Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 208 Antworten
und wurde 9.769 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

02.03.2008 21:52
#126 RE: Death on the Road Zitat · antworten

DotR ist für mich ein ausgezeichneter Live-Mitschnitt, der beste seit LaD. Leider war ich in Dortmund nicht live dabei, weil ich keine Karten mehr bekommen habe...
Das Programm ist ausgezeichnet, d.h. die Mischung aus alten und neuen Songs stimmt. Besonders löblich ist die Präsentation eines Songs aus der Bayley-Ära ("Lord of the Flies"), der sehr gut rüberkommt.
Der Sound ist okay, so wie es auch schon bei RiR der Fall war.
Das Cover finde ich nicht so toll, aber es polarisiert eben. Die einen finden es toll, die anderen weniger. Für mich ist die Farbauswahl okay, aber Eddie ist wieder nur im Hintergrund zu erkennen, so wie es auch bei DoD und AMOLAD der Fall ist.
Fazit: Ein gutes Live-Album mit kleinen (aber verzeihbaren) Schwächen.
UP THE IRONS!

Maidmen ( Gast )
Beiträge:

06.03.2008 19:03
#127 RE: Death on the Road Zitat · antworten

An LAD & RIR reicht es wahrhaft nicht heran. Die Zusammenstellung war / ist mir zu grotesk:

Bsp.:

...Can I Play
Trooper
Dance Of Death...

Eine Steigerung wäre nur "Bring Your Daughter" & "Number Of The Beast" & "The Angel and the Gambler" gewesen.

the Mechanix ( Gast )
Beiträge:

07.03.2008 11:42
#128 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Live gibt es so viel von Maiden das ich mir sie gar nicht zugelegt habe muss ich ehrlich sagen...Vielleicht hätte ichs tun sollen dann muss ich doch mal reinhören,falls ich nix verpasst habe bin ich auch nicht traurig

SKBeast ( Gast )
Beiträge:

31.03.2008 02:44
#129 RE: Death on the Road Zitat · antworten
ICh hab mich jetzt nciht ganz durch den Thread gelesen.

Ich hab mir letzte Woche auch die DOTR geholt, und mir ist aufgefallen das bei mir Dave nur sehr sehr leise zu hören ist.
Ist dsa nur bei mir so oder habt ihr das selbe Problem ....

außerdem ist sind bei mir starke Lautstärkeunterschiede zu hören.
Hab ich aufm Pc, DVD Player und Playstation....
gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

31.03.2008 12:18
#130 RE: Death on the Road Zitat · antworten

hast du die Stereo oder Dolby Digital probiert? da sind nämlich unterschiede. kommt ganz drauf an welche anlage/boxen und verstärker (in der anlage) du hast.

_______________________
New Wave Of Austrian Heavy Metal \m/d°|°b \m/
GIVE ME ED ,TILL I'M DEAD!!! UP THE IRONS \m/

agel666 ( Gast )
Beiträge:

03.04.2008 12:28
#131 RE: Death on the Road Zitat · antworten
Irgendjemand von wird ja wohl auch die Vinyl Version haben, oder!
Meine einen tierischen Pressfehler. Auf der B-Seite beim letzten, oder vorletzten Song fängt es an zu rauschen, glaub ich. Lange nicht gehört.
Bin mir nicht ganz sicher, ob es damals hiess, die sämrliche Pressung hat einen Fehler, oder vereinzelnt.
Weiss jemand was?
Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

03.04.2008 17:41
#132 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Meine Vinyl-Scheiben von Death on the Road hatten noch nie Kontakt mit einer Diamantnadel

__________________________________
I've got to keep running the course
I've got to keep running an win all costs
I've got to keep going be strong
Must be so determined and push myself on

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

03.04.2008 17:54
#133 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von Centurion
Meine Vinyl-Scheiben von Death on the Road hatten noch nie Kontakt mit einer Diamantnadel


Messerscharf kombiniert: Ein Sammlerstück!

agel666 ( Gast )
Beiträge:

03.04.2008 18:24
#134 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von Centurion
Meine Vinyl-Scheiben von Death on the Road hatten noch nie Kontakt mit einer Diamantnadel


Ist wahrscheinlich auch besser so!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

03.04.2008 18:27
#135 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von agel666
Zitat von Centurion
Meine Vinyl-Scheiben von Death on the Road hatten noch nie Kontakt mit einer Diamantnadel


Ist wahrscheinlich auch besser so!



in den 80ern hab ich zb platten sofort auf kassette aufgenommen um das vinyl und die nadel zu schonen.
insofern haben die platten dann sehr selten eine nadel gesehen

agel666 ( Gast )
Beiträge:

03.04.2008 22:00
#136 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von Chewie
Zitat von agel666
Zitat von Centurion
Meine Vinyl-Scheiben von Death on the Road hatten noch nie Kontakt mit einer Diamantnadel


Ist wahrscheinlich auch besser so!



in den 80ern hab ich zb platten sofort auf kassette aufgenommen um das vinyl und die nadel zu schonen.
insofern haben die platten dann sehr selten eine nadel gesehen


Hab ich auch noch gemacht. Jetzt wird aber jede Platte einmal durchgehört um evtl. Fehler zu entdecken, wie eben der Pressfehler bei der Dance Of Death.

The Legacy ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2008 23:30
#137 RE: Death on the Road Zitat · antworten

habs mir jetzt nach langem überlegen gekauft und ich bin wirklich begeistert. Vorallem die "neuen lieder" find ich echt klasse. paschendale ist einfach der hammer. aber auch die iron maiden version ist die beste die maiden live aufgenommen hat. über lord of the files kann man sich streiten ich find es eine gelungenen abwechslung zum "normalen programm". über die klassiker muss man ja kein wort fallen lassen. ein wirklich sehr gutes metal live album das ich jedem fan und nicht fan empfehlen würde.

-------------------------------------------------------

Hear the rime of the ancient mariner
-------------------------------------------------------

08.06.2007 Ludwigshafen

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

20.04.2008 05:04
#138 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von agel666
Irgendjemand von wird ja wohl auch die Vinyl Version haben, oder!
Meine einen tierischen Pressfehler. Auf der B-Seite beim letzten, oder vorletzten Song fängt es an zu rauschen, glaub ich. Lange nicht gehört.
Bin mir nicht ganz sicher, ob es damals hiess, die sämrliche Pressung hat einen Fehler, oder vereinzelnt.
Weiss jemand was?

Also auf meiner Vinylversion ist nur die letzte (vierte) Seite klar.
Alle anderen drei rauschen irgendwie, so daß man nach spätestens drei Songs völlig genervt auf CD umsattelt.
Bei der "A matter of life and death" Vinyl Version ist es genauso, nur das da ALLE vier Seiten "rumzicken".
Sehr kurios....
Dagegen spielt die "Dnace of death" Vinyl Version einwandfrei.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

20.04.2008 17:46
#139 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von The Legacy
habs mir jetzt nach langem überlegen gekauft und ich bin wirklich begeistert. Vorallem die "neuen lieder" find ich echt klasse. paschendale ist einfach der hammer. aber auch die iron maiden version ist die beste die maiden live aufgenommen hat. über lord of the files kann man sich streiten ich find es eine gelungenen abwechslung zum "normalen programm". über die klassiker muss man ja kein wort fallen lassen. ein wirklich sehr gutes metal live album das ich jedem fan und nicht fan empfehlen würde.


Sign.
DotR kommt aber IMO nicht ganz an RiR heran. Auf RiR kommen die neuen Songs noch viel besser rüber, finde ich (z.B. GotN).
UP THE IRONS!

RoknRowl ( Gast )
Beiträge:

17.07.2008 14:15
#140 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Ich finde DotR absolut klasse. OK es fehlen ein paar Klassiker aber trotzdem ist DotR ein super Livemitschnitt.

9/10



------------------------------------

Rock and Roll ain't noise pollution!

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

17.07.2008 16:27
#141 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Ich mag die DotR auch sehr. Das Gute ist, dass das Set das beste von DoD zu bieten hat und das Album ist ziemlich gut! Die Show ist auch sehr nice, vor allem beim göttlcihen Paschandale oder vor DoD selbst

----------------------------------------------------
Hey Kölle, du bis e Jeföhl.

Ich will lieber stehend leben als knieend sterben!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

17.07.2008 16:27
#142 RE: Death on the Road Zitat · antworten

In Antwort auf:
aber auch die iron maiden version ist die beste die maiden live aufgenommen hat.


Ja und Amen ;D

_______________________________________________
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.

RoknRowl ( Gast )
Beiträge:

18.07.2008 11:59
#143 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Allerdings ist es eine Unverschämtheit, dass sie das ganze mit 3 DVD's verkaufen, die ja alle glaub ich das Konzert, jeweils in einem anderen Sound enthalten. Das hätte man
auf eine DVD packen, wie jeder andere das auch macht. Nur deshalb ist die Scheisse (entschuldigung) so teuer, und nur deshalb besitze ich die DVD's immer noch nicht.



------------------------------------

Rock and Roll ain't noise pollution!

Stevie Drifter Offline

Metal God


Beiträge: 1.836
Punkte: 1.836

18.07.2008 12:10
#144 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von RoknRowl
Ich finde DotR absolut klasse. OK es fehlen ein paar Klassiker aber trotzdem ist DotR ein super Livemitschnitt.

9/10


Zumal der Mitschnitt in Dortmund entstanden ist, wo ich live zugegen war...

_________________________________________
Ich kann auch trinken ohne lustig zu sein!
I survived the F-Factor !!
Up the Irons !!

Captain Flint @ Treasure Island Offline

Metal God


Beiträge: 1.029
Punkte: 1.029

18.07.2008 15:33
#145 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von RoknRowl
Allerdings ist es eine Unverschämtheit, dass sie das ganze mit 3 DVD's verkaufen, die ja alle glaub ich das Konzert, jeweils in einem anderen Sound enthalten. Das hätte man
auf eine DVD packen, wie jeder andere das auch macht. Nur deshalb ist die Scheisse (entschuldigung) so teuer, und nur deshalb besitze ich die DVD's immer noch nicht.


Na ja, 3 DVDs macht schon Sinn.
Das Konzert ist ja nur auf 2 DVDs enthalten, die dritte ist voll mit Bonus usw.
An der RiR erkennt man ganz gut, dass die Tonspuren ordentlich Platz auf der Scheibe einnehmen müssen, schließlich ist die Bildqualität dort nicht so berauschend.
Bei der DotR hat man halt für die Stereo- und die Super-Duper-Spuren je eine Scheibe genommen, um nicht die Bildqualität zu gefährden.
Wäre mein Erklärungsansatz... warum sollten sie aus Spaß 3 DVDs pressen???

______________________________________________________________

We are prisoners of our time
But we are still alive
Fight for the freedom, Fight for the right
We are Running Wild

RoknRowl ( Gast )
Beiträge:

18.07.2008 23:07
#146 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Weil sie somit das Pack teurer verkaufen können?



------------------------------------

Rock and Roll ain't noise pollution!

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

18.07.2008 23:48
#147 RE: Death on the Road Zitat · antworten
Der DVD-Preis ist auch der Grund warum ich mir die DVD bisher noch nicht gekauft habe, erst wenn ich die mal zum Nice-Price bekommen kann wird die mein eigen.

Die CD finde ich schon super wegen der Setlist.
Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

19.07.2008 19:01
#148 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Zitat von Chlodwig
Der DVD-Preis ist auch der Grund warum ich mir die DVD bisher noch nicht gekauft habe, erst wenn ich die mal zum Nice-Price bekommen kann wird die mein eigen.

Die CD finde ich schon super wegen der Setlist.


ich hab die CD mal für nen 10er bei Karstadt abgefischt

die DVD find ich auch viel zu teuer (und Mängel hat sie ja auch)

ich persönlich versteh nicht wer heutzutage noch ne Stereospur braucht??


@Captain Flint @ Treasure Island

wieso hat denn die RiR ne schlechte Bildquali???
ich find die Klasse.

ManiacDom ( Gast )
Beiträge:

19.07.2008 19:24
#149 RE: Death on the Road Zitat · antworten

Habe mir die DVD damals gekauft. Da ich bei dem Dortmunder-Konzert war, musste ich sie haben. Finde sie auch ganz gut, aber trotzdem ist die Rock in Rio für mich, mit guter Bild-Quali, einiges besser.

----------------------------------
Keep it heavy and keep it hard

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

19.07.2008 20:20
#150 RE: Death on the Road Zitat · antworten

war damals meine erste maiden dvd. mama hat sie mir auf bitte um 30€ gekauft

_______________________

"stimmt jetzt fällts mir auch auf MUSCHI OF DEATH"
Destards Aussage zum neuen Metallica Albumcover
________________________________________________
die Medien sagen: Gewagtes Metallica-Cover: Sinnbild für Grab oder Geschlechtsteil?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« Rock In Rio
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen