Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 281 Antworten
und wurde 7.793 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

25.06.2009 16:00
#226 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Ehrlich gesagt, hat Journey nicht viel mit Metal zu tun, oder hab ich da was verpasst?

easywild Offline

Moderator


Beiträge: 3.941
Punkte: 3.941

25.06.2009 16:38
#227 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Zitat von eddie 666
Ehrlich gesagt, hat Journey nicht viel mit Metal zu tun, oder hab ich da was verpasst?


Ich Balingen wird nicht nur Metal gespielt, oder hab ich da was verpasst?

_____________________________________________________________________________________________________


Music was my first love, and it will be my last...

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

25.06.2009 16:41
#228 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

naja aber es ist ein metal-festival ... ich hätt mir auch lieber nen anderen headliner gewünscht, aber jetzt gehts erstmal zur warm up show.

-------------------------------------------
black is not dark enough

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

25.06.2009 16:45
#229 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Zitat von easywild
Zitat von eddie 666
Ehrlich gesagt, hat Journey nicht viel mit Metal zu tun, oder hab ich da was verpasst?


Ich Balingen wird nicht nur Metal gespielt, oder hab ich da was verpasst?


Ich war auch schon 5 mal in Balingen. Ich könnte mich nicht erinnern, das dort schon mal ähnliche Bands gespielt haben. Journey wär doch eher was für das Schwesterfestival Rock of Ages.

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

26.06.2009 09:56
#230 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

ich war gestern bei der warm up show ...
habe mir jon oliva und kreator angesehen, welche beide echt klasse waren ... einen genaueren bericht wirds dann wohl am sonntag geben ... fahre jetzt wieder nach balingen.

-------------------------------------------
black is not dark enough

swampy ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2009 11:49
#231 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Zitat von Maiden-Timo
ich war gestern bei der warm up show ...
habe mir jon oliva und kreator angesehen, welche beide echt klasse waren ... einen genaueren bericht wirds dann wohl am sonntag geben ... fahre jetzt wieder nach balingen.


Evile nicht gesehen?
Mich würd interessieren wie die waren

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

26.06.2009 14:57
#232 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

die bändchen sind wieder rosa.

jon oliva war genial. er stand sogar die meiste zeit. ;)

evile hab ich nur 2-3 songs gehört und die haben ganz gut gefallen, die jungs haben sich übrigens später unters publikum gemischt.

kreator. mein viertes kreator konzert dieses jahr und wusste wie immer mehr als zu überzeugen.

/e hab claudi getroffen. die gute war mehr oder minder nüchtern nachdem sich anscheinend schon den einen oder anderen würfelhusten an den tag gelegt hat.

ironmarkus geht nicht ans telefon und paschendale ists warmup zu teuer.



winds and storms embrace us now - lay waste the light of day
Open gates to darker lands - we spread our wings and fly away



Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

28.06.2009 14:16
#233 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

so, ich bin nun wieder zu hause ...

donnerstag: wie schon erwähnt kreator und jon oliva, evile hab ich nicht angeschaut ... kreator hatten ne super setlist und waren auch gut ... flag of hate und tormentor wie immer
zu jon oliva muss man sagen, dass auch er ne super setlist hatte und believe ist einfach nur genial !!!

freitag: sacred reich waren ganz ok, nix besonderes aber auch nicht schlecht, dannach kam dann sodom: SAUGEIL bis auf diese beschissenen moshenden scheiss-kinder ... denen sollte man ihr scheiss trinkhorn sonst wo hin schieben, stand in der ersten reihe am gitter und von hinten hab ich immer wieder nen ellbogen ins kreuz bekommen oder ähnliches und wenn man sich dann mal umdreht und ihnen eine mitgibt meinen sie gleich ne schlägerei oder ähnliches anzetteln zu müssen. aber wie gesagt SODOM WAREN RICHTIG GEIL !!!
dannach kam dann U.D.O.: für mich zusammen mit sodom der beste gig des festivals ... was soll man sagen? geile setlist, geile stimmung einfach super.

dannach dann auf den zeltplatz, weil journey hab ich mir nich angetan ... in der nacht von freitag auf samstag hats dann ordentlich geregnet wie auch am samstag morgen ... als der regen dann nachgelassen hatte, alles abgebaut, nach balingen in ein parkhaus gefahren um nach blind guardian direkt zu gehen.
aufgrund des beschissenen wetters, aber auch wegen der müdigkeit am samstag morgen cloven hoof leider verpasst. ...
später gings dann zu exodus, von denen ich aber mehr erwartet hatte. auch hier habs wieder genügend moshende idioten und exodus haben einfach zu viel neuen kaese gespielt. ich mag das neue album nämlich garnicht, dann hätten sie doch lieber fabulous disaster oder was anderen noch spielen sollen. aber naja was solls, exodus war gut, aber auch nichts außergewöhnliches.
dannach noch W.A.S.P. ... die waren ebenfalls gut, gute setlist und gute stimmung.
dann die letzte band ... blind guardian, die haben mir auch gefallen, aber auch hier hätte ich mehr erwartet, sachen wie welcome to dying, into the storm, majesty, lost in the twilight hall oder bright eyes wurden leider nicht gespielt, von daher fand ich die setlist nicht so toll, aber hat trotzdem spaß gemacht.

fazit: beste bands: U.D.O. und SODOM, richtige musikalische negativpunkte gabs nicht, außer vllt die setlist von BG, wobei ihr konzert trotzdem gut war und man es deswegen nicht als großen negativpunkt nennen muss.

-------------------------------------------
black is not dark enough

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

28.06.2009 16:54
#234 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

EVILE waren geil, und auch positiv bin ich überrascht von WASP

REST IN PEACE HC INNSBRUCK
GONE BUT NOT FORGOTTEN

EdwardTheGreat Offline

Clansman


Beiträge: 515
Punkte: 515

28.06.2009 17:19
#235 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Zitat von Iron-Markus
EVILE waren geil, und auch positiv bin ich überrascht von WASP



W.A.S.P. haben zwar mal wieder EXAKT die gleiche Setlist gespielt die sie IMMER spielen. Aber diesmal war Blackie wenigstens gut gelaunt, und wer WASP kennt weiß was das bedeutet. Das ist eher selten der Fall, deshalb war das Konzert super.

swampy ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2009 17:27
#236 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Falls vorhanden (im Kopf oder so) wüsste ich gerne die Setlists von Guardian, Exodus und W.A.S.P.

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

28.06.2009 17:31
#237 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

exodus: (ohne gewähr, aber folgende wurden aufjedenfall gespielt, auch die reihenfolge stimmt nich)

-------------------------------------------
black is not dark enough

EdwardTheGreat Offline

Clansman


Beiträge: 515
Punkte: 515

28.06.2009 18:00
#238 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Zitat von swampy
Falls vorhanden (im Kopf oder so) wüsste ich gerne die Setlists von Guardian, Exodus und W.A.S.P.


W.A.S.P.:
http://www.setlist.fm/setlist/wasp/2009/...y-73d67699.html

Blind Guardian:
http://www.setlist.fm/setlist/blind-guar...y-7bd67698.html

Die stimmen 100%, hab sie selbst aufgeschrieben.

EDIT:
Journey:
http://www.setlist.fm/setlist/journey/20...y-6bd6769a.html

Powerwolf:
http://www.setlist.fm/setlist/powerwolf/...y-63d6769b.html

Ross The Boss:
http://www.setlist.fm/setlist/ross-the-b...y-73d6769d.html

asmodeus Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

28.06.2009 18:13
#239 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

sooooo bin auch wach geworden und schrieb mal ein paar zeilen

fand das byh sehr schön hat verdammt viel spaß geamcht auch wenn ich mich am ersten abend ratzevoll für ca 3 stunden verlaufen habe und plözlich mitten auf der straße stand und alle zelte hinter mir gelassen hatte
dann noch in ein falsches zelt gelatscht und letzten endes dem security erklärt wo mein zelt steht ja das war lustig er musste sehr lachen.
am zelt dann noch auf die fresse geflogen weil ne blöde zeltleine im weg war ergebnis ellbogen und hüfte aua sowie schienenbein.
wetter war verdammt hart.donnerstag und freiatg schön bzw freitag geschmolzen und samstag land unter in balingen

bands fand ich allesamt super zumindest die die ich gesehen habe allen voran udo die guardians exodus sacred reich journey alestorm sodm y&t


dann noch paschendale getroffeen.nett dich kennengelernt zu ahben man sieht sich bestimmt bald wieder.

alles in allem ein sehr geiles festival nur zu empfehlen.

_____________________________________________________
Zitat Robert Urban:
rockhard und dong sind sowieso die besten festivals wo gibt
feinste auslese fürn kleinen preis in nettem ambiente

swampy ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2009 18:14
#240 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Guardian ham

gespielt??!
Einer meiner absoluten Lieblingssongs von denen. -.-

asmodeus Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

28.06.2009 18:27
#241 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Zitat von swampy
Guardian ham
gespielt??!
Einer meiner absoluten Lieblingssongs von denen. -.-


jap haben sie und es war arschgeil.ich freu mcih aufs metalcamp.
hoffentlich die gleiche setlist plus majesty dann wäre ich durchaus sehr glücklich

_____________________________________________________
Zitat Robert Urban:
rockhard und dong sind sowieso die besten festivals wo gibt
feinste auslese fürn kleinen preis in nettem ambiente

the Clairvoyant Offline

Metal Fan


Beiträge: 359
Punkte: 359

28.06.2009 20:49
#242 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

argh,setlists von guardian,ross,journey< und wasp sind alle sehr cool...wär gern dagewesen -.-

Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

28.06.2009 21:53
#243 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

ich geb auch mal ein kleines Fazit zum Festival ab..

Da es mein erstes Festival war, war ich natürlich dementsprechend aufgeregt und hab mich gefreut wie ein kleines Kind.
Als ich dann am Donnerstag so um 5- halb 6 angekommen bin, war erstmal bierchen trinken angesagt und das dann nicht grade zimperlich. Dann hatte mich Watto angerufen wegen der Warm-Up Show. Ich hatte eigentlich vor hin zu gehen, aber ich fand 30€ doch seeehr sehr happig und hatte auch nicht wirklich viel geld mit (mir war dann der primordial pulli wichtiger ).
Naja so schlimm ists nicht gewesen.. ich konnte in ruhge trinken und Kreator sehe ich sowieso aufm Rock Area.

Freitag:
Der Freitag hat schon ziemlich lustig begonnen. um 5:15 bin ich aufgestanden, hab mich mit meionem Bademantel rausgesetzt und hab erstmal eine geraucht. dann bin ich mit 2 leuten nen kaffee trinken gegangen, wo wir dann einen getroffen haben der seit 13 std. sein zelt am suchen ist und total knüppel rund war was ich ziemlich witzig fand.
Zurück am Zeltplatz hab ich dann Asmodeus getroffen und mich bisschen mit ihm unterhalten, n netter typ
Dann so gegen halb 12 gings aufs Festivalgelände wo wir dann pünktlich bei Ross The Boss antanzten. ganz nette Setlist von ihm, aber der sänger hat total genervt .
Voivod hab ich nur beim abklappern der stände mitbekommen, hat mir aber recht gut gefallen.
Dann kam aber auch endlich die Band, auf die ich mich am Freitag neben Sodom und U.D.O. am meisten gefreut habe: PRIMORDIAL. Total geile Setlist:

und auch nen super aufegelegten A.A. Nemtheanga. Fand nur schade dass das Publikum kaum mitgegangen ist . Hab dann auch später noch bei U.D.O. mich mit dem Bassisten und dem Gitarristen von Primordial unterhalten die schon ziemlich besoffen im Publikum standen und mit Stahlhelm rumgelaufen sind
Sacred Reich fand ich jetzt nicht so toll.. hab mir mehr erhofft. Aber dann SODOM.. GEIL!!!! Die haben einfach wieder auf ganzer linie überzeugt, obwohl mir dann doch noch Nuclear Winter gefehlt hat in der Setlist, schade. Aber die stimmung war megageil, was an dem Tag dann nur noch durch U.D.O. zu toppen war. Ein totales Brett waso der alte Udo da noch abgezogen hat, Hut ab!

Samstag:
Wunderbares Wetter ... mehr konnte man zum morgen nicht sagen. Sind dann bei Powerwolf auf dem Gelände gewesen. Powerwolf hat mich auch sehr überzeugt und werd die mir jetzt auch mal öfters reinziehen. Driver und Warrior hab ich mir nur ein bisschen angehört, weils dann zur Autogrammstunde von Blind Guardian ging. Schade das man keine Fotos mit der Band machen durfte, aber naja. Nach der Autogrammstunde hab ich mir dann Hardcore Superstar angehört, die ich persönlich auch recht gut fand.
Aber dann... für mich das absolute Highlight neben BG am Samstag. EXODUS.. die haben echt alles gerockt und das Publikum ist sowas von mitgegangen. Freitags haben die glaube ich noch aufm Graspop gespielt und Dukes meinte noch das er enttäuscht gewesen sei von den Graspop Besuchern die wohl kaum abgegangen wären bei denen. Aber als dann Toxic Waltz kam war alles rum.. ne riesen Pit wo echt alles drauf abging. Total geil, mehr ist nicht zu sagen.
W.A.S.P. fand ich an sich relativ gut, aber mir ist Blackie Lawless total unsympatisch und kommt auch merkwürdig rüber. Der hat immer irgendwas vor sich hergelallt wenn er nicht am mikro stand. Setlist fand ich nicht sehr berauschend
. aber trotzdem solide leistung.
Dann BLIND GUARDIAN... als erstes hab ich mich erschreckt: "oh mein gott, Hansi hat die Haare kurz!"
Hat natürlich seiner Stimme nix zu leide getan. Dann fings auch gleich schon gut an mit Time Stands Still, Another Holy War und Nightfall. Aber nach Nightfall war mir vieles zu unbekannt, es kamen kaum Lieder die man eigentlich kennt (z.b. Welcome to Dying, Majesty, Lost in the Twilight hall, A Past and Future Secret, Mordred's Song, Bright Eyes, Into The Storm). Stattdessen wird dann Sacred, Blood Tears, Time What is Time oder Turn the Page gespielt. Schade, stimmung war trotzdem super und bei Guardian kann man live sowieso nix falsch machen.

Fazit: Bang your Head mach ich jederzeit gerne nochmal mit. Gut organisiertes Festival, das einzige was mich gestört hat war die Bonregelung mit den Getränken und das man keine Tetra Pak's mit aufs Gelände holen durfte. Aber trotzdem, geiles Festival, Karte für nächstes Jahr wird bald bestellt

__________________________________________________________
Du begibst dich in die WELT DES SCHMERZES! // just call me THE DUDE

asmodeus Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

28.06.2009 22:03
#244 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

klar durfte man tetrapaks mit aufs gelände nehmen haben wir doch auch gemacht
komisch

_____________________________________________________
Zitat Robert Urban:
rockhard und dong sind sowieso die besten festivals wo gibt
feinste auslese fürn kleinen preis in nettem ambiente

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

28.06.2009 22:04
#245 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

ja man durfte welche draufnehmen, hab genug leute gesehen, die das gemacht haben ...

-------------------------------------------
black is not dark enough

Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

28.06.2009 22:07
#246 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

uns haben se die weggenommen

__________________________________________________________
Du begibst dich in die WELT DES SCHMERZES! // just call me THE DUDE

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

29.06.2009 10:33
#247 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Wie war die Setlist von U.D.O? Und wie war das Metalcamp? Im letzten Jahr waren viele nicht so begeistert davon.

nukular Offline

Metal Fan

Beiträge: 380
Punkte: 380

29.06.2009 12:35
#248 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

UDO hatte ne Standard-Setlist, die müsste auch schon auf setlist.fm eingetragen sein.

Das Metalcamp war an sich recht gut, also breite Wege, regelmäßig saubere Dixi-Reihen, in 2 von 3 Nächten war es auch ruhig genug, um zu schlafen. Erst Samstag weichten langsam die Wege auf, Abends konnte man bereits im Schlamm versinken, Sonntag morgen hat man sich biem Abbauen noch die Campingausrüstung braun eingefärbt. Bändchenausgaben und Klos waren leider nicht großartig gekennzeichnet, man musste also erstmal gründlich suchen. Allerdings war die Shuttlebus-Haltestelle die schlechteste Idee, die je ein Festivalverantalter hatte: Bei gutem Wetter lief man 5 Minuten durch einen Acker oder 10 -15 Minuten über einen befestigten Weg zum Rand des Campingplatzes. Ab Samstag war es dann ein Glücksspiel, irgendwie durch das Feld zu kommen, ohne knöcheltief in einem Bach zu versinken.

Man kam übrigens auch mit PET-Flaschen vom Real rein, wenn sie so aussahen wie die von den Ständen.

WASP fand ich übrigens schrecklich. Die Setlist war absolut ausgelutscht, die Band hat sich erfolgreich davor gedrückt, über 60 Minuten zu spielen und die Technik hat ständig versagt. Ich hatte sogar Mitleid mit dem Gitarristen, der ständig Rückkopplungen hatte und so der Sound besonders bei Wild Child und the Idol richtig schlimm und kaum wiederzuerkennen war. Und das sage ich als jemand, der WASP zu seinen 5 absoluten Lieblingsbands zählt. Ich konnte wirklich die Euphorie der anderen nicht verstehen.

Richtig gut waren allerdings Cloven Hoof und Lääz Rockit bei strömenden Regen und fast keinem Publikum. Die beiden hätten wirklich bessere Plätze in der RO verdient, aber so war es wie ein Clubkonzert

Sodom, Sacred Reich, UDO, Kreator, Jon Olivas Pain waren wie immer über jeden Zweifel erhaben

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

29.06.2009 21:21
#249 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

Aber der Regen, gab dem BG Auftritt noch was mystisches.

REST IN PEACE HC INNSBRUCK
GONE BUT NOT FORGOTTEN

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

30.06.2009 11:45
#250 RE: Bang Your Head 2009 Zitat · Antworten

mal was ernstes

In Antwort auf:
30.06.2009 - 09:56 : Diebstahl beim Bang Your Head - Zeugen gesucht!

Während des "Bang Your Head"-Festivals in Balingen wurden am Samstag, dem 27.06.2009 dem Metalbörsen-Händler Helmut Müller (Helle's Underground Power) im Bereich der neuen Messehalle sämtliche Einnahmen aus der Kasse gestohlen. Der Vorfall ereignete sich vermutlich während des Abbaus der Metalbörse zwischen ca. 20:30 und 22:00.

Helles Stand befand sich vom Eingang der Metalbörse aus gesehen im rechten hinteren Bereich innen. Wenn euch als Händler, Standhelfer oder Gast der Metalbörse jemand aufgefallen sein sollte, der zu dieser Zeit dort nicht hingehört hat, oder sich sonst irgendwie auffällig benommen hat, dann meldet euch unbedingt über Helles MySpace oder bei mir über das Kontaktformular unter dem Betreff "Diebstahl in Balingen". Ich werde alle Infos direkt an Helle weiterleiten.

Jeder kleine Hinweis kann wichtig sein!


Falls der Dieb oder die Diebe selbst diese Nachricht lesen sollten: Mit solchen Aktionen zerstört ihr im Handstreich einen mit viel Hingabe und Liebe zur Musik und zur Szene aufgebauten kleinen Mailorder, der den Verlust der Einnahmen eines solchen großen Events kaum kompensieren kann. Solltet ihr noch einen Rest von Anstand im Leib haben, dann schaut zu, dass ihr den Schaden wieder gut macht!

Quelle: Helmut Müller


http://www.powermetal.de/news/news-Diebs...cht_,19181.html

hier sind ja auch ne Menge Leute die auf dem Bang Your Head waren. Falls einer was gesehen hat bitte melden.

Ich persönlich bestell schon seit 7 Jahren beim Helle und er ist was CD Preise und Porto betrifft einer der besten und fairsten Metal Mailorder, wenn nicht sogar der beste.

Es wäre wirklich traurig, bitter und enttäuschend wenn er den "Laden" schließen müßte.

hier Helles My Space Seite: http://www.myspace.com/undergroundpower

und wenn ihr interesse an einer Liste habt, bitte hierhin mailen: underground-power@web.de

________________________________________

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz