Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 138 Antworten
und wurde 6.135 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Kill Bill ( Gast )
Beiträge:

07.07.2006 01:51
#51 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

uuuuuuuuups tut mir leid! schon verstanden
______________________________________________
Scream For Me Paris!!!

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

11.07.2006 13:48
#52 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Also sorry Leute, aber ich glaube hier reden einige am Thema vorbei. Ging es nicht darum, das Paul über Maiden lästert und wir das alle Scheiße finden???

Zur der ewigen Sache mit Blaze: Also ich hab bis auf die beiden Alben mit ihm alle Maidenalben. (Und Obwohl ich Bruce besser finde, heißt das nicht, dass ich mir die Blazealben nicht noch zulegen werde) Aber ab welcher Anzahl Alben man sich als Maidenfan schimpfen kann man glaub ich nicht einfach sagen. Klar, wer nur ne Best Of besitzt ist ja kein eingefleischter Fan im eigentlichen Sinne, sondern findet vielleicht gefallen an der Musik. Aber ob man jetzt alle, zehn oder drei Alben besitzt, ist doch Scheißegal. Hauptsache man hat überhaupt welche.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

11.07.2006 14:48
#53 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

@Angus666
Stimmt, nur wenn Leute (damit mein ich jetzt niemand bestimmten) sich die Blaze Alben aus Voreingenommenheit gar nicht erst anhören oder nur mal kurz reinhören ohne aber wirklich offen dafür zu sein, dann sind das für mich einfach keine richtigen Fans.
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

moe-fisto ( Gast )
Beiträge:

11.07.2006 17:00
#54 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Das ist dann vergleichbar mit AC/DC-Fans, die nur die Bon Scott-Ära gut finden. Wer Alben wie z.B. "Back in Black" oder "The Razor's Edge" aus Prinzip ignoriert, verpasst echt mal was...


Alexander The Great ( Gast )
Beiträge:

11.07.2006 17:02
#55 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

stimmt..back in black zB is auch ein super album
Meine HP

aschi Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.467
Punkte: 4.467

11.07.2006 18:33
#56 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

îch kenn nur "Back in Black" und "The Razor's Edge"
_________________________
Scream for me Switzerland


Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

11.07.2006 23:40
#57 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Also als eingefleischter AC/DC Fan kann ich meinen Vorrednern nur Recht geben. Das erste Lied was ich von AC/DC hörte war Thunderstruck, bekanntermaßen von der Razor´s Edge. Und nicht etwa Highway To Hell mit Bon Scott. Wobei ich glaube, man kann das nicht ganz mit Maiden vergleichen. Brian Johnson war nach Bon Scott für AC/DC mit Sicherheit ein größerer Glücksgriff (Ich hab zuerst ja nur Brian gekannt) als Blaze als Ersatz für Bruce bei Maiden. (Ohne ihm jetzt was böses zu wollen) Zumal AC/DCs Karriere mit Brian ja noch größere Ausmaße annahmen und es bei Maiden mit Blaze ja offenbar nicht so erfolgreich gelaufen ist.

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2006 06:41
#58 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Es ist ja so wenn man einen Frontmann austauscht, das ist immer mit Risiko verbunden. es kann gut gehen wie bei AC- DC, das die Band noch erfolgreicher wird. oder erfolgreich bleiben wie bei maiden der Wechsel von Paul auf Bruce, oder nicht mehr so erfolgreich sein wie bei Maiden der Wechsel von Bruce auf Blaaze.
-------------------------------------------------

halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld !

Drifter ( Gast )
Beiträge:

13.07.2006 01:07
#59 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten
Zitat von Angus666
Also als eingefleischter AC/DC Fan kann ich meinen Vorrednern nur Recht geben. Das erste Lied was ich von AC/DC hörte war Thunderstruck, bekanntermaßen von der Razor´s Edge. Und nicht etwa Highway To Hell mit Bon Scott.

Ihr seit, nicht böse gemeint, etwas frisch, da ist es klar das ihr eine Band die schon lange im Business ist und immer noch im Geschäft ist, nicht über die ersten Werken kennen lernt. Der Sprung von Bon zu Brain war Stimmlich kein sonderlich größer, die klingen mit ihren Reibeisenstimmen ziemlich ähnlich. Hatte damals kein Problem als ich die neue "Back in Black Schallplatte" das erste mal hörte, war AC/DC wie ich sie von den Alben vorher schon kannte. Bei Iron Maiden war das was anderes, Paul war nie ein so guter "Sänger" wie Bruce, Bruce ist wohl neben Dio, Coverdale und co einer der besten Sänger die der harte Rock jemals hatte, Blaize war da einfach von der Gesangsleistung her ein Abstieg, einen Dickinson kann man Stimmlich so gut wie nicht ersetzen. Aber mal ehrlich, wenn zB. Udo Dirkschneider statt Brain Johnson bei AC/DC singen würde, täte das die Qualität des Gesangs nicht sonderlich schaden, die haben eine tolle Reibeisenstimme, aber richtiges singen wie zB. auch Ian Gillan es macht ist das natürlich nicht.

_______________________________________
Kein Leugnen hilft, kein Widerstreben,
wir müssen sterben, weil wir leben...
(Wilhelm Busch)

*necro* ( Gast )
Beiträge:

18.07.2006 15:18
#60 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Witzig, denn wenn man sich Pauls Konzerte der letzten Jahre mal ansah, dann spielte er zu 99% Maiden Songs - und selbst die Jahre davor spielte er viel alte Maiden-Sachen. Er ist ein Schatten seiner selbst...hat den Rauswurf bis heute nicht verkraftet. Obwohl ich seine Maiden-Alben mag und auch ein paar seiner Solo-Songs... Blaze ist ein anderer Fall. Er hat sein bestes gegeben, konnte aber Bruce einfach nicht das Wasser reichen. Bruce ist der bessere Sänger, hat mehr Charisma - aber Blaze hat 100% gegeben - es reichte nur nie. Dennoch ist "X-Factor" ein tolles Album! Blaze ist im Gegensatz zu Paul allerdings nun solo doch durchaus in der Lage gute Alben zu machen. Trotzdem geht Maiden nur mit Bruce. In einer Sache hat Paul allerdings recht, denn die Veröffentlichungspolitik von Maiden ist schon recht geldgeil. Ich liebe die Band, sie sind meine Götter seit ´85, aber ehrlich gesagt, immer wieder Best of und Live-Scheiben, das ist schon gut für ihrern Geldbeutel. Ich meine, niemand zwingt einen, das man das alles kauft, aber ich würde noch Bruce alte Socken im Maiden Online-Shop bestellen, wenn es sie dort gäbe. Bin ja selber Schuld total verrückt nach allem zu sein, wo Maiden drauf steht. Ich liebe diese Band nun einmal!
UP THE IRONS!

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

18.07.2006 15:29
#61 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Das mit der Veröffentlichungspolitik liegt aber an der Plattenfirma, also EMI, und nicht an Maiden.
Oder glaubts du etwa, Steve kommt an: "Hey lass mal wieder n Best Of Album rausbringen oder lass mal Trooper re-releasen!"
Sicherlich nicht. Best Of Alben und sowas macht EMI, die kommen damit an. Ist halt ein Major Label.
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

*necro* ( Gast )
Beiträge:

18.07.2006 15:32
#62 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Ich will ja gar nichts gegen Maiden sagen, dafür liebe ich die Band viel zu sehr...aber ich denke, dass Steve durchaus auch ein Mitspracherecht hat. Ist ja auch egal, ich kaufe das ganze Zeug -als treuer Fan seit ´85- auch weiterhin!
UP THE IRONS!

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

18.07.2006 15:36
#63 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Ja sicher hat er ein Mitspracherecht. Aber ich glaube nicht, dass wenn einer vom EMI ankommt wegen nem Best-Of Album, dass Steve dann einfach sagen kann "Nein", zu sowas sind Maiden eben vertraglich verpflichtet. Aber sicherlich kann er bzw. die anderen die Tracklist mitbestimmen sowie das Cover und so weiter.
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Emsner ( Gast )
Beiträge:

18.07.2006 18:22
#64 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Paul Di'Anno war ein recht guter Sänger, aber das er jetzt so abrotzt finde ich echt beschissen! Trotzdem geht nix über Brucey!

Edward teh great ( Gast )
Beiträge:

07.10.2006 19:45
#65 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

So ein scheiss blaze is nicht schlecht nur eben nicht auf maidenniveau seine andern lieder sind gut



Iron Maiden get aaaaall of you

Mighty Mike 70 ( Gast )
Beiträge:

25.11.2006 23:51
#66 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Na ja, bei der Flut an Veröffentlichungen und vor allem, wenn man mal die Announcements bezüglich der Digital Download Super duper mega echt geil und noch nie dagewesen und wird nie wieder da sein Single liest, kann man schon den Eindruck bekommen, dass hier noch einmal richtig Kasse gemacht werden soll.

Irgendwie schade, aber wohl nicht mehr aufzuhalten.

Genau aus diesem Grund gibt es auch keine geilen Nachwuchsbands mehr. Nur noch schnell abkassieren, keine Band wird mehr aufbebaut, um keine wird mehr eine Aura installiert......

Und mal ehrlich : Seit Anthrax oder WASP war doch kein Opener mehr richtig gut ?

TRIVIUM ? Scheisse, die hätten in den '80 in Donnington doch nicht mal die Treppe zur Stage erklommen, da wären die schon abgeschossen worden.

Rockjunkie ! ! ! ( Gast )
Beiträge:

14.12.2006 22:39
#67 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Oh mein Gott! Hab mir gerade mal angeschaut, wie di'anno heutzutage denn so aussieht, und ich muss sagen, dass kann doch nicht angehen. Das der mal von mehreren Sachen gelichzeitig abhängig war, ist ja wohl nicht zu übersehen!
Man könnte nicht meine, wenn man Bilder von damals mit heute vergleicht, dass es der gleiche ist. Er sieht heute irgendwie so aus wie ein Hip Hop Junkie!
macht der überhaupt noch Musik? Und wenn ja was für?
Thank you Bruce for the maiden reunion!

Ich grüsse alle MaidenFans aus der Schwiiiz!!
IRON MAIDEN FOREVER

Martha ( Gast )
Beiträge:

15.12.2006 10:38
#68 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Na klar macht der noch Musik. Er spielt die alten Maiden Songs rauf und runter, was soll er denn auch sonst tun?
Paul kommt übrigens nächstes Jahr auf Europa Tour, spielt unter anderem am Rock-Hard Festival in Gelsenkirchen.
_________________________________________________
Friede sei mit dir, mein Freund in Ewigkeit,
doch es gilt zu streiten, stehe bereit!
Ziehe mit uns, du schenkst den Sieg,
Kämpf für eine Welt die das Leben verdient

Maidenmania81 ( Gast )
Beiträge:

15.12.2006 12:01
#69 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Und am kommenden Freitag in Essen.....


-----------------------------------------------------------------------

Maiden and me on tour...

1998 - Essen Grugahalle
1999 - Essen Grugahalle
2000 - Birmingham NEC
2003 - Burgum Waldrock-Festival
2003 - Dortmund Westfalenhalle
2005 - Weert Bospop-Festival
2006 - Den Bosch Brabanthallen
2006 - Dortmund Westfalenhalle

to be continued...

The Wicker Man ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2006 12:08
#70 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Die Kritiken zu seiner neuen Platte sind wohl allesamt gut. Scheint sich stimmlich wieder etwas verbessert zu haben. Maiden haben ihm schon einiges zu verdanken, aber er hat sich das alles selber kaputt gemacht. Und würde Maiden mit ihm heutzutage immer noch auf der Bühne stehen, ich denke er würde sich auch über all die Kohle freuen. Jetzt so daher zu stammeln das sie lieber was spenden sollten zeigt doch wie frustriert der ist weil sie ihn gekickt haben. Tja lieber Paul, wärst du etwas professioneller gewesen dann müsstest Du Deine Eskapaden nicht mit solchen Phrasen schönreden. Bruce ist nunmal der einzig wahre Maidenshouter.
----------------------------------------------------------------------------------
We´re on a mission from Rod...böööörp

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2006 12:18
#71 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Hihi, wart mal ab, jetzt kommen gleich die Blaze-Anhänger und fallen über dich her...
__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

15.12.2006 12:18
#72 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Paul hat auf den ersten beiden Maidenscheiben einen guten Job gemacht. Und Maiden wären ohne Paul vielleicht nie zu einem Plattenvertrag mit EMI gekommen da er zu dieser Zeit als Sänger Akzente setzen konnte. Aber mit Paul wäre Maiden definitiv nicht da wo sie heute sind.
Die alten Songs mit Paul klingen stark aber mit Bruce um einiges besser. Man höre sich nur einmal Phantom, Killers oder Remember an.
Ich werde aber trotzdem im Januar Paul auf seiner kleinen Tour-de-Suisse schauen gehen und bin gespannt wie er die Songs noch rüber bringen kann.

The man, who walks alone ( Gast )
Beiträge:

15.12.2006 14:32
#73 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hihi, wart mal ab, jetzt kommen gleich die Blaze-Anhänger und fallen über dich her...



Nene, ich bin zwar Blaze-Anhänger, aber ich habe kein Problem mit Wicker Mans Meinung. Zwar finde ich es moralisch nicht gaaaaaanz in Ordnung von Bruce, dass er nach FOTD die Band verließ, und dann zurückkam und Blaze, der den undankbarsten Job der Welt gemacht hat, und das absolut toll, einfach aus der Band verdrängt hat. Und Adrian hätte sich vorher überlegen sollen, ob er Maiden verlassen will. Aber bei Adrian müssen wir wohl dankbar sein, dass er Maiden verließ, denn sonst wäre Jannick Gers nie zu Maiden gekommen, und wir müssten auf geniale Songs wie Legacy, Como Estais Amigos und Jannicks Showeinlagen verzichten!

Aber ich respektiere eure Meinung auf jeden Fall, solange sie eure eigene ist, und nicht irgendwelches hinterhergerede! Bitte hängt mich nicht auf , danke!



Bruce: Fear of The Dark, Dortmund...
Dortmund: Fear Of The Dark
Bruce: muhuahuahuahua

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2006 14:33
#74 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Doch,wo ist der nächste Baum? Nee, jedem seine Meinung. Ich bin froh, dass Blaze weg ist.
__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

15.12.2006 14:38
#75 RE: Di'Anno lästert wieder über Maiden Zitat · antworten

Kann mich dem Made of iron nur anschließen. Er war für mich der mit abstand schlechteste der 3 Frontmänner.

Someone to save me
Something to save me from myself
To bring the salvation
To exorcise this hell

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Tour-Shirts »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen