Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 389 Antworten
und wurde 20.277 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
twisselberg ( Gast )
Beiträge:

18.08.2007 11:34
#126 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Hardcore Superstar am 17.08.07. in Essen

Inga und ich waren gestern bei den HS in Essen eine Veranstaltung von SWR Rock. DAs ganze war kostenlos
Die Jungs legten mal wieder einen Gig vom allerfeinsten hin, guter Rotzrock und Spaß ohne Ende
Die Setlist war HAmmer, gemischt aus alten Songs, Klassiker wie Celebrate Sunday, und 2 Songs von der Neuen ( waren echt gut)
Eine Stunde pure gute LAune,Spaß und genialer Rock.
NAch dem Gig schlenderten wir Richtung Auto, an der Absperrung vorbei als Inga die Jungs in einen Kontainer entdekte
Wir sind dann da mal so ganz zufällig hin, und es war nicht zu übertreffen.
Wir haben mit denen erstmel Jäger M. geschlabbert und sehr nett unterhalten, jeder von uns ergatterte noch ein verschwitztes Handtuch vom Jocke (Sänger) und von Adde (Drummer) *sabber*
Und der sah gestern noch besser aus
Es hat sich echt gelohnt

--------
M.H.K.N.

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

22.08.2007 11:01
#127 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Soulfly, 21.8.07, Kofmehl Solothurn

So war gestern relativ spontan bei Soulfly und s hat sich verdammt gelohnt. 80 Minuten Pure Metal Mayhem. Den ganzen Gig jumpen, bangen, moshen, mitsingen. einfach party pur. die band war verdammt gut drauf und zockte arschtight ihr Set ohne grosses Gelaber und sinnlose Jams. Haja viel gibts nimmer zum schreiben. Kanns nur jedem anraten sich Soulfly live reinzuziehen.

-------------

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

25.08.2007 17:23
#128 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten
Tito & Tarantula - 24.08.2007 - Koblenz, Café Hahn

So, nun mal meinen Konzertbericht von Gestern. Tito & Tarantula stand auf dem Programm. Doch bevor es mit ihnen losging, sollte uns die Vorband ordentlich einheizen.

Mojo Tool, eine Koblenzer Coverrockband der EXTRAKLASSE! In einer knappen Stunde wurden mir und meinen Leuten 70er 80er Rock vom Feinsten präsentiert. U. A. wurden Kashmir von Led Zeppelin, Space Truckin von Deep Purple und Heaven And Hell von Black Sabbath gespielt. Noch dazu eine eigenen Nummer und ich glaub auch was von Rainbow.

Jeder Song wurde perfekt gecovert und der eigene Song war auch nicht schlecht. Und ein absolut genialen Sound, da können sich manche große Bands echt mal eine Scheibe von abschneiden!!!!

Dann gegen 22 Uhr kamen dann Tito & Tarantula auf die Bühne, und die waren auch verdammt geil. Leider kannte ich bis auf "After Dark" keinen Song mit Namen aber auch hier hat Sound und Stimmung gestimmt und nach knapp 2 Stunden ging das Konzert dann auch zu ende.

Und das ganze für knapp 20 Euro, faires Preis-/Leistungsverhältnis!


Wanna tell you a story
About a woman i know
When it comes to lovin
Oh, she steals the show
She ain´t exactly pretty
She ain´t exactly small
Forty-Two, Firty-Nine, Fifty-Six
You can say she´s got it all

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

27.08.2007 12:04
#129 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Naja, ich hab Soulfly auf'm Summer Breeze gesehen und war ziemlich enttäuscht. Da hatten sie wohl einen schlechten Tag.

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

27.08.2007 22:03
#130 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Eddi und ich haben hin und her überlegt: was sollen wir wohl über den Abend in der wunderschönen Spandauer Zitadelle über die Mugge schreiben:
IN EXTREMO, am 24. August 2007, Berlin – Spandau, Zitadelle…
Infos zum Veranstaltungsort dazu übrigens unter: http://www.zitadelle-spandau.de/
Was jedoch, zum Teufel noch mal ist hängen geblieben, von der Musik?
Vorbands waren: 69 EYES, und ZERAPHINE
Um es kurz und bündig vorwegzunehmen: ne tolle Location, diese Insel in der Havel.
ZERAPHINE mag ich nicht. 69 EYES kannte ich nicht, aber die waren nicht schlecht!

Zu IN EXTREMO:

1. dem Gitarren – Roadie gehört lebenslang Berufsverbot erteilt, oder das war so gewollt vom Bandboss „ das letzte Einhorn“ Michael Robert Rhein….? Man hörte faktisch insgesamt maximal 5 mal den Einsatz vom Oliver Lange, Eddi und ich haben da n bisschen entnervt mitgezählt.
2. Pyros sind geil, wenn die so intensiv sind, daß dein Shirt noch 100 Meter weg von der Bühne warm wird. Aber sie ersetzen nicht das Feeling einer Rockmusik – Gänsehaut. Das Gleiche gilt für sich drehende Steuerräder, selbige Flammenpfeile in den Nachthimmel verschießen. Sind eben nur Raketen.
3. Lateinische Texte sind mal ab und an ganz witzig. Aber nicht auf den Abend verteilt, am Stück mindestens bei 6 Titeln. Da nützt`s auch nüscht, wenn mit großem PAMBAM die „Merseburger Zaubersprüche“ angekündigt werden. Die kamen natürlich auch in Latein, und da war ich im Abitur grad „vom Dienst suspendiert“.
4. Es nervt einfach, wenn jede, ja jede Songstruktur nach folgendem Schema aufgebaut ist: 4 / 4tel Bassintro mit schleppenden, leicht nöligem Gesang, Refraineinsatz und immer wieder, wenn du denkst, jetzt zündet was: Drehleiern, Schalmei und Dudelsack ohne Ende. Uns war schon klar, das die EXTREMOS (rockige?) Mittelalter –Mugge spielen würden; darum unter anderem waren wir da. Aber wir wollten die einzelnen Songs wenigstens untereinander auseinanderhalten können. Allein dies gelang uns nicht wirklich.

Wahrscheinlich hab ich es für die Ewigkeit bei allen IN EXTREMO – Freaks mit diesen lausigen 4 Thesen verschissen. Egal, aber ich mag diese Art der Metal – Sparte durchaus: Als ich am Samstag dann nach Hause kam, legte ich die von mir sehr geschätzten „ SUBWAY TO SALLY“ mit deren letzten Opus: „ NORD – NORD – OST“ ein. WUNDERBAR! Ich sah die Subways (erklärte Fehde – Band der EXTREMOS, übrigens, aber das iss ne ganz andere Geschichte) 2005 aufm WFF. Das war eins der schönsten Konzis, dieser Art, die ich je vernahm. Ich sah auch IN EXTREMO, 2006 beim WFF. Damals dachte ich, die hatten einen schlechten Tag. Na wurscht, vielleicht habe ich kleines Rindvieh auch nur 2 mal nen schlechten Tach von denen erwischt… am Bier lag es jedenfalls definitiv nich, das war sehr ok.

___________________________________________________
"Shut Up And Play Your Guitar!"...Zitat Frank Zappa.
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ ... über Rory Gallagher
ahso nochwas: SCREAM FOR ME?... SCREAM FOR ME, SICHERUNGSBIER!!!

FreiburgMaiden70 Offline

Eddies Pate

Beiträge: 3.369
Punkte: 3.369

28.08.2007 13:13
#131 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten
Na ja, ganz so verheerend habe ich das nicht erlebt, auch wenn ich kurz nach Showende etwas bedröppelt aus der Wäsche geschaut habe. Zustimmung in Sachen Pyro (wobei IE hier im Vergleich zu Rammstein sicher abstinken kann, aber war schon gut ). Dass mit den Mittelalterinstrumenten war nicht überraschend, aber teilweise doch etwas nervig, ebenso die Texte in Latein, was aber auch zu erwarten war.

Den Sound fand ich für ein Openair eigentlich sehr gut und auch in einer angemessenen Lautstärke. Erstaunlich war, dass noch Karten zu haben waren. So kamen wir aber noch recht kurzfristig zu guten Plätzen. Mit einer Spieldauer von knapp zwei Stunden kann man sich hier auch nicht wirklich beklagen. Da es das letzte Konzert der aktuellen Sommertour war, hätten zwar noch zwei oder drei Songs draufgepackt werden können, vermutlich war –da die Show gegen 21.00 Uhr begann- der Lärmschutz hier Feind der Sache. Zum Thema Mittelalter: die Dixi(-Toiletten) passten wirklich gut zum Thema – analog Donnerbalgen

Das Bühnenbild war schlicht, aber nicht schlecht. Als Schulnote für das Konzert würde ich hier eine gute 3 geben, gut unterhalten habe ich mich allemal gefühlt. Meiner Frau hatte es auch ganz gut gefallen, wobei ihr das Konzert einer anderen Band am Folgetag besser gefiel

Nett war wieder das Treffen mit susanne, eddie und bob. Also rundum gesehen ein schöner Abend an einem wirklich tollen und angemessenem Ort: der Zitadelle in B-Spandau.




Hau Ruck !

THE CLASH

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

28.08.2007 13:26
#132 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Ich hab In Extremo das 1. Mal live gesehen, "kenne" die Band seit 1 Jahr. Also das Konzert hat mir gut gefallen, das pyrotchnische Feuerwerk fand ich auch gut.
Die Dixieklos, na ja...,

Das Treffen mit Freiburger und Frau, Bob und Eddie war sehr schön, überhaupt hat mir der Tag/Abend gut gefallen.

Songmäßig haben In Extremo im Grunde die Lieder gespielt welche man auf Rauhe Spree 2005 findet.
Die Vorband 69Eyes gefiel mir gut, hab sie zwar "nur" gehört, da wir noch außerhalb der Bühne nett zusammensaßen, aber ich fand sie richtig gut. Sie scheinen unter dem Einfluß von Sisters of Mercy, musikmäßig, zu stehen, da mir doch so einige Lieder wie die von Sisters of Mercy klangen.

--------------------------------------------------

Dort wo der Horizont sich mit dem Meer verbindet, dort wollt ich sein auf das Du mich dort findest

harrry Offline

Metal God


Beiträge: 1.299
Punkte: 1.299

29.08.2007 08:16
#133 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Ich kann zwar nicht beurteilen wie es live rüberkommt, aber das was IE doch ausmacht sind doch die lateinischen und anderssprachigen Texte und die mittelalterlichen Instrumente!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. (Albert Einstein)

twisselberg ( Gast )
Beiträge:

29.08.2007 11:58
#134 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

,Einwadfrei

--------
M.H.K.N.

Martha ( Gast )
Beiträge:

29.08.2007 12:02
#135 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Hihi, hey Ced, du machst ja Bob Konkurenz. 1A

__________________________________________________

M.H.K.N. Wir Kinder vom Bodensee - Children of Bodom
"I love the smell of napalm in the morning...it smells like...Victory...."
Onward pounding into glory ride, Sign of the hammer be my guide
Spakenburger Ehrenbürgerschaft

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

29.08.2007 12:38
#136 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten



geilomat

--------
M.S.H.K.

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

29.08.2007 13:16
#137 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Krasser Scheiß!
War echt gut zu lesen
Aber du hast noch den zugeschissenen Hund auf der Bühne vergessen

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

АРИЯ - КРЕЩЕНИЕ ОГНЁМ (http://www.aria.ru)

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

29.08.2007 16:50
#138 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten
In Antwort auf:
Das Idol meiner Jugend, Wichsvorlage und der Schrecken meiner Eltern gab einen Comeback Gig! Ich war bereit für das Konzert von Gerdtruth!!!

__________________________________
I've got to keep running the course
I've got to keep running an win all costs
I've got to keep going be strong
Must be so determined and push myself on

Churchill Offline

Admin
Beiträge: 4.171
Punkte: 4.171

29.08.2007 19:45
#139 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Cedric, welch' Kreativität!!!
Ich muss ja ganz neue Seiten an Dir erkennen, nicht schlecht.
Aber beim nächsten Mal kannst du ruhig mal Bescheid sagen und ein paar Leute mitnehmen...


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

Der Countdown läuft gegen Herne-West!!!

Aces Eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.300
Punkte: 2.300

29.08.2007 19:52
#140 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Mein lettes Konzert, mal von Maiden abgesehen , waren Deep Purple und Alice Cooper mit Crypteria als Vorband in Feropolis bei Dessau. Die Kulisse dort war schon sehr geil, wer schonma da war weiss wovon ich rede. Neben der Bühne stehen 2 oder 3 wirklich Riesengroße Bagger, die früher zur Abtragung von Kies oder sonst irgendwas gedient haben. Nach Crypteria wovon wir, mein Vater und ich, nur das letzte drittel sahen kam Alice Cooper! Er lieferte eine gigantische Show ab mit vielen effekten auch die Songauswahl war grandios, ich erinnere mich jedoch nich mehr allzugenau an die Setlist. Nach Alice Cooper kam Deep Purple. Es war ihr letztes Konzert von ihrer Rapture of the Deep Tour. Sie spielten glaub ich 3/4 Songs vom damaligen neuen Album. Gespict mit Klassikern wo es nur geht! Die Zugabe bestand glaub ich aus Speed King, Smoke on the Water und zu allerletzt Black Night mit einem 15 min. Solo von Ian Paice.
Eine Anekdote noch am Rande während des Konzerts dreht ich mich zum Mischpult um, da wir dirkt daneben standen und da erblickte ich doch tatsächlich Doug Hall an den Reglern von dem ich mir nach dem Konzert auch ein Autogramm holte. Vom Sound war ich begeistert, Mister Hall allerdings nicht, da er während den Songs immer mit dem Kopf schüttelte , so als wäre unzufrieden.

War aber trotzdem ein verdammt geiles Konzert.

-------------------------------------------------
The Mariner comes to visit Europe 2008
UP THE IRONS

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

30.08.2007 18:16
#141 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Ach ja, aml an alle Leute, die In Extremo Rezensionen geschrieben haben:
Wenn euch Dudelsäcke auf Dauer nerven, ist es töricht auf so ein Konzert zu gehen.
Die Texte waren mit Sicherheit nicht alle auf latein, "Liam" ist gälisch, die "Merseburger Zaubersprüch" altdeutsch, das kann man nicht immer über einen Kamm scheren. Und lieder wie Poc Vecem kann man trotz der fremden Wörter live richtig mitgröhlen (ist ünbrigens altfranzösisch)und die Songs integrieren sich daher doch ganz gut. Was die Gitarrenarbeit angeht, stimmt es schon, dass die nicht sehr variantenreich ist, würde aber auch nicht wirklich dazu passen. Und das ist bei anderen Bands wie Saltatio mOrtis oder Subway to Sally auch nicht anders, die sind nicht technisch versierter. Außerdem sind ein Großteil der Extremos alte DDR-Punks und haben da schon einiges drauf, auch wenn das vielleicht nur bei "Nur ihr allein" oder ähnlichem leicht durchschlägt. Die Bühnenshow ist absolut klasse und die Spielzeit normalerweise auch. Und von den Instrumenten gibt es auxch VIEl mehr Abwechslung als bei Subway to Sally und Konsorten. Von der Drehleier (Vänner och frände, altschwedisch), bis zur Harfe (Vollmond, Wessebronner Gebet (altdeutsch)) bis zur Schalmei (Herr Mannelig, altschwedisch)und dem Klangbaum (mein rasend Herz), kriegt man da einiges geboten. Bei Subway to Sally wird der Dudelsack doch kaum noch ausgepackt, lediglich die Drehleier noch und die Violine und das war es dann. Und Nord Nord Ost als Referenzwerk anzugeben Ich finde die Texte von denen streckenweise arg depressiv und auch krank (man höre die Engelskrieger, achtet auf Songs wie "Narben"). Das hat mit mittelalterlichen Wurzeln nichts zu tun und ähnelt eher Rammstein. So, das wollte ich nur sagen, aber ich will eure Meinung nicht kritisieren, denn die Berichte waren trotz allem klasse und lesenswert
Dort wo der Horizont sich mit dem Meer verbindet, dort wollt ich auf dich warten, auf dass du mich dort findest!

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

АРИЯ - КРЕЩЕНИЕ ОГНЁМ (http://www.aria.ru)

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

30.08.2007 19:38
#142 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

@Quebec, alter 89achziger wochenend - krieger: klar, deine meinung ist respektiert. die "merseburger" haben die aber wirklich in latein dargebracht, an diesem abend. und leider war die gitarre, gegenteilig zu subway eben kaum warzunehmen... aber wurscht.
______________
back zum topic

___________________________________________________
"Shut Up And Play Your Guitar!"...Zitat Frank Zappa.
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ ... über Rory Gallagher
ahso nochwas: SCREAM FOR ME?... SCREAM FOR ME, SICHERUNGSBIER!!!

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

31.08.2007 14:06
#143 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten


ich bin etwas spät dran muss das iwie übersehen haben

wickerman, dafür gibts ein: <3

freak


In Mitten von Walhalla’s Saal, da steht die Ziege Heidrun da. Aus ihrem Euter kugelrund, fließt bester Met für unsren Schlund.

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2007 15:17
#144 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Ich hab auch gerad Wickerman seinen Beitrag gelesen Das er sich so was antut und geht auf solche Konzerte ????
Ja Gertruth ähnelt vom Namen her etwas Psychotic Waltz. Nur an die Musik kommen die noch nicht so richtig ran Aber vielleicht an Schneewittchen : "Spieglein, Spieglein an der Wand. Wer hat das schönste Forum hier im Land ?" Die Antwort des Spiegels kann sich jeder selbst geben : "Gertruth, ihr habt ein schönes Forum, aber dem................. seins ist tausendmal schöner wie Deins !
Sorry für den Spam, aber das ist mein Kommentar zu Wickermans Beitrag.

-------------------------------------------------
Mich hat der liebe Gott gezeugt
von dem Scheitel bis zur Sohle
Vor mir hat sich der Papst verbeugt
mein Glaube ist die Kohle.
Ich hab den alten mann verjagt
aus seinem Himmelreich
Ich bin der neue Gott, der nie versagt
und Euch die Hände reicht.


Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

06.09.2007 10:49
#145 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

sow.. bella und ich wurde ja letzten samstag, sonntag UND montag von unserem werten MAIDEN80 bearbeitet nach nürnberg zu threshold, communic, machine men und serenity zu kommen. das haben wir getan

ich hatte mich im vorfeld nur kurz und wenig mit den bands beschäftigt und wußte, daß threshold und machine men wohl am meisten mein fall sein würde, in die komplexität von communic bin ich in der kurzen zeit nicht ganz reingekommen, serenity hatte ich (sträflich) vernachlässigt.

resumee:

20h ankunft im "der hirsch" - nette location mit großer bar, gemütlich, ansprechend, gute akkustik - ergo: absolut brauchbar!

serenity spielten schon. melodisch, druckvoll, viel spielfreude. würde ich fast als geheimtipp bezeichnen wollen. der sound war durchweg gut, die halle vllt nur zu einem drittel voll und man hatte viel platz und konnte ganz vorne stehen. so blieb das auch.

machine men - mir gefiel die aktuelle im scheibe im vorfeld schon extrem gut und das ganze hat sich live absolut bestätigt. der sänger hat ne wahnsinnsstimme und auch der rest weiß genau was er tut. man hat ganz klar gemerkt, daß die mal ne maiden-coverband waren und wo ihre schwerpunkte liegen - trotzdem sind sie mittlerweile was ganz eigenes

communic: wie oben schon erwähnt, sehr komplexe mukke und wenn man nicht eingehört ist hat man etwas probleme die songs auseinander zu halten weil die öhrchen einfach überfordert sind. nichtsdestotrotz hochqualitativ und überzeugend, werde dranbleiben. dazu sind das auch noch sehr sympatische kerls!

so.. und jetzt muß ich zu meiner schande gestehen, daß ich den headliner nur noch vom vorraum aus erlebt habe. denn nach communic sind wir nach draußen an die bar, und blieben dort bis halb zwei mit machine men kleben zum glück bin ich nüchtern geblieben weil ich fahren mußte.. denn sonst hätte mich der "rock-tequila" erwischt. wird aber wohl nachgeholt..

rock-tequila --> weißer tequila. salz auf hand - durch die nase ziehen! tequila trinken und dann kommts --> zitrone in das auge der drummer war so voll daß er nicht merkte daß er einen braunen tequila mit orange und zimt erwischt hatte. sprich - er zog sich salz in die nase, trank den braunen tequila und stopfte sich dann die orange mitsamt zimt ins auge. ui hat der gelitten der sänger selbst stiftete zwar noch nen haufen leute zu dem elend an, machte aber selbst nicht mit. er filmte lieber alles. und ich will gar net wissen wie oft wir auf dem band sind.. ohgott

ja, und so verpaßten wir leider, leider den headliner. tönte aber sonst ganz prima durch die tür *schäm*.. naja, sowas hat man auch nicht alle tage. dafür wissen wir nun daß:

- finnisch nüchtern wie auch betrunken sehr schwer auszusprechen ist
- rock-tequila schlecht für das auge ist
- finnisch mit schwedisch nichts gemeinsam hat
- finnen fast alle menthol/mint-kippen rauchen
- finnen weißwein mögen?!
- finnen tatsächlich saufen wie die löcher
- finnen auch nüchtern handy-nummern tauschen (der bassist und ich waren die einzig nüchternen gestern)
- finnen echt extrem lustig sind
- österreicher sind in der tat auch lustig, aber zu feige sich die zitronen ins auge zu drücken

so.. dat war's.. bin leicht müde *g*

fotos gibbet heut abend evtl. in eddies army!

--------
M.S.H.K.
--------
Zitat MAIDEN80: "ich bin normal gar nicht so besoffen wenn ich nüchtern bin!"

MAIDEN80 ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2007 14:39
#146 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

jep,Kitty,war Geil....soweit ich weiß
War von vorne bis hinten ein Geiler Abend.

Und die Bude,also der Hirsch in Nürnberg,ist für solche Konzerte echt super

------------------------------------------------

So It Shall Be Written,So It Shall Be Done...


Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.
Jean Anouilh



UP THE IRONS!!!!

mrs.bump ( Gast )
Beiträge:

06.09.2007 19:37
#147 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

hehe jetzt wollt ich hier grad was loswerden... und was is das hier? schon alles erzählt worden...
also ich kopier das jetzt nich nochmal!
war doch ein sehr geiler abend
achja und nochwas zum ergo:

finnen sind genauso klischée männer wie deutsche und alle anderen auch

-------------------------------------------------

MSHK

Zitat MAIDEN80: du bist so schön im gesicht du brauchst keine frisur!

~*SWW*~

twisselberg ( Gast )
Beiträge:

06.09.2007 21:10
#148 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

Waren am 3.10. bei 667, also bei Günni
Der Sound war am Anfang echt grottig, Gitarren und Gesang viel zu leise.
Der Kerl am Mischpult hats dann aber doch geregelt bekommen und das kleine Fest begann
Ich denke jeder Maiden FAn ist auf seine Kosten gekommen eine Gute Setlist, und ich hab mich total gefreut als Wasted years kam
Die Jungs haben glaube ich fast 2 Stunden gespielt und einen Kracher nach dem Anderen
Vielen DAnk an Günni und die Jungs

--------
M.H.K.N.

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

07.09.2007 11:10
#149 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten

anni? kannst du in die zukunft reisen? wie ist den tag der deutschen einheit dieses jahr so? gutes wetter?

*scnr*

--------
M.S.H.K.
--------
Zitat MAIDEN80: "ich bin normal gar nicht so besoffen wenn ich nüchtern bin!"

twisselberg ( Gast )
Beiträge:

07.09.2007 11:40
#150 RE: Eure letzte Mugge: On Stage! Auch daneben gegangene Sachen... Zitat · Antworten
lol, ach du sch..... es sollte natürlich der 03.09. sein

Aber am 2.10. spielen sie auch in FD

--------
M.H.K.N.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz