Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 380 Antworten
und wurde 21.227 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
iron_maiden Offline

Blood Brother


Beiträge: 878
Punkte: 878

04.11.2010 03:32
#326 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Der Basilisk auf den Beitrag RE: Killers


Stimmt, ich hatte das vergessen :D
Dieser Song ist voller Wut, und trifft jedermann in live :)


gut, dass es um das wutkind geht


also ich mag das album auch nicht, es sind ein paar wenige gute songs drauf

-------------------------------
http://www.radiodeath.de/
http://www.myspace.com/radiodeathband
http://www.youtube.com/officialradiodeath

Der Basilisk Offline

Leseratte

Beiträge: 12
Punkte: 12

04.11.2010 08:11
#327 RE: Killers Zitat · Antworten

du hast Recht, sogar hat der eponymen Song mir nicht gefallen

Leoneddie Offline

Metal Einsteiger

Beiträge: 100
Punkte: 100

04.11.2010 13:56
#328 RE: Killers Zitat · Antworten

Von Killers mag ich eigentlich alles sehr gerne, bis auf Wrathchild Einfach totgehört, hat aber auch nie zu meinen Favoriten gezählt...
Drifter finde ich auch eher öde... aber ansonsten alles genial :)

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

04.11.2010 14:03
#329 RE: Killers Zitat · Antworten

Killers ist wohl die unterbewertetste Maiden Scheibe ever. Liegt aber auch wohl daran, dass sie sich vom Stil her von allen anderen Alben unterscheidet. Ist halt alles andere als typisch Maiden, aber gerade deswegen für mich so einzigartig und geil. Bis auf das öde und langgezogene "Prodigal Son" (das den "Fluss" des Albums irgendwie ziemlich stört), find ich alle Songs gut bis genial. Favourit wird aber wohl immer der Titelsong sein. Genghis Khan ist auch unterbewertet, geniales Instrumental! IMO eig das zweitbeste von Maiden nach Ides of March (bestes Rock Intro EVER!).




►Leave That Thing Alone [HD] ♫

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

04.11.2010 14:21
#330 RE: Killers Zitat · Antworten

ich mag eigentlich alles auf der scheibe, bis auf purgatory und drifter. trotzdem würde ich die scheibe auch nicht gerade als mein lieblingsalbum bezeichnen. dafür ist sie zu anders...

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

04.11.2010 14:25
#331 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Killers


Killers ist wohl die unterbewertetste Maiden Scheibe ever. Liegt aber auch wohl daran, dass sie sich vom Stil her von allen anderen Alben unterscheidet. Ist halt alles andere als typisch Maiden, aber gerade deswegen für mich so einzigartig und geil. Bis auf das öde und langgezogene "Prodigal Son" (das den "Fluss" des Albums irgendwie ziemlich stört), find ich alle Songs gut bis genial. Favourit wird aber wohl immer der Titelsong sein. Genghis Khan ist auch unterbewertet, geniales Instrumental! IMO eig das zweitbeste von Maiden nach Ides of March (bestes Rock Intro EVER!).


Finde nur Wrathchild und Ides of March stark...der Rest nervt einfach nur..

______________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

04.11.2010 14:34
#332 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von ego auf den Beitrag RE: Killers


[Finde nur Wrathchild und Ides of March stark...der Rest nervt einfach nur..

Find ich zwar ne krasse Aussage so Songs wie Killers oder Murders als nervig zu bezeichnen, aber jedem seine Meinung. Ich versteh nur nicht wieso du ausgerechnet Wrathchild magst, der ist doch vom Stil her eigentlich nicht anders als der Rest.

Naja, ist halt ein Album das stark polarisiert. Ähnlich wie mit The X Factor.




►Leave That Thing Alone [HD] ♫

Leoneddie Offline

Metal Einsteiger

Beiträge: 100
Punkte: 100

04.11.2010 15:13
#333 RE: Killers Zitat · Antworten

Ich finde, Purgatory ist der beste Track von Killers!
Würde ich zu gerne mal live sehen!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

04.11.2010 15:36
#334 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Killers


Zitat von ego auf den Beitrag RE: Killers


[Finde nur Wrathchild und Ides of March stark...der Rest nervt einfach nur..

Find ich zwar ne krasse Aussage so Songs wie Killers oder Murders als nervig zu bezeichnen, aber jedem seine Meinung. Ich versteh nur nicht wieso du ausgerechnet Wrathchild magst, der ist doch vom Stil her eigentlich nicht anders als der Rest.

Naja, ist halt ein Album das stark polarisiert. Ähnlich wie mit The X Factor.


Wrathchild gefällt mir auch nur mit Bruce ;) Und Murders geht so grade noch...aber den Titeltrack find ich einfach nur schwach..

______________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

04.11.2010 15:58
#335 RE: Killers Zitat · Antworten






►Leave That Thing Alone [HD] ♫

iron_maiden Offline

Blood Brother


Beiträge: 878
Punkte: 878

04.11.2010 17:57
#336 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von ego auf den Beitrag RE: Killers


Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Killers


Zitat von ego auf den Beitrag RE: Killers


[Finde nur Wrathchild und Ides of March stark...der Rest nervt einfach nur..

Find ich zwar ne krasse Aussage so Songs wie Killers oder Murders als nervig zu bezeichnen, aber jedem seine Meinung. Ich versteh nur nicht wieso du ausgerechnet Wrathchild magst, der ist doch vom Stil her eigentlich nicht anders als der Rest.

Naja, ist halt ein Album das stark polarisiert. Ähnlich wie mit The X Factor.


Wrathchild gefällt mir auch nur mit Bruce ;) Und Murders geht so grade noch...aber den Titeltrack find ich einfach nur schwach..


seh ich auch so, killers ist wohl einfach nur überbewertet mMn

-------------------------------
http://www.radiodeath.de/
http://www.myspace.com/radiodeathband
http://www.youtube.com/officialradiodeath

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

04.11.2010 18:00
#337 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von iron_maiden auf den Beitrag RE: Killers


seh ich auch so, killers ist wohl einfach nur überbewertet mMn


Klar, der Song ist ja auch in jeder Top10 und wird ohne Ende gehyped. Sicher.

Wenn überhaupt irgendwelche Maidensongs überbewertet sind, dann Hills, Number, Madness, Running usw.




►Leave That Thing Alone [HD] ♫

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

04.11.2010 18:06
#338 RE: Killers Zitat · Antworten

Killers ist halt nen Album der NWOBHM auf dem man noch wunderbar die Einflüße erkennen kann die Maiden in der Anfangstzeit gehabt hat.

Und gerade dieser leichte Punk Einschlag und dazu dann die Di´Anno Vocals macht das ganze imo sehr überzeugend

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

04.11.2010 18:11
#339 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Chewie auf den Beitrag RE: Killers


Und gerade dieser leichte Punk Einschlag und dazu dann die Di´Anno Vocals macht das ganze imo sehr überzeugend

Genau

Ich denk die Leute, die das Album nicht mögen, können auch nichts mit HC Punk und Thrash Metal anfangen.

Aber letztendlich macht Maiden doch gerade DAS aus. Dass sie so vielseitig sind. Da ist für jeden das passende Album bzw. die passende Phase dabei.




►Leave That Thing Alone [HD] ♫

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

04.11.2010 18:15
#340 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Killers



Ich denk die Leute, die das Album nicht mögen, können auch nichts mit HC Punk und Thrash Metal anfangen.

.



das Album ist ja auch ein großer Einfluß für die Bay Area Thrash Szene gewesen

(braucht man nur ins Innersleve der MoP zu schauen, oder halt im CD Booklet;
ich guck gerade in das Booklet der CD, wäre doch besser ins Innersleve der LP zu gucken )

________________________________________

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

04.11.2010 19:26
#341 RE: Killers Zitat · Antworten

ja ich kann mit thrash usw.. nichts anfangen, genauso wenig mit dem größteil von der killers.. wobei mir einige sachen dann mit bruce davon wieder gut gefallen..

______________________________________

In case i don´t see ya, good
afternoon, good evening and good
night!

Elandiar Offline

Metal Fan


Beiträge: 381
Punkte: 381

04.11.2010 19:54
#342 RE: Killers Zitat · Antworten

Also ich mag Killers sehr (Prodigal Son eingeschlossen) - mit Thrash Metal kann ich hingegen kaum was anfangen.

iron_maiden Offline

Blood Brother


Beiträge: 878
Punkte: 878

04.11.2010 22:53
#343 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Killers


Zitat von iron_maiden auf den Beitrag RE: Killers


seh ich auch so, killers ist wohl einfach nur überbewertet mMn


Klar, der Song ist ja auch in jeder Top10 und wird ohne Ende gehyped. Sicher.

Wenn überhaupt irgendwelche Maidensongs überbewertet sind, dann Hills, Number, Madness, Running usw.



äh, die meisten hier sagen, wie stark killers ist. also scheint er wohl überbewertet.

-------------------------------
http://www.radiodeath.de/
http://www.myspace.com/radiodeathband
http://www.youtube.com/officialradiodeath

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

04.11.2010 23:26
#344 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Killers


Genghis Khan ist auch unterbewertet, geniales Instrumental!


Für mich sogar das Beste Instrumental von Maiden.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

04.11.2010 23:31
#345 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von iron_maiden auf den Beitrag RE: Killers


äh, die meisten hier sagen, wie stark killers ist. also scheint er wohl überbewertet.

Im Vergleich zu den anderen Songs auf dem Album oder im Vergleich zu ALLEN anderen Maiden Songs?




►Leave That Thing Alone [HD] ♫

iron_maiden Offline

Blood Brother


Beiträge: 878
Punkte: 878

05.11.2010 08:49
#346 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Killers


Zitat von iron_maiden auf den Beitrag RE: Killers


äh, die meisten hier sagen, wie stark killers ist. also scheint er wohl überbewertet.

Im Vergleich zu den anderen Songs auf dem Album oder im Vergleich zu ALLEN anderen Maiden Songs?


nein, einfach dadurch, dass viele hier immer sagen, dass sie den song gerne live hören würden, oder dass er bei vielen in den top ten ist. natürlich ist das die meinung all derer, und sie dürfen sie ruhig haben. aber ich habe versucht dem song was abzugewinnen, bis auf das intro will mir der song einfach nicht gefallen

-------------------------------
http://www.radiodeath.de/
http://www.myspace.com/radiodeathband
http://www.youtube.com/officialradiodeath

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

05.11.2010 11:28
#347 RE: Killers Zitat · Antworten

Der Titelsong mag vielleicht bei den meisten den Favourit des Albums darstellen, aber er erhält generell lange nicht so viel Beachtung wie viele andere Maidensongs. Deswegen kann er in meinen Augen auch nicht überbewertet sein. Vor allem müssten das dann schon sehr viele Fans sagen, statt nur einer oder ein paar. z.B. Run to the Hills ist wohl mit einer (wenn nicht DER) der populärsten Maidensongs, aber viele Fans sehen ihn bekanntlich als nicht so stark an und können ihn oft schon nicht mehr live hören. Das macht ihn überbewertet. Bei Killers ist das aber nicht der Fall.




►Leave That Thing Alone [HD] ♫

The Trooper Offline

Metal Fan

Beiträge: 266
Punkte: 266

05.11.2010 13:39
#348 RE: Killers Zitat · Antworten

Wie Irenicus schon sagte überbewertet wird Run to the Hills und nicht Killers.

---------------------------------------------------------------
ON THIS BATTLEFIELD NO ONE WINS

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

06.11.2010 05:24
#349 RE: Killers Zitat · Antworten

Wer mal das Vergleichen abschaltet und einfach versucht im Kopf eine Zeitreise nach 1981, wird schnell erkennen wie epochal wichtig dieses Werk ist. Nicht das Debüt, das ich auch damals besaß, nein die Killers hat mich zum Maiden und Metal Fan gemacht, ich war zu dem Zeitpunkt eher der Punk Fan. Ich hatte nie vorher im Hardrock/Heavy Metal Bereich so einen phänomenalen Sound gehört.

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

06.11.2010 06:09
#350 RE: Killers Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Killers


Zitat von Chewie auf den Beitrag RE: Killers


Und gerade dieser leichte Punk Einschlag und dazu dann die Di´Anno Vocals macht das ganze imo sehr überzeugend

Genau

Ich denk die Leute, die das Album nicht mögen, können auch nichts mit HC Punk und Thrash Metal anfangen.

Aber letztendlich macht Maiden doch gerade DAS aus. Dass sie so vielseitig sind. Da ist für jeden das passende Album bzw. die passende Phase dabei.


Sehe ich genau so, gutes Statement!

Im Gegensatz zu vielen anderen meiner Lieblinsbands (Rammstein, AC/DC, Metallica) sind Maiden unglaublich vielseitig. Teilweise kann man die Alben wirklich gar nicht vergleichen. Killers, SIT, X-Factor, BNW, TFF - um nur eine handvoll rauszupicken - unterscheiden sich so fundamental und wissen doch alle auf ihre Art und Weise zu überzeugen, auch wenn mir selbstverständlich der eine Stil besser und der andere Stil weniger gut gefällt aber das ist ja völlig normal.

So ist auch Killers, da stimme ich Chlodwig und den anderen zu, ein sehr wichtiger Teil der Maiden-Geschichte und ein bahnbrechendes Album, auch wenn mir es nur bedingt gefällt, wie ich ja schon des Öfteren hier angedeutet habe. Grundsätzlich liegt das aber nicht an diesem Stil generell. Ich mag die Richtung Thrash, Punk eigentlich gerne. Ein nicht gerade kleiner Teil dieses Album gefällt mir auch richtig gut, besonders auf der Early Days Tour kommen Lieder wie Murders, Ides of March, Wrathchild usw. richtig gut rüber.

------------------------------------------------------------------
Du bist viel zu schwach. Du könntest doch nicht mal einen gehbehinderten Zwergpudel an der Leine halten!


http://against-dubbing.com/en

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz