Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 199 Antworten
und wurde 10.713 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
maidenpriest Offline

Clansman


Beiträge: 505
Punkte: 505

12.05.2009 14:34
#176 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

"Als ich das erste Mal bei ihr war und wir ne weile auf dem Bett gelegen und gequatscht haben..."

Ach, gequatscht habt ihr...

Mr_Breeg Offline

Clansman


Beiträge: 469
Punkte: 469

12.05.2009 14:38
#177 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Zitat von maidenpriest
"Als ich das erste Mal bei ihr war und wir ne weile auf dem Bett gelegen und gequatscht haben..."

Ach, gequatscht habt ihr...


------------------------------------------
"Wie lange, glaubst du, hält sich denn
dieses "Heavy Metal"?"

"Zehn Jahre bestimmt!"

(Holger Stratmann)

Gustav007 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.666
Punkte: 2.666

12.05.2009 14:45
#178 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Na ja,was sonst?? Kennt ihr doch:Zieh dich aus,leg dich hin,wir müssen reden !!

Nun aber wieder BTT

KISSarmy ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 19:03
#179 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Die Piece of Mind LP habe ich damals an einem warmen Frühlingstag im Mai 1983 wenige Tage vor meinem Geburtstag als fast 13 jähriger in der Kaufhalle Wuppertal für 15DM gekauft. Und die LP lebt 26 Jahre später immer noch und läßt sich tadellos abspielen.
Das war mein Einstieg in den Metal. Ich hörte nämlich schon seit dem 10 Lebensjahr Rock Musik, hauptsächlich KISS und ACDC. Damals war es wirklich schwer an Infos über neue Alben zu kommen und so habe ich oft damals im BFBS (das ist eine englische Radiostation in Deutschland) viel Musik gehört und mit einem billigsten Tape Recorder (noch die uralten) die Musik aufgenommen. Dazu habe ich den Recoder an die Box das Radios gehalten. So kam ich auf den Geschmack von Saxon, Maiden, Priest und Def Leppard, die damals sehr häufig gespielt wurden.
Meine erste Metal LP war British Steel von Priest, die ich zu Weihnachten 1982 bekommen habe. Ich erinnere mich noch das meine Oma entsetzt war von dem Cover auf der LP und ich die LP unter dem Weihnachtsbaum umdrehen mußte.
Und ein halbes Jahr später kaufte ich mir wie oben geschildert Piece of Mind und war sofort im Bann der eisernen Jungfrau.
Das erste Konzert durfte ich erst ein Jahr später besuchen, ich wäre liebend gerne zur RockPop Nacht Weihnachten 83 nach Dortmund, aber Eltern haben es nicht erlaubt. 1984 habe ich Maiden das erste mal Live gesehen und das in der original Slavery Bühne.

Mel Offline

Metal Einsteiger

Beiträge: 111
Punkte: 111

12.07.2009 20:56
#180 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Also naja ich kam durch meinen Onkel zu Iron Maiden. Der gute Mann ist nur 13 Jahre älter als ich, also ein recht junger Onkel. Meine Mutter hat sich regelmäßig ihre "alten" Platten angehört, Black Sabbath und Deep Purple, Janis Joplin, Jimmi Hendrix und Led Zeppelin. Halt das was man so in den späten 60er und frühen 70er Jahren hörte. Irgendwann saßen wir zum Sonntagsfrühstück bei meiner Tante und meinem Onkel und es kam ein Song von Janis Joplin im Radio.. naja ich meinte "Cool" und mein Onkel war ganz erstaunt das ich den "Oldie" kannte. So kam die Diskussion auf Musik... naja er nahm mich dann mit ins Wohnzimmer zur Plattensammlung und wir hörten uns von Hardrock bis Speed Metal... DIO, Rainbow, Judas Priest, Metal Church, Motörhead, Living Death (kennt die noch einer?) und Metallica war alles neu und sehr geil doch nichts davon hätte mich wohl dauerhaft für Metal begeistert... aber dann "The Number Of the Beast". Ich war vom ersten takt an infiziert und vollständig süchtig. Ich habe an dem Tag nicht eher Ruhe gegeben bis er mir alle seine Platten von Iron Maiden auf Kasette aufgenommen hat. Als dann 1987 "Seventh Son" erscheinen sollte habe ich meinen ersten Job neben der Schule angenommen um mir einen Plattenspieler leisten zu können. Eine Woche vor Erscheinen des siebten Sohns kaufte ich mir die "Somewhere in Time" und dann endlich gab es was neues von meinen Helden.... Die "Seventh Son" ist so oft gelaufen, dass ich mir später mal eine weitere LP gekauft habe, weil sie echt völlig "durch" war.

In den folgenden Monaten kaufte ich alles was erhältlich war und ärgerte mich mächtig das es zunächst mal keine Tournee gab. Nebenbei hörte ich auch alles andere an Metal was mir in die Hände fiel, ging auf meine ersten Konzerte (Kreator) und hatte bei einem Gig von Citron meinen ersten Vollrausch.


Als ich Iron Maiden dann endlich zum ersten Mal gesehen hab (war glaube 1988) war ich schon so süchtig, schlimmer konnte es zum Glück nicht werden.
Nach dem Konzert habe ich wochenlang allen in meiner Umgebung davon vorgeschwärmt wie toll das alles war.. sogar meine Oma habe ich dazu genötigt sich durch "Number of the Beast" und "Hallowed be Thy Name" durchzuhören. Wie grausam Teenager sein können.

Naja Als Bruce aufhörte war ich gottlob schon erwachsen (mehr oder weniger) aber dennoch habe ich lange getrauert... Ich habe mir die Alben mit Blaze ebenso gekauft wie Bruces Soloplatten aber das Feuer brannte nicht mehr. Als sie Sich wieder zusammen getan haben war ich gerade ganz frisch getrennt von meinem Ex und Privat zu sehr in Trauer so das das Feuer nicht wieder richtig in Gang kam, wenn auch Brave New World in meinen Augen sehr geil ist.

Richtig wieder in Flammen habe ich erst wieder gestanden als ich "Flight 666" gesehen habe. Die Fans in aller Welt, die Energie die immer noch den "Jungs" ausgeht und die geliebten Songs aus den achtziger Jahren... das war einfach Wahnsinn. Zudem war es für mich heftig zu sehen wie Bruce die Ed Force One fliegt, denn das er große Linienmaschinen fliegt war an mir vorbei gegangen. *schäm* Ich wusste nur das er "kleine Kisten" fliegen darf.

So haben mich Iron Maiden also zweimal "gekriegt"

Up the Irons!

Jens H Offline

Moderator


Beiträge: 1.231
Punkte: 1.231

13.07.2009 07:58
#181 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Zitat von Mel
Living Death (kennt die noch einer?)


Eisbein (mit Sauerkraut) (Single, 1987, Aaarrg) Zweite Reihe, zweite Scheibe. Wer das nicht kennt, ist entweder zu jung oder hat es halt verpasst

Danke für Dein 1a Statement. Liest sich prima. Herzlich willkommen und viel Spaß hier.

________________________________________
Ask Dr. Ed
Open from Monday to Sunday
7:30 am to 11.30 pm
Please take a look at
http://210833.homepagemodules.de/t506189...ask-for-it.html

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2009 09:00
#182 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Hurra, Verstärkung für die Omi- und Opi-Fraktion......beim Thema Bruce-Ausstieg und Blaze sind sehr ähnlich...ging mir ähnlich, nur dass bei mir das alte Feuer sofort wieder lichterloh brannte!

__________________________________________________
"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Devily ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2009 00:52
#183 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Von Iron Maiden hatte ich das erste Mal im Jahre 1999 erfahren. Mein damaliger Mitbewohner war Metal-Fan und ich entdeckte bei ihm die auf den ersten Blick sehr klischeehaften Artworks von Killers und Piece of Mind. In einer Laune beschloss ich, die CD dieser gedachten niveaulosen Band anzuhören. Ich war ziemlich erstaunt, da ich damals etwas erwartet hätte was ich Heute als Black oder Death Metal beschreiben würde. Ich hatte damals wirklich keine Ahnung von Metal und seinen Facetten.
Die Killers und Piece of Mind erinnerte mich etwas an die Musik, die mein Vater damals hörte. Das waren Black Sabbath, Rainbow und Deep Purple. Ich studierte beide Cover Inlays und beschäftigte mich intensiv mit den Lyrics und entdeckte Texte, die mich sehr inspirierten und die Tür zu einer völlig neuen Welt öffneten. Ich habe innerhalb weniger Tage eine musikalische 180 Grad Drehung gemacht.
Ich wurde süchtig nach Maiden und kaufte mir nach und nach von meinem kläglichen Studentengeld eine CD nach der anderen. Meine erste war die gerade veröffentlichte Brave New World. Jede neue CD war für mich wie ein neues Puzzlestück. 2003 habe ich Iron Maiden das erste mal Live in Frankfurt gesehen. Danach flachte mein Intersse aufgrund persönlicher Probleme etwas ab und erst 2006 entdeckte ich Maiden wieder, vor allem durch X-Factor. Ich hatte mich menschlich stark verändert und mich mehr in die Gothik Richtung entwickelt und meine dunkle und traurige Seele entdeckt.
Mittlerweile ist Maiden für mich eine Band unter einigen, aber als Dank für meinen Einstieg in die Welt dieser Musik werde ich Maiden immer einen Ehrenplatz geben.
Meine Favoriten sind Brave New World und X-Factor.

Son of Breeg Offline

Poser


Beiträge: 53
Punkte: 53

27.07.2009 15:34
#184 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

hello everybody!

auch ich habe einige Jahre gebraucht um ein Maiden Fan zu werden. Scheinbar hatte ich das Pech, mit den falschen Platten begonnen zu haben.
Es muss wohl Sommer '93 (?!) gewesen sein, als mir mein Cousin eine MC(!) mit "a real dead one" vermachte. Ich hörte damals sehr viel Manowar
und war immer schon neugierig auf die skurrilen Cover von Maiden.
Also gönnte ich mir so einige Durchläufe (ich erinnere mich, dass gerade Sommerferien waren). Jedenfalls fand ich die Aufnahme ziemlich schrecklich,
da sie tontechnisch so ziemlich jeden ansatzweise netten Song zunichte machte. Ich war ein wenig entäuscht.
Kurze Zeit später später kaufte ich mir (trotzdem) die CD von "fear of the dark". Dieser Scheibe konnte ich viel mehr abgewinnen und hörte einzelne Songs
recht lange hoch und runter. 100% überzeugt hat mich die Legende Maiden jedoch damals nicht.

Im Laufe der Zeit kam dann das Hin&Her mit den Sängern und die X-Factor Platte. Ich sah das Video von "man on the edge" bei metalla auf viva
(viva hatte damals eine metal show mit Adam Turtle, später Markus Kavka). Da ich die Single passabel fand, näherte ich mich auch dem Album.
Dieses war jedoch ein Greul für meine Ohren - vor allem wegem dem schlechten Gesang. Ich nahm Abstand-

Danach ist nochmals viel Zeit verstrichen und ich habe kaum Maiden gehört. Erst Ende der 90ger fing ich dann an mal ältere Platten Probe zu hören.
(keine Ahnung, warum ich dies nicht eher getan hab?!) Jedenfalls hat mich "Seventh Son" komplett umgehaun - DA war Iron Maiden - ich war begeistert.

Seither höre ich vorwiegend die Alben bis seventh son, aber auch bnw & amolad und fühle mich als FAN

PS: Inzwischen sind mir meine Manowar roots beinahe peinlich, da sich die Herren so frappierend lächerlich machen...

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

02.08.2009 18:11
#185 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Zitat von Skullface
Durch ein Forum(nicht dieses). Da wurde immer gesagt das Iron Maiden so geil wäre. Also hörte ich mir ein Song von ihnen an. Ich kannte zwar damals schon Iron Maiden von Namen her und war irgendwie immer schon faziniert von ihren Albencovern. Dann hörte ich mir Fear of the Dark ,welches bis heute mein Favorit ist, und es machte klick.



welches forum wenn ich fragen darf?

______________________________________

In case i don´t see ya, good
afternoon, good evening and good
night!

STRADDEL ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2009 20:53
#186 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Also, mein Bruder hat mich zarten Alter von 12 (1984) mit auf ein Konzert genommen.
Da sprang der Funke halt über.
Die ersten Scheiben hat er mir auf Tape gespielt, bis ich mir POWERSLAVE als Vinyl selbst gekauft habe.
Ab da war ich Maiden Fan, bin es bis heute und werde es auch immer bleiben

Meine beiden Jungs wollen übrigens im Auto auch lieber "die Eddie Band" hören anstatt Bibi Blocksberg

fck-andi ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 11:02
#187 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Zitat von STRADDEL
Meine beiden Jungs wollen übrigens im Auto auch lieber "die Eddie Band" hören anstatt Bibi Blocksberg



Meine Kids sagen immer zu Maiden Monster. Aber sie erkennen die Musik sofort wenn sie im Auto läuft. Meine kleine (5 Jahre) hat letztens beim Refrain von Run to the Hills mitgesungen. Geil! Wenn die Mama mal Musik im Auto hört dann ist das Mädchen Musik.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LuEddie Offline

Metal Fan


Beiträge: 268
Punkte: 268

29.09.2009 21:12
#188 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Also ich weiß noch genau wie ich zu Maiden gekommen bin, durch einen Freund in der Klasse, waren mit ein paar Kumpels bei Ihm zu Hause und er legte ne Kassete in der Recorder und es lief Run to the Hills und ich war gleich begeistert, dann liefen noch einige andere Songs von Maiden und ich hab mir damals die Kassete gleich ausgeliehen und überspielt so war das in den frühen 80er Jahren.Seit dem Moment bin ich einfach nur Maiden begeistert. 1983 kam ich das erste mal nach England und fing an Maidensachen zusammeln.
In einem kleinen Plattenladen mitten in London East und ergatterte mir The Soundhouse Tape Single ( Original )!!! seitdem in meinem Besitz, wird gepflegt wie keine Andere !!!! hängt gerahmt an der Wand, und das Trooper Shape fand ich dort auch noch. Nach dem Englandaufenthalt hielt mich nichts mehr und ich hörte fast nur noch Maiden und kaufte mir die ersten Maxi-Singles und Singles hier bei uns in Lu und Mannheim und als die Live after Death LP rauskam(war meine erste LP die ich mir zulegte) hatte ich sogar manchmal richtig stress mit meinen Eltern, weil die Platte tagelang ,nein wirklich monatelang jeden Tag mehrmals lief und meine Mutter fast verrückt machte, Sie hats aber doch gut überlebt.
Das ist meine Story wie ich zu Maiden kam.

LuEddie

ChrisF80 Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 4
Punkte: 4

03.12.2009 20:45
#189 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Servus,

Also bei mir ging alles los als ich die Schule wechselte. Auf der neuen Schule hatten viele Ältere diese schwarzen Bomber-Jacken mit diversen Aufnähern.
Auf dem Rücken einen großen (Alice Cooper, AC/DC, Manowar, Halloween, ...). Wir jüngeren wollten da auch dazugehören. Ein Freund brachte dann damals immer die Musik von seinem älteren Bruder mit von diversen Metal-Bands, die wir uns dann anhörten.
Naja und an Maiden bin ich dann hängen geblieben. Meine erste CD war dann die Maiden Japan.

NAZ 46 Offline

Leseratte

Beiträge: 21
Punkte: 21

05.02.2010 11:36
#190 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Meine erste Maiden damals als Cassette war The Number of the Beast war damals in Honkong im Urlaub
das war 1985 damals hörte ich viel Dio, Saxon , Priest, Nazareth,Whitesnake, usw konnte damals nicht viel mit Maiden anfangen.Angefangen hat es vor kurzem mi dem Kauf von A Matter of Live and Death nach mehreren Durchläufen hat mir die Scheibe immer besser gefallen , habe nach und nach alle Scheiben bis auf Virtual X gekauft , die Scheiben mit Bruce sind alle mega geil,
Gruss NAZ 46
NAZ ROCKS

Warball666 Offline

Tokio Hotel Fan


Beiträge: 7
Punkte: 7

30.03.2010 23:01
#191 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Bei mir fing das mit der Killers 1981 an,und das war ganz natürlich und im Zuge der NWOBHM.
Damals war es doch praktisch unmöglich an Maiden vorbeizukommen,und so blieb es halt dabei,
dass ich mir die folgenden LP's auch gekauft habe.

Bruce Bayley Offline

Leseratte


Beiträge: 24
Punkte: 24

17.04.2010 18:21
#192 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Wie ich da gekommen bin? Das geht doch keinen was an.

Affenfaust Offline

Leseratte


Beiträge: 11
Punkte: 11

26.04.2010 13:05
#193 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Moin,

bin damals als ich 6 jahre alt war drauf gekommen und nun bin ich 16 also seit 10 jahren maiden fan :D . Mein Dad hatte sich damals die " Brave New World" Cd geholt. Des hatte mir so gefallen, dass ich ihn erstmal gefragt hab wie die Band heißt klare antwort " natürlich Iron Maiden" ^^ wie? versucht zu wiederholen ( Ich)^^ " Eiron Meiden???" ^^ hatte mir zu meinem 7 geburtstag damals das 1st Album geholt :D eines meiner Lieblingsalben, sogar heute noch =) und seit diesem Tag an bin ich nen Maiden fan :D

P.s. Hatte zum 7. auch nochn t shirt von maiden bekommen^^ muss mal gucken ob ich des noch hab ^^ passt heute leider nich mehr :D

Schade das ich noch auf keinem Konzert war :/ aber die Final Frontier Tour wartet :DDDDDDDDD diesmal bin ich dabei

Gruß

Affenfaust

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

26.04.2010 13:09
#194 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Zitat von Affenfaust
Moin,

bin damals als ich 6 jahre alt war drauf gekommen und nun bin ich 16 also seit 10 jahren maiden fan :D . Mein Dad hatte sich damals die " Brave New World" Cd geholt. Des hatte mir so gefallen, dass ich ihn erstmal gefragt hab wie die Band heißt klare antwort " natürlich Iron Maiden" ^^ wie? versucht zu wiederholen ( Ich)^^ " Eiron Meiden???" ^^ hatte mir zu meinem 7 geburtstag damals das 1st Album geholt :D eines meiner Lieblingsalben, sogar heute noch =) und seit diesem Tag an bin ich nen Maiden fan :D

P.s. Hatte zum 7. auch nochn t shirt von maiden bekommen^^ muss mal gucken ob ich des noch hab ^^ passt heute leider nich mehr :D

Schade das ich noch auf keinem Konzert war :/ aber die Final Frontier Tour wartet :DDDDDDDDD diesmal bin ich dabei

Gruß

Affenfaust



Grundgütiger....
Wenn ich das so lese, merke ich erstmal WIE alt ich mittlerweile bin

________________________________________

Affenfaust Offline

Leseratte


Beiträge: 11
Punkte: 11

26.04.2010 13:16
#195 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

^^ vor und nachteile :D

FreiburgMaiden70 Offline

Eddies Pate

Beiträge: 3.369
Punkte: 3.369

26.04.2010 13:23
#196 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Zitat von Bruce Bayley
Wie ich da gekommen bin? Das geht doch keinen was an.



wenn Du die Doppeldeutigkeit meinst, will das auch niemand wissen



Gustav007 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.666
Punkte: 2.666

26.04.2010 13:25
#197 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Ich habs mir verkniffen

Earl of East London Offline

Tokio Hotel Fan

Beiträge: 9
Punkte: 9

11.01.2011 17:20
#198 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Tjo, dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben. denke mal das ist ein gute Thread für meinen ersten Beitrag. By the Way...Hallo an alle Maiden Mainiacs!

Ersten Kontakt mit Maiden hatte ich so ca. 1989. Mein Klassenkamerad hatte sich die, wie sich später herausstellte, Piece of Mind von seinem älteren Cousin "ausgeliehen". Wir legten das Ding auf, fanden die Musik zwar damals komisch aber starrten fasziniert auf das "brutale" Cover mit dem Gehirn. Wuahh, alleine das Gefühl in seinem Zimmer zu sitzen und diese Platte zu hören, während seine Eltern NICHT da waren...unglaublich. So um 1991/1992 hab ich dann zum ersten Mal, im damals exsistenten Musiksender Super Channel, die Videos von Tailgunner und später Fear of the Dark Live gesehen und dann war es passiert. Ohne Pause, jedes Album, bis heute!!!! Es gibt halt keine Band wie diese und auch keine gute Kopie!

In diesem Sinn, Up the Irons! Cheers Steve.......

And all because of it you`d think we would learn
but still the body count the city fires burn..tell me why...tell me why

Ice-ED Offline

Leseratte


Beiträge: 16
Punkte: 16

19.02.2011 11:50
#199 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Ja dann werd ich mal meine Story erzählen. Ich bin gegen 2004 richtiger Fan geworden mit zehn Jahren. Mein Vater war schon großer Heavy Metal Fan, er erzählte mir von Maiden. So dann waren wir irgendwo mal Cds kaufen. Dacht ich mir bring ich mal für meinen vater ne schöne Mauden CD mit. Und dann sah ich die Best of CD dachte mir so ein schönes Cover. Nach ich reingehört hatte wars um mich geschen. Mitlerweile nenn ich alle Maiden Alben mein Besitz und im Juni gehts zu meinen ersten Konzert nach Berlin

Ancient Mariner Offline

Poser


Beiträge: 70
Punkte: 70

04.06.2011 14:41
#200 RE: The Iron Maiden´s Gonna Get All Of You Zitat · antworten

Bei meinem Vater und mir wars anders... hier hat nicht mein Vater mich für die Musik begeistert, sondern ich ihn :-D

Seit ca. einem halben Jahr hat er Fear of the Dark (die Studiversion) als Klingelton aufm Handy und am 29.05. war er mit mir und 2 Kumpels mit seinen 58 Jahren beim Konzert in Oberhausen :-) Ihm hats so gut gefallen das er das nächste Mal wieder mit dabei ist!!! Finde ich richtig cool das er Maiden mittlerweile auch gerne hört!!

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen