Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 395 Antworten
und wurde 15.522 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 16
Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2005 19:53
#51 RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

also beim gig in krefeld war das unterschiedlich...nach dem konzert konnt man sich ganz gut mit ihm unterhalten(konnte leider nur ein paar sekunden alng mit ihm reden) aber auf der bühne kam er doch noch verdammt arrogant rüber...
_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2005 23:05
#52 RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Laut Powermetal News singt Paul auf der neuen Destruction Platte auf nem Song mit Ich finds cool ;-)
Messiah Marcolin (Candlemass) ist auch mit von der Partie.



MADNESS REIGNS....
In The Hall Of The Mountain King!!
UP THE IRONS! Maiden rules!!

metalmaniaman ( Gast )
Beiträge:

03.05.2005 15:28
#53 RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Paul? Destruction? Was?
Also, sorry, aber ich glaube, das passt wirklich nicht sooooooo gut!


NO MORE LIES

Bountykiller ( Gast )
Beiträge:

24.05.2005 16:30
#54 RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

hab mir ein paar lieder von seiner seite angehört und muss sagen, dass er meine erwartungen übertroffen hat. ich hätte nich gedacht, dass er es noch drauf hat, so zu singen, sonder seinem aussehen entsprechend nur noch ins mikrofon grunzt oder kreischt oder so. Respekt
-------------------------------
welcome to the hard place...

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

24.05.2005 23:42
#55 RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Hast was gegen Grunzen, Kreischen und Gröhlen?
Dann hast du ab jetzt einen neuen Feind
(Nicht so ernst nehmen!)



MADNESS REIGNS....
In The Hall Of The Mountain King!!
UP THE IRONS! Maiden rules!!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2005 13:01
#56 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Paul ist ein Stück Maidengeschichte.Stimmlich war er ok. Aber was sein ganzes grosskotziges Verhalten in der Band betrifft, so kann man nur sagen, dass Maiden nichts besseres passieren konnte als ihn rauszuwerfen.Er hat nicht nur Maiden geschadet sondern auch den Fans.So gibt es heute noch bei den alt eingefleischten Metallern die Devise Priestfan hört kein Maiden!! Das die beiden Bands jahrelang im Zwist lebten führte von Pauls Äusserung zurück, die auf einen Priestkonzert gemacht wurde bei der Maiden als Vorband auftrat.Da wollte er nämlich Judas Priest die Eier wegschiessen.Selbst Steve, der sich bei Priest für Paul entschuldigen wollte wurde abgewiesen. Gott sei Dank vertragen sich heute beide Bands wieder.Nur ich bin ein Maidenfan, der auch Judas Priest hört und das nicht recht wenig.Ich muss sagen Paul ist mir sehr unsympatisch und gehe auch nicht auf seine Konzerte.

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

29.03.2006 19:52
#57 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

ich glaub diese video sagt alles über seine heutige "gesangsleistung"
http://youtube.com/watch?v=riOuEM7F0ug




You'll die as you lived
In a Flash of the Blade

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2006 16:34
#58 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Ja die ist wirklich nicht besonders..
Vor allem sich während des Songs noch Kippen vom Publikum zu schnorren.
__________________________________________________
Meine Band:
http://www.wishingnightfall.de

Maiden sind Menschen!!!

Martha ( Gast )
Beiträge:

30.03.2006 17:43
#59 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Jetzt lasst doch mal den Paul in Ruhe.
Klar, seine Zeiten sind vorbei, keine Frage. Aber was er für Maiden geleistet hat darf nicht ausser acht gelassen werden.
Er war damals der richtige Mann am richtigen Ort. Wer weiss wie es ohne ihn in der Startphase Maiden ergangen wäre.....
Im gehört Respekt, da er mit den Grundstein gelegt hat für das, was Maiden heute sind.

_________________________________________________
Out of the silent Switzerland,
out of the silent Switzerland we are

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2006 18:44
#60 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Also ganz ehrlich: ich finds schwachsinnig wegen dem viedeo zu sagen, dass er nix mehr kann
Ich hab ihn jetzt 2 mal live gesehen und ich muss sagen es war jedes mal ne riesenparty!
Natürlich bringt er leider nicht mehr die gesangsleistungen wie früher aber für mich ist es wichtig, dass ich auf seinen konzerten spaß habe... und den hatte ich auf jeden fall!
Natürlich ist er nicht mehr so gut wie früher aber seine konzerte sind immer noch klasse!!!
_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

Wrathchild 90 ( Gast )
Beiträge:

01.04.2006 13:42
#61 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ja die ist wirklich nicht besonders..
Vor allem sich während des Songs noch Kippen vom Publikum zu schnorren

Ich dachte schon ich kucke nich richtig . . .
Paul DiAnno schnorrt sich kippen vom Publikum . . . Oh ne
Naja seine Gesangsleistung bei dem Video ist echt etwas sehr schwächelnd ( vorallem im Vergleich zu früher ), allerdings muss man auch sagen, dass bei dem Vid der Gesang schon auch allein wegen der Qualität des Videos nicht so gut zur Geltung kommt

"I have yet only just begun to take your fuckin lives" ( Slayer, Criminally Insane )

Lemmy ( Gast )
Beiträge:

17.07.2006 16:51
#62 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Ich habe bei wikipedia gelesen, dass Paul in seiner Biographie geschieben hab, wegen Totschlags mehrere Jahre im Gefängnis gesessen zu haben.

Weiß jemand was genaueres?

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

17.07.2006 16:53
#63 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Das würde mich echt nicht wundern. Ich brauch mir den heute nur anzusehen, und erkenn schon sofort am Blick und so, dass er ein Arschloch ist. Naja, so können Menschen sich verändern...
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2006 17:04
#64 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Hm,Paul ist ein Arschloch?
Also ich hab jetzt schon 2 Mal nach Konzerten von ihm jeweils bestimmt eine halbe Stunde mit ihm geredet... Wie ein Arschloch kam er da eigentlich nicht rüber...
_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

17.07.2006 18:57
#65 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Hallo? Wenn er andauernd über Maiden lästert?? Klar, ist ja nett.
Vielleicht kommt er ja nett rüber. Zu Fans ist er sicherlich nett, aber in Wirklichkeit siehts anders aus,
aber das ist halt meine Meinung. Vielleicht täusch ich mich ja auch, aber das ist mein Eindruck von ihm.
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2006 19:16
#66 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten
Was erwartest du denn von ihm? Dass die Musik die Maiden heute machen nicht mehr unbedingt seine Welt ist mehr oder weniger bekannt und, dass Maiden für ihn nur auf Kohle aus sind auch. Und wenn er sich in der Öffentlichkeit meldet, dann muss er dies nun mal in solch einer Art und Weise tun, da ihm sonst, auch wenns jetzt hart klingt, wahrscheinlich keiner zuhören würde...
_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

Captain Flint @ Treasure Island Offline

Metal God


Beiträge: 1.029
Punkte: 1.029

17.07.2006 19:19
#67 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Also ich bin Paul zwar noch nicht begegnet, aber er macht auf mich auch nicht gerade den Eindruck eines angenehmen Zeitgenossen...
Auf der 12 Wasted Years VHS war er ja noch ganz witzig... wo er da nebenbei am Tisch zockt
Aber sein Rumgeläster geht mir auf den Nerv
Ich denke es dürfte Neid bei ihm sein!

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

17.07.2006 19:39
#68 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

@Stranger
Ich erwarte von ihm, dass er nicht über Maiden herzieht, nur weil er NEIDISCH ist!
Nicht mehr seine Welt? Was macht er denn Solo für Musik? Das hat auch nicht mehr viel mit den "Early Days" zu tun...
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2006 12:51
#69 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Drake,du hast nicht genau gelesen was ich geschrieben habe. Ich bezweifle, dass er neidisch ist. Ich bin mir sicher, dass er sich nur in, nennen wir es mal, beleidigender Form ausdrückt weil das was er sagt doch sonst von kaum jemandem wahr genommen werden würde. Wenn er sagen würde "Maiden sind geil" dann würde es keinen interessieren. Wenn er sagt "Maiden sind scheiße" dann reden die fans dadrüber und dadurch bringt er sich ins Gespräch.
Das seine Musik damit nix zu tun ist klar. Sie hebt sich allerdings deutlich von Maiden ab...
_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

18.07.2006 13:00
#70 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Ja siehst du, deswegen ist er ein Arschloch, weil er seine Meinung plötzlich ändert nur wegen den Medien oder wegen anderen!
Und deshlab ist er auch kein Metaller, wohl eher ein Punk oder sonstwas.
Auf der Legacy Of The Beast DVD hat er nur gutes über Maiden gesagt genauso wie auf der Early Days, und warum? Weil er dafür Cash kriegt!
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2006 20:24
#71 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten

Tja,der gute Paul verdient nun mal nicht die Summen was seine ehemalige Band verdient. Ich will nicht sagen, dass er auf die Kohle die er dafür bekommt angewiesen ist aber es ist mit sicherheit auch nicht wenig gewesen...
Das er jetzt seine wahre schlechte Meinung über Maiden äußert ist meienr Meinung anch Verkaufsstrategie.
Aber hey...du hast deine Meinung, ich hab meine und wir werden es wohl auch nicht schaffen den anderen zu überzeugen. Von daher lassen wir das Gespräch jetzt am besten mal ruhen... Denn irgendwie werden wir uns früher oder später eh nur noch im Kreis drehen. Und das bringt ja nix
_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

30.07.2006 10:19
#72 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten
War am Freitag bei Paul Di Anno auf nem Gig. Vom Äußeren her erkennt man den echt überhaupt nicht mehr. Wenn ihr mich fragt: Der ist total kaputt!
Bei dem Gig hat er auch zwischen den Songs Zigaretten beim Publikum geschnorrt, echt super. Und in dem Laden, indem er spielte waren vielleicht max. 200 Leute. Kein Wunder, dass der auf Maiden neidisch ist. Sein Gesang ist auch nicht mehr mit den alten Leistungen zu vergleichen. Der gröhlt nur noch rum. Er hat fast nur Maiden-Zeug gezockt.
Zudem hat er gesagt, er sei froh, dass Maiden mit Bruce Dickinson einen Mann gefunden hat, der zu ihnen passt und ein "fuck'n great singer" ist. Er sei sowieso ein Punker, Heavy Metal hätte ihm noch nie richtig gefallen
Naja, also dass er froh ist, nicht mehr bei Maiden zu sein und er es Dickinson gönnt, nehm ich ihm nicht ganz ab.
Denn wenn er froh drüber ist, warum tingelt er dann durch die runtergekommensten Clubs, wo er zum großen Teil das alte Maiden Zeugs spielt?? Passt nicht ganz zusammen.
Ich denke, er hat's nie verkraftet, dass man ihn rausgeworfen hat und jetzt ist es nur noch Neid. Verständlich, wenn er sich mal ansieht.
Don't waste your time always searching for those Wasted Years...

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

30.07.2006 13:11
#73 RE: RE:Paul Di Anno Zitat · antworten
@Stranger
Stimmt, der Typ interessiert mich ja sowieso nicht (mehr), von daher..
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

FiSH ( Gast )
Beiträge:

13.09.2006 01:45
#74 Paul Di Anno Zitat · antworten
Vor ca. 2 Jahren habe ich Paul bei einem Club-Gig in der Schweiz gesehen. Vielleicht waren 50 Leute da...jedenfalls hat er während des ganzen Gigs Jack Daniels gekippt wie andere Leute Wasser. Er war sicherlich nicht mehr nüchtern und hat so einen fürterlichen Riesenscheiss zwischen den Songs gelabert, dass es fast schon peinlich war. Die Songs waren geil (alte Maiden-Gassenhauer) und seine Stimme war nicht übel!

___________________________________________________________________________________________________

Up the Irons!

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

26.09.2006 14:27
#75 RE: Paul Di Anno Zitat · antworten

Tja, man kann ja Di´Anno einiges vorwerfen, nur nicht das er unehrlich ist. Er hat ja in der Maidenbio zugegeben das er ein Arschloch war bzw. ist. Und in dem Punkt muss ich ihn ausnahmsweise mal recht geben.

Zu seiner Zeit war er ok, aber er war schon immer schlechter als Bruce. Ohne Bruce wären Maiden wohl auch gar nicht so hochgekommen wie sie es gott sei dank sind. Der Typ hat ausser Saufen und Mädels aufreisen nix im Sinn gehabt. Und sich Kippen schnorren? Wie billig ist das denn?

Ok, ich wäre auch neidisch wenn meine alte Band mich rausgeworfen hätte und sie in den größten Hallen der Welt spielen könnten und ich froh sein könnte wenn mal 200 Leute auf nen Gig vorbeischauen. Aber er hat alles sich voll und ganz selbst zuzuschreiben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 16
«« EDDIE
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen