" und er sagt einfach "das kann nicht sein"!
meine Theorie: Es gibt keine Venezuelanische 1981er Version und es wurde auch 1981 keine verkauft mit dem paul dianno cover. Sondern: Die Venzuelaner hatten ein Cover (oder mehrere) bekommen und kurz danach das verbot es zu verwenden. 7 jahre später und nach dem Austritt von Paul dachten sie sich: was solls! haben das cover genutzt, ein neues back-cover mit dem tatsächlichen Produktionsdatum gedruckt und verkauft.
Warum sollte Jemand ein boolteg- eine Fälschung- herstellen und sie dann mit einem Datum versehen,dass nicht zu dem cover passt? Wenn Ihr mich fragt, steht und fällt alles mit dem Nachweis, ob es überhaupt eine 1981er version gibt. Wenn nicht, kam die Platte tatsächlich erst 1987 auf den Markt in venzuela...

Michael Vogt Offline

Leseratte

Beiträge: 19
Punkte: 19

03.05.2011 17:54
#746 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

oder aber....alle habe recht
eine Lösung wäre auch: es war schlichtweg ein druckfehler. 1 mit 7 verwechselt.
1981 erschienen mir falscher Datumsangabe...ich hab keine ahnung wie man in venezuela arbeitet, aber der textteil, der auf der venezuela version hinten draufsteht ist von Rodven verfasst. Wenn man jetzt mal rumspinnt und überlegt, dass irgendjemand eine Notiz handschriftlich dem Schreiberling rüberreicht, der den Drucksatz macht, dann kann aus einer 1 schonmal ne sieben werden. kann sowas sein?

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

03.05.2011 18:10
#747 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

Die Matrixnummern sind wie folgt:

A-Seite: EMI 25149 A PiPo MOPO 03GV RV
B-Seite: EMI 25149 B PiPo A MOPO 03GV RV

So weit ich in Erfahrung bringen konnte, wird bei Angeboten (z.B. Ebay) entweder kein Datum oder wenn ja eigentlich immer 1987 als Pressdatum angegeben. Entweder wurde das Teil tatsächlich erst 1987 gepresst, was mich aber sehr überraschen würde, oder das Datum auf dem Backcover ist schlicht und einfach falsch gedruckt, oder es sind massenweise Piratkopien im Umlauf!

Michael Vogt Offline

Leseratte

Beiträge: 19
Punkte: 19

03.05.2011 18:37
#748 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

danke für die nummern, ich gleich es mal ab....hast du die von deiner kopie oder gibts auch eine verlässöiche quelle im www?

ja, du hast recht, die rede ist immer von 1987..haufenweise raubkopien? theroretisch ja, aber das ist dann die brazilianische variante mit dünnerem cover und anderen farben.

wenn die über die wir hier sprechen auch alles raubkopien sind, dann steht aber immer noch der nachweis aus, was denn dann das original ist, das offensichtlich niemand besitzt?

die variante "druckfehler": eine "1" mit einer "7" verwechselt erscheitn mir gar nicht mehr so abwegig...

Michael Vogt Offline

Leseratte

Beiträge: 19
Punkte: 19

03.05.2011 20:14
#749 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

Zitat von chemicalwedding
Die Matrixnummern sind wie folgt:

A-Seite: EMI 25149 A PiPo MOPO 03GV RV
B-Seite: EMI 25149 B PiPo A MOPO 03GV RV

So weit ich in Erfahrung bringen konnte, wird bei Angeboten (z.B. Ebay) entweder kein Datum oder wenn ja eigentlich immer 1987 als Pressdatum angegeben. Entweder wurde das Teil tatsächlich erst 1987 gepresst, was mich aber sehr überraschen würde, oder das Datum auf dem Backcover ist schlicht und einfach falsch gedruckt, oder es sind massenweise Piratkopien im Umlauf!




ich nochmal:

meine Nummer ist "fast" identisch.
bei mir steht:
A-Seite: EMI 25149 A PiPo A.M. MOPO 03GV RV
B-Seite: EMI 25149 B PiPo A.M. MOPO 03GV RV

also ein "A.M." zusätzlich?!? mal ne ganz doofe Frage: wer ritzt eigentlich diese Marixnummern da rein, das ist doch händisch gemacht. macht man das mal eben so bei ein paar tauschend Platten?!? außerdem hat die platte eine transparente innenhülle mit Rodven aufdrucken, diese ist etwas zu groß und schaut oebn etwas raus- ist sie original dabei gewesen?

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

03.05.2011 22:04
#750 RE: Ask Dr. Ed - Whatever you wanted to know, but you don't know where to ask for it Zitat · Antworten

Ich schau bei mir nochmals nach. Teile der Matrixnummer sind manchmal ganz fein reingeritzt. Gut möglich, dass ich die A.M. übersehen habe!

Die Matrixnummern werden zur Kennzeichnung in die Presswerkzeughälften eingeritzt. Sonst kann man die Werkzeuge der verschiedenen LP's im Presswerk nicht mehr auseinander halten und es kann zu Fehlpressungen kommen, z.B. die B-Seite von "Beast" ist dummerweise von Madonna

Auf allen Pressungen sollten so natürlich immer die gleichen Matrixnummern sein. Wahrscheinlich werden zusätzliche Nummern bei Nachpressungen reingeritzt (z.B. 1-1-1 bei der Erstpressung und bei der Nachpressung 1-1-2. Das sieht man bei den UK 7" übrigens oft!)! Auch kann es verschiede Matrixnummern geben, wenn gleichzeitig verschiedene Presswerkzeuge für die gleiche Platte im Einsatz sind. In den 80zigern wurden die Vinyls in grossen Auflagen gepresst. Um die Stückzahlen in vernünftiger Zeit pressen zu können, waren gleichzeitig mehrere Presswerkzeuge am produzieren. Bei den heutigen Stückzahlen von Vinyl's ist das natürlich nicht mehr nötig!

Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz