Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 738 Antworten
und wurde 27.115 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 30
TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

29.06.2006 02:27
#101 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Konzeptalbum über Mord und Totschlag?



Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

29.06.2006 06:53
#102 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten
Zitat von Karsten
Konzeptalbum über Mord und Totschlag

Oh mann.. ..ich hau mich gleich weg.
Da hat ja jemand mal echt keinen Plan von nix.
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

aschi Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.467
Punkte: 4.467

29.06.2006 10:13
#103 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

In Antwort auf:
Konzeptalbum über Mord und Totschlag

mit dieser aussage ist wohl killers gemeint oder??


_________________________
Scream for me Switzerland


bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

29.06.2006 10:29
#104 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

keine ahnung aschi, was er meint. meint er überhaupt maiden?
_____________________________
Shut Up And Play Your Guitar!

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

29.06.2006 13:38
#105 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Er meint wohl Killers, aber ein Konzeptalbum ist das nicht.



Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

29.06.2006 14:04
#106 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von TheTrooper666
Er meint wohl Killers, aber ein Konzeptalbum ist das nicht.

Naja, offiziell nicht, aber wenn man sich mal die Texte anguckt...
Genauso ist es bei Fear Of The Dark, könnte auch ein Konzeptalbum über Ängste sein.
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

Captain Flint @ Treasure Island Offline

Metal God


Beiträge: 1.029
Punkte: 1.029

30.06.2006 22:58
#107 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten
Ja also ich muss sagen, hätte die ganze Maidensache bei mir nicht mit Powerslave angefangen, wäre SIT mein absolutes Lieblingsalbum. Poweslave und SIT finde ich musikalisch gleichwertig. Damit meine ich jetzt nicht den Inhalt, sondern das Melodische und das Einprägsame!
1. Caught Somewhere In Time: Wunderbarer Opener, mal ein etwas längerer, sehr melodisch
2. Wasted Years: Der Klassiker der Scheibe, eine der besten Singles
3. Sea Of Madness: Da kommt Bruces Stimme richtig zum Vorschein
4. Heaven Can Wait: Ein bisschen merkwürdig bis "Take my hand..."
5. The Loneliness...: Meiner Meinung nach das beste Lied der Scheibe
6. Stranger In A Strange...: ein anderer Klassiker, coole Single
7. Deja-Vu: Herrlich!!!
8. Alexander The Great: Fast so gut wie der Rime Of The Ancient Mariner von der Powerslave

DAS COVER - DAS BESTE ALLER ZEITEN!!!

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

01.07.2006 02:10
#108 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Captain Flint @ Treasure Island
DAS COVER - DAS BESTE ALLER ZEITEN!!!

Ja das ist Hammer, aber ich halte immer noch das Powerslave Cover für das beste.
______________________________________________________________________________________________

"Fuck Trends! Fuck Posers!"
Jon Schaffer

adrianrules ( Gast )
Beiträge:

12.08.2006 01:55
#109 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Schade, dass sie "TLOTLDR" nie spielen.
Tolles Intro und Soli!
Ansonsten ist SIT ein gutes Album, allerdings
vermisse ich den rauen sound von zB Piece of mind.
Da haben sie es halt zum ersten Mal mit Sythiesounds probiert,
wie man heute hört haben sie dieses Konzept ja mehr oder weniger
beibehalten.


simpson77 ( Gast )
Beiträge:

13.08.2006 11:10
#110 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von adrianrules
Schade, dass sie "TLOTLDR" nie spielen.
Tolles Intro und Soli!
Ansonsten ist SIT ein gutes Album, allerdings
vermisse ich den rauen sound von zB Piece of mind.
Da haben sie es halt zum ersten Mal mit Sythiesounds probiert,
wie man heute hört haben sie dieses Konzept ja mehr oder weniger
beibehalten.


Frage mich auch, warum sie den Song nicht mal live spielen. Das war der erste Maiden-Song den ich gehört habe, einfach genial....

___________________________________________________
Look out!

Mariusz ( Gast )
Beiträge:

16.08.2006 21:35
#111 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

am anfang fand ich dat album ech scheiße, is halt einfach en anderer stil, abba ich muss sagen mit der zeit gefällts mir immer besser un is so in meinen top 5 angelangt. Un dat cover: da muss man glaubsch net viel zu sagen: GEIL!
__________________________________________________
"Denn nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein."

-Kurt Tucholsky-

The man, who walks alone ( Gast )
Beiträge:

17.08.2006 20:32
#112 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Ich finde es extrem schade, dass sie niemehr einen SIT-Song auf den Tourneen spielen. Wasted Years wär doch einfach super!!

Tonne666 ( Gast )
Beiträge:

23.08.2006 17:33
#113 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Obwohl SiT mein drittes Maidenalbum war, finde ich es bis heute eines der gelungensten.
Da paßt für mich alles und die Synth stören mich gar nicht, so!!
Und es ist wirklich schade, dass ich nicht mehr in den Genuß kommen werde, Stücke von SiT live zu erleben (

____________________________________________

Visit my band at http://www.fallen-angels-rocks.de

harrry Offline

Metal God


Beiträge: 1.299
Punkte: 1.299

31.08.2006 14:23
#114 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Vielleicht ist der Grund warum sie nix mehr von der Scheibe live spielen, der das sie ihnen selber ned so gut gefällt.
Ich find sie auch eher durchschnitt. Obwohl sie eine der ersten Maidenplatten war die ich hatte.
Klar, wastet years, Stranger, und Alexander sind spitzen Songs, aber sonst....
Des viel gelobte Longdistance Runner, z. B. find ich ziemlich langweilig.
Der Sound gefiel mir auch noch nie so richtig, passt zwar irgendwie zum Cover, aber ist mir zu glatt gebügelt.

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

31.08.2006 17:41
#115 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

SIT ist defintiv kein durschnitt ! Und vor allem mögen es sie es auch heute noch ! vll mit ausnahme von steve ! aber das ist sicherlich nicht der Grund !
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

aces high ( Gast )
Beiträge:

31.08.2006 18:42
#116 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Ich finde den Sound nicht glatt, sondern bombastisch und spacig, passt zu den Songs gut.
Vor allem die Drums sind super, die pumpen so richtig, und da sind keine Syths dran!

Alexander The Great ( Gast )
Beiträge:

31.08.2006 21:11
#117 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

es ist so ein geniales album
es hat einfach eine geile atmosphäre..alle songs auf dem album sind hammer!
und auf dem ganzen album sind super soli

Meine HP

MetalEschi ( Gast )
Beiträge:

01.09.2006 12:59
#118 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

SIT ist das beste Album, das die Musikgeschichte je erlebt hat.

simpson77 ( Gast )
Beiträge:

01.09.2006 18:06
#119 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von MetalEschi
SIT ist das beste Album, das die Musikgeschichte je erlebt hat.




Dem schließe ich mich an. Du hast absolut recht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

___________________________________________________
Look out!

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

01.09.2006 18:45
#120 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Vielleicht spielen sie nichts mehr davon,weil Bruce die hohen Töne nicht mehr treffen kann.
Bei Sit ist der Gesang wirlich sehr hoch



"Ich glaube, er sagte: 'Gepriesen sind die Skifahrer.' "
"Was um alles in der Welt ist so besonderes an Skifahrern?"
"Ich glaube, es ist mehr als Gleichnis zu sehen. Weißt du meine Liebe, es bezieht sich auf die ganze Wintersportindustrie."


Come on you Irons!

Minosys Offline

Metal God


Beiträge: 1.031
Punkte: 1.031

02.09.2006 13:29
#121 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten
Zitat von Flash of the Blade
Vielleicht spielen sie nichts mehr davon,weil Bruce die hohen Töne nicht mehr treffen kann.
Bei Sit ist der Gesang wirlich sehr hoch

Bei der neuen aber auch und davon werden sie ja auch ne Menge live spielen.
---------------------------------------------------------
Know your body's made to move, feel it in your guts
Rock 'n' roll ain't worth the name if it don't make you strut,
don't sweat it, get it back to you,
Overkill, Overkill

The man, who walks alone ( Gast )
Beiträge:

04.09.2006 20:22
#122 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Zitat von Silenozh
Zitat von Flash of the Blade
Vielleicht spielen sie nichts mehr davon,weil Bruce die hohen Töne nicht mehr treffen kann.
Bei Sit ist der Gesang wirlich sehr hoch

Bei der neuen aber auch und davon werden sie ja auch ne Menge live spielen.



Dann könnten sie ja auch viele Songs von SiT spielen. Der Eddie bei den Konzerten soll so ähnlich aussehen, wie der auf dem SiT Cover, also könnte es leicht sein, dass ein Song vom Album gespielt wird.

maiden666 ( Gast )
Beiträge:

08.09.2006 16:14
#123 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten



MEINE ABSOLUTE LIEBLINGSPLATTE VON MAIDEN

Wir schreiben das Jahr 1986, es ist Spätsommer und ich bin seit einem Jahr Teil der Iron Maiden Mania . Die Life After Death DLP kenne ich mittlerweile in- und auswendig und ... ICH WILL MEHR !

Dann kommt sie endlich auf den Markt: DIE NEUE MAIDEN ! Schnell das erste Lehrlingsgehalt zusammengesucht und ab in den Plattenladen. ... UND DANN IST SIE ENDLICH MEIN !! Das Herz schlägt schneller, als ich das geile Cover mal im Detail zu Gesicht bekomme und der Weg zum heimischen Plattenspieler, war selten sooo lang.

UNGLAUBLICHES geht in mir vor als ich "Caught Somewhere In Time" höre....Tiiiime is always on my siiide....UUUH Nachdem ich dann "Wasted Years" und "Sea Of Madness" zu Ohren bekam, war mir klar, dass ich NIE WIEDER von dieser Band loskommen werde. Die Genialität dieser Band hat sich mir dann aber erst in den nächsten Wochen eröffnet. Meine Lieblingssongs wechselten sich im Tagesrythmus ab. "Stranger In A Strange Land" und das Video dazu, welches mich an mein erstes Konzert von Maiden erinnerte 25.11.1986 ESSEN / Grugahalle PHANTASTISCH

So, nun zur Wertung; bevor ich in der Vergangenheit festhänge....neee wat war dat scheun !!

Caught Somewhere In Time - 10/10
Wasted Years - 9,5/10
Sea Of Madness - 9,5/10
Heaven Can Wait - 8,5/10
The Loneliness Of
The Long Distance Runner - 9,5/10
Stranger In A Strange Land - 9/10
Deja-Vu - 9/10
Alexander The Great - 10/10

Das Album bekommt von mir 9,5 Pkt.

Neee wat is die Scheibe scheun !!


IRON MAIDEN`s gonna get ya,
no matter how far !

habus ( Gast )
Beiträge:

08.09.2006 17:34
#124 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Absolut korrekt!
Ich bin ganz deiner Meinung und bei mir war es fast genauso.
Für mich waren neue Scheiben auch immer etwas erhabenes und ich war gespannt und aufgeregt wie ein Kind.
"Somewhere in time" ist das beste Album von Maiden. Die Texte, die musikalische zusammenstellung und der Sound der Platte passen wie Arsch auf Eimer.
Den Moment als ich diese Scheibe zum ersten mal hörte werde ich auch nie mehr vergessen!!!

GREETZ Stefan

Delfao ( Gast )
Beiträge:

09.09.2006 01:44
#125 RE: Somewhere in Time Zitat · antworten

Somewhere in Time, fantastisch bis weltklasse, einfach Maiden at its best.

Kein schwacher Titel dabei, Arsch auf Eimer paßt wie Faust aufs Auge

Die besten drei Songs:

1. Alexander the Great (ich glaube, DER beste Maiden Song ever)
2. Deja vu (unterschätzt, einfach gigantisch)
3. Wasted Years (einfach nur weltklasse)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 30
X Factor: »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen