Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 179 Antworten
und wurde 7.236 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Purgatory ( Gast )
Beiträge:

22.07.2006 02:24
#126 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Ich finde, dass es ein guter Song ist. Mehr aber auch wieder nicht, ein sauberer Rocker.
Aber sie haben sicher schon weitaus bessere Songs geboten. Für mich ist das ein typischer Maiden-Durchschnitts-Song. Naja,
Geschmackssache halt. Hat für mich etwas zu wenig Abwechslung drin, besonders beim Tempo. Auch ich habe gerade an Bruce's Solo-
projekte gedacht, als ich den Song zum ersten Mal hörte was natürlich (positiv und negativ sein kann). Ist ein guter Song, aber nichts überwältigendes, finde ich.

Grüsse!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

22.07.2006 10:47
#127 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

So bin wieder da. Habe mir den Song nun auch schon 4 mal angehört und muss sagen er gefällt mir immer besser.Gutes Melodien und gutes Riff ( als ob Maiden es nötig hätten zu klauen..also hört auf mit dem Schwachsinn)...der Song ist aber nicht überragend.Das Tempo ist irgendwie zu gleich und Bruce geht beim Refrain nicht ganz voll ..also da wäre mehr explosionspotenzial dabei gewesen..der sound klingt sehr gut ...also der Song ist schon gut aber man muss sich erstmal reinhören !
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

22.07.2006 14:18
#128 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

ja stimmt. ein sehr guter song, aber nicht der hammer. mir gefällt der solopart nicht. das solo klingt irgendwie unspektakulär und peppt den song nicht auf, da die melodien nicht so schön hoch und imprägnant sind - das solo sticht einfach nicht heraus. aber ansonsten ein guter song.
____________________________________________
i can`t fuckin`hear you !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

KillingJoke ( Gast )
Beiträge:

22.07.2006 14:37
#129 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Ein Glück sticht es nicht heraus! Ich mag Solos nicht, zumindestens die meisten. Ist meist eh einfach nur sinnloses Rumgedudel auf der Gitarre.

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2006 14:38
#130 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Ein echter Musikgenießer



The Clansmoff ( Gast )
Beiträge:

22.07.2006 15:26
#131 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Ich weiß nicht was ihr habt, es kann nun mal nicht jeder Song darauf ausgelegt sein, ein möglichst schnelles, viruoses Solo zu beinhalten, im Chorus zu explodieren und mindestens fünfzehn Tempowechsel zu haben. Musik ist mehr. Nicht falsch verstehen, richtig eingesetzt ist das alles äußerst wertvoll, sollte aber nicht selbstzweck sein.
Der Song hier baut imo eine ganz eigene Stimmung auf, die irgendwie etwas erhabenes, fast schwebendes hat. Ein schnelles, hohes Solo könnte das vernichten.
Ich gehe mal davon aus, daß das kommende Album stilistisch recht unterschiedliche Songs beinhalten wird, wenn keine schnelle, komplexe Nummer dabei wäre, dann wäre ich auch enttäuscht. Aber: Es lebe die Abwechslung, und dieser Song ist meiner Meinung nach auf seine Art großartig, ohne daß ich jetzt die Checkliste herausholen müßte und für jedes nicht vorkommende Stilmittel Punktabzüge verteilen müßte. Manchmal kann weniger auch mehr sein.

Nur mein Senf dazu.

"No one knows the shape of that future, or where it will take us. We know only that it is always born in pain."

Drifter ( Gast )
Beiträge:

22.07.2006 18:54
#132 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Zitat von KillingJoke
Ein Glück sticht es nicht heraus! Ich mag Solos nicht, zumindestens die meisten. Ist meist eh einfach nur sinnloses Rumgedudel auf der Gitarre.

Damit bist du im kompletten HM/HR Bereich vollkommen falsch gelandet, aber eine Ausnahme gibt es für dich, kauf dir St.Anger.

_______________________________________
Kein Leugnen hilft, kein Widerstreben,
wir müssen sterben, weil wir leben...
(Wilhelm Busch)

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2006 21:15
#133 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Wahre und weise Worte!



Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

22.07.2006 21:44
#134 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

lol, wie kann man denn Solos als Metaller nicht mögen??
Solos gehören doch zum Metal wie Fische ins Meer!
Ich mein, Solos "vergolden" doch GERADE bei Maiden viele Songs.
Naja, muss ich nicht verstehen... würde mir an seiner Stelle auch St. Anger kaufen..
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Prodigal Son86 ( Gast )
Beiträge:

22.07.2006 22:30
#135 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Da muss ich dir recht geben, manche Solo's machen den Song zuerst zu dem was er ist, z.B. was wäre Stranger in a Strange Land ohne Adrians Solo oder Blood Brothers ohne Jan's. Bei manchen Liedern ist es sogar das Solo, dass der beste Teil des Liedes ist (Wasting Love, Quest for Fire...)
---------------------------------------------
Come on let's go fuckin' mad!

KillingJoke ( Gast )
Beiträge:

22.07.2006 22:36
#136 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten
Also St. Anger hab ich schon lange. Und ich finde die CD geil, die beste von Metallica seit Justice. Aber nur die DVD Proberaumsession, die CD-Produktion kann man mit dem Snare-Sound nicht anhören. ^^
Hatte ja gesagt, dass ich die meisten Solos überflüssig halte, aber klar gibt es auch Perlen wie das schon erwähnte Stranger Solo von Adrian, und auch Alexander hat schöne, aber bei vielen Songs ist es wirklich hauptsache rumgejuggelt...besonders ein Mr. Gers macht das nur zu gerne.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

22.07.2006 22:42
#137 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Also wenn jemandem St. Anger ernsthaft gefällt, dann kann ich da wirklich nichts mehr zu sagen.
Das hat echt nix mehr mit Geschmack oder sonstwas zu tun...
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2006 22:46
#138 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten
Das deine "Toleranz" gleich Null ist Drake sieht man ja in dem Maidenumfragen Thread! Ich bin auch kein Freund von St.Anger, aber langsam nerven auch mich deine immer mehr persönlich werdenden Postings!
Maiden sind Menschen!!!

KillingJoke ( Gast )
Beiträge:

22.07.2006 22:56
#139 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Tjo Drake, das gute an der Sache ist, ICH bin der Gewinner! Denn ich hab eine CD mehr als du, die ich geil finde! LOL

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

22.07.2006 22:57
#140 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Sorry, das kam wohl wieder persönlich rüber, obwohl es so nicht gemeint ist.

______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.07.2006 15:41
#141 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Ich frag mich grad, was das für eine brennende Gestalt ist, die man mehrmals im Video sieht...
Schaut euch mal den Anfang an

Ich kann da leider kein Bild von machen, irgendwie ist das dann schwarz, aber bei 00:09, wo man oben links Janick sieht, unten rechts Nicko (beides in orangem Licht) und unten links Steve beim Fotoshoot zu AMOLAD, da sieht man OBEN RECHTS sowas wie eine brennende Gestalt in türkisem Licht... frag mich was das sein soll..
Oder waren die nich bei der Powerslave Tour zu sehen..
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

24.07.2006 19:08
#142 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

ja das hab ich auch gesehen..keine ahnung
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.07.2006 19:24
#143 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Ich weiß nich genau, aber kann auch sein, dass die von NOTB Tour sind, weil bei Hallowed waren doch immer so Statuen oder so im Hintergrund.
Aber ob die das waren, weiß ich nicht..
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

24.07.2006 20:18
#144 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Konnte den Song erst vor 2min das erstemal hören (In Kroatien fand sich kein Inet Cafe mit Lautsprechern am PC)
Und naja,eigentlich habe ich etwas mehr erwartet.
Aber alles in allem gefällt mir der Sogn (besonders Intro/Outro)




You'll die as you lived
In a Flash of the Blade

Drifter ( Gast )
Beiträge:

24.07.2006 20:39
#145 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten
OK, falsch verstanden oder Sinn nicht gleich begriffen, man wird alt. Deswegen habe ich das Posting schnell gelöscht. Sorry

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

24.07.2006 20:52
#146 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Zitat von Flash of the Blade
Konnte den Song erst vor 2min das erstemal hören (In Kroatien fand sich kein Inet Cafe mit Lautsprechern am PC)
Und naja,eigentlich habe ich etwas mehr erwartet.
Aber alles in allem gefällt mir der Sogn (besonders Intro/Outro)



You'll die as you lived
In a Flash of the Blade

hör dir ihn noch mehrere male an...er wird von mal zu mal stärker
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Prodigal Son Offline

Clansman

Beiträge: 631
Punkte: 631

25.07.2006 01:26
#147 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten
Moin Maiden-Fans!

Da kam ich gestern Abend aus dem Frankreich-Urlaub zurück und erhoffte mir lediglich, die kommende Maiden-Single vorbestellen zu können. Stattdessen war sie schon seit einer Woche im Internet zu hören und das Video zu sehen!!!

Habe "Benjamin" nun in zwei Tagen mindestens 20 Mal gehört und muss sagen: "Geil! Überzeugt mich!"

Das instrumental intro hat mich gleich beim ersten Hören fasziniert. Später hatte ich genauer hingehört. Es scheint sich um den von Kevin angekündigten part im "7/8 groove" zu handeln, auch wenn's nicht durchgängig 7/8 ist. Aber das hat mich doch enttäuscht, da ich erwartet hatte, dass ein ganzer Song in 7/8 dabei wäre, aber das wird wohl nicht der Fall sein.

(Bereits) beim ersten Hören ließen die lyrics des langsamen Vocal-Intros extreme Spannung aufkommen, schließlich heißt es bespielsweise in den beiden ersten Zeilen "Let me tell you about my life, let me tell you about my dreams“ und kurz drauf noch verheißungsvoller „let me tell you about an awkward journey“. Aber es wird nichts aus einem „Seelen-Striptease“. Später wird nur mal wieder etwas wie „release me from this hell“ gesungen.

Okay, alles kein Problem bisher. Schließlich hatte ich Maiden nie wegen der Texte oder wegen Eddie gehört, sondern wegen der Musik und insbesondere der Kompositionen von S. Harris. Der neue Song hat mir bei wiederholtem Durchhören superviel Spaß gemacht! Ich kann ihn in kürzester Zeit sehr oft hören. Daher habe ich mich auch gerne etwas genauer mit ihm musikalisch auseinander gesetzt. Da Musik allerdings nur ein Hobby von mir ist, bitte ich um Berichtigung, falls ich falsch liege.

Einer der ersten Kommentare zu „Reincarnation“ war (sinngemäß): "Gar kein richtiger Refrain drin!" Das wäre Maiden natürlich durchaus zuzutrauen, beispielsweise „Infinite Dreams“ ist auch ohne Refrain genial. Aber bei "The Reincarnation of Benjamin Breeg“ ist es anders: Der Song hat ein recht klares Strophe–Refrain-Schema, ergänzt allerdings durch ein instrumental und ein vocal intro – und am Ende folgt noch ganz kurz das „vocal intro“ ohne vocals (ihr wisst hoffentlich, was ich meine).

Der Anschein, dass es bei „Benjamin“ keinen richtigen Refrain gibt, rührt möglicherweise daher, dass sich Strophe und Refrain einerseits musikalisch nicht so deutlich unterscheiden wie bei The Trooper oder Run To The Hills und andererseits dadurch, dass der Refrain nicht eindeutig durch lyrics gekennzeichnet ist. Zusätzlich verschleiern die hier geposteten lyrics durch "falschen" Beginn eines neuen Absatzes/neuer Zeilen den Beginn und Ende des Refrains. (Dies ist natürlich kein Vorwurf – vielen Dank an die beiden Poster der lyrics!)

Der Aufbau scheint mir wie folgt zu sein:

Instrumental intro, mostly in 7/8

Slow vocal intro:
Let me tell you 'bout my life,
Let me tell you 'bout my dreams,
Let me tell you 'bout the thing that happen, all is real to me.
Let me tell you of my hope, of my need to reach the sky,
Let me take you on an awkward journey, let me tell you why.
Let me tell you why
Riff 1 (4x)

Strophe Teil 1:
Why should these curses be laid upon me,
I won't be forgiven 'til I can break free,
Riff 1 (2x)

Strophe Teil 2:
What did I do to deserve all this guilt,
Pay for my sins, for the sale of my soul.
Riff 1 (2x)

Strophe Teil 3:
Demons are trapped all inside my head,
My hopes of god, reach for heaven from hell,
Riff 1 (2x)

Refrain:
My sins are many, my guilt is too heavy,
The question of knowing of how then what I know
I'm able to see things, things that I don't wanna see,
The lies of a thousand souls weigh heavy down on me
Riff 1 (4x)

Strophe Teil 4:
I know they're crying for help reaching out
The burden of them will take me down as well
Riff 1 (2x)

Strophe Teil 5:
The sin of a thousand souls knocked out in vain
Reincarnation of me live again
Riff 1(2x)

Refrain:
Someone to save me, Something to save me from myself
To bring salvation, to exorcise this hell
Someone to save me, something to save me from myself
To bring Salvation, to exorcise this hell

Melodic instrumental middle part
Riff 2 (2x)
Solo Dave
Riff 1 (4x)

Refrain:
Someone to save me, something to save me from my hell
Our destination away from this nightmare
Someone to save me, something to save me from myself
To bring salvation, to exorcise this hell
Riff 1 (4x)
Riff 2 (2x)

Kurzes Outro (wie slow vocal intro, aber ohne vocals)

simpson77 ( Gast )
Beiträge:

25.07.2006 09:50
#148 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Was hälst du denn von dem langen Solopart?! Für mich wirkt der irgenwie etwas "uninspiriert" künstlich!?

Zitat von Prodigal Son
Moin Maiden-Fans!
Da kam ich gestern Abend aus dem Frankreich-Urlaub zurück und erhoffte mir lediglich, die kommende Maiden-Single vorbestellen zu können. Stattdessen war sie schon seit einer Woche im Internet zu hören und das Video zu sehen!!!
Habe "Benjamin" nun in zwei Tagen mindestens 20 Mal gehört und muss sagen: "Geil! Überzeugt mich!"
Das instrumental intro hat mich gleich beim ersten Hören fasziniert. Später hatte ich genauer hingehört. Es scheint sich um den von Kevin angekündigten part im "7/8 groove" zu handeln, auch wenn's nicht durchgängig 7/8 ist. Aber das hat mich doch enttäuscht, da ich erwartet hatte, dass ein ganzer Song in 7/8 dabei wäre, aber das wird wohl nicht der Fall sein.
(Bereits) beim ersten Hören ließen die lyrics des langsamen Vocal-Intros extreme Spannung aufkommen, schließlich heißt es bespielsweise in den beiden ersten Zeilen "Let me tell you about my life, let me tell you about my dreams“ und kurz drauf noch verheißungsvoller „let me tell you about an awkward journey“. Aber es wird nichts aus einem „Seelen-Striptease“. Später wird nur mal wieder etwas wie „release me from this hell“ gesungen.
Okay, alles kein Problem bisher. Schließlich hatte ich Maiden nie wegen der Texte oder wegen Eddie gehört, sondern wegen der Musik und insbesondere der Kompositionen von S. Harris. Der neue Song hat mir bei wiederholtem Durchhören superviel Spaß gemacht! Ich kann ihn in kürzester Zeit sehr oft hören. Daher habe ich mich auch gerne etwas genauer mit ihm musikalisch auseinander gesetzt. Da Musik allerdings nur ein Hobby von mir ist, bitte ich um Berichtigung, falls ich falsch liege.
Einer der ersten Kommentare zu „Reincarnation“ war (sinngemäß): "Gar kein richtiger Refrain drin!" Das wäre Maiden natürlich durchaus zuzutrauen, beispielsweise „Infinite Dreams“ ist auch ohne Refrain genial. Aber bei "The Reincarnation of Benjamin Breeg“ ist es anders: Der Song hat ein recht klares Strophe–Refrain-Schema, ergänzt allerdings durch ein instrumental und ein vocal intro – und am Ende folgt noch ganz kurz das „vocal intro“ ohne vocals (ihr wisst hoffentlich, was ich meine).
Der Anschein, dass es bei „Benjamin“ keinen richtigen Refrain gibt, rührt möglicherweise daher, dass sich Strophe und Refrain einerseits musikalisch nicht so deutlich unterscheiden wie bei The Trooper oder Run To The Hills und andererseits dadurch, dass der Refrain nicht eindeutig durch lyrics gekennzeichnet ist. Zusätzlich verschleiern die hier geposteten lyrics durch "falschen" Beginn eines neuen Absatzes/neuer Zeilen den Beginn und Ende des Refrains. (Dies ist natürlich kein Vorwurf – vielen Dank an die beiden Poster der lyrics!)
Der Aufbau scheint mir wie folgt zu sein:
Instrumental intro, mostly in 7/8
Slow vocal intro:
Let me tell you 'bout my life,
Let me tell you 'bout my dreams,
Let me tell you 'bout the thing that happen, all is real to me.
Let me tell you of my hope, of my need to reach the sky,
Let me take you on an awkward journey, let me tell you why.
Let me tell you why
Riff 1 (4x)
Strophe Teil 1:
Why should these curses be laid upon me,
I won't be forgiven 'til I can break free,
Riff 1 (2x)
Strophe Teil 2:
What did I do to deserve all this guilt,
Pay for my sins, for the sale of my soul.
Riff 1 (2x)
Strophe Teil 3:
Demons are trapped all inside my head,
My hopes of god, reach for heaven from hell,
Riff 1 (2x)
Refrain:
My sins are many, my guilt is too heavy,
The question of knowing of how then what I know
I'm able to see things, things that I don't wanna see,
The lies of a thousand souls weigh heavy down on me
Riff 1 (4x)
Strophe Teil 4:
I know they're crying for help reaching out
The burden of them will take me down as well
Riff 1 (2x)
Strophe Teil 5:
The sin of a thousand souls knocked out in vain
Reincarnation of me live again
Riff 1(2x)
Refrain:
Someone to save me, Something to save me from myself
To bring salvation, to exorcise this hell
Someone to save me, something to save me from myself
To bring Salvation, to exorcise this hell
Melodic instrumental middle part
Riff 2 (2x)
Solo Dave
Riff 1 (4x)
Refrain:
Someone to save me, something to save me from my hell
Our destination away from this nightmare
Someone to save me, something to save me from myself
To bring salvation, to exorcise this hell
Riff 1 (4x)
Riff 2 (2x)
Kurzes Outro (wie slow vocal intro, aber ohne vocals)


Prodigal Son Offline

Clansman

Beiträge: 631
Punkte: 631

25.07.2006 11:07
#149 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

Zitat von simpson77
Was hälst du denn von dem langen Solopart?! Für mich wirkt der irgenwie etwas "uninspiriert" künstlich!?

Den ersten Instrumentalteil finde ich gut. Das anschließende Solo von Davey aberfür etwas schwach. Also insgesamt stimme ich Dir zu, simpson77, dass der lange Solopart eher eine Schwachstelle des Songs darstellt. Aber anschließend kommt ja erfreulicherweise noch mal "Someone to save me..."

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

25.07.2006 19:53
#150 RE: Breeg-Video in der Nacht von Sonntag auf Montag online!!! Zitat · Antworten

der solopart von dave passt meiner meinung nach wirklich super !
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz