Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 456 Antworten
und wurde 17.171 mal aufgerufen
 THE FINAL FRONTIER - Das Album und alle Songs
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
Gustav007 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.666
Punkte: 2.666

10.06.2010 23:09
#326 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

So nun wieder Ruhe Schiff !!

Den Predator kann ich sehen,das davor nicht.

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

10.06.2010 23:49
#327 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Mal eine kleine Glosse:

Wer auf Bands steht, die ihren typischen Sound beibehalten und ihrer Vergangenheit hinterherrennen, der muss halt Saxon oder Manowar hören oder auch AC/DC. Gerne auch jüngere Bands wie Airbourne, Hammerfall oder Sabaton, da wird man nicht mehr überrascht, die wiederholen sich mit dem zweiten Album schon selbst. Das volltrunkene metallische Hirn muss nur die Nackenmuskulatur zucken lassen, die eine Hand zum Bierglas und die andere zur stilisierten Pommesgabel dirigieren. Die Haare fliegen, die Kutte mieft - Tradition pur, Anspruch null. Ich mache auch mal gerne Party und mag einige der genannten Bands sehr gerne. Iron Maiden passen und passten niemals vollständig in diese Kategorie und wenn sie dies nun versuchen würden, wäre ich auch schwer enttäuscht. Gleichzeitig fahrens ie aber jetzt eben auch nicht ein symphonisches Orchetser auf und singen in französisch - auch das baruchen sie nicht. Dann folgt eben der Kompromiss. Wer bei Maiden nur Bierchen über die vermiefte Kutte kippt und herumpost, der verpasst ein tolles Spektakel, ein Ereignis für Auge, Ohr - und Hirn. Hail to my brother oder Long live rock'n'roll gibt es da nicht. Wer aber nur versucht sich gedankliche in paar passenden Violoncello-Partituren zu Blood brothers vorzustellen, der geht zu analytisch heran und verpasst auch etwas.

Bei Iron Maiden finde ich es eben schön, dass die Band so variiert, ohne sich dabei allerdings ständig neu zu erfinden. Eigentlich ein perfekter Kompromiss für die progressiveren und die traditionelleren Fans - deshalb hat die Band auch so einen hohen Streuradius. Da klingt es mal sehr punkig und direkt (Killers), mal etwas futuristischer (Somewhere in time), mal etwas komplexer und softer (Seventh son of a seventh son), dann wieder etwas rockiger (No prayer for the dying), dann ziemlich düster (X-Factor) und seit den letzten jahren eben etwas epischer und proggiger, dabei aber variierend zwischen luftig-positiv (Brave new world) bis hin zu düster-beklemmend (A matter of life and death). Jedes Mal waren diese Entwicklungen aber nachvollziehbar und selten radikal (selbst Fear of the dark deutete das düstere Flair der X-Factor schon an, selbst die straighte Killers mit ersten komplexeren Songs ließ ein Number of the beast erahnen). Das neue Album soll noch proggiger werden, der aktuelle Song erinnert von Sound und Stil ein wenig an A matter of life and death und ist kein radikaler Umbruch, sondern wieder eine Fortsetzung des roten Fadens. Man präsentiert uns zunächst einen Song, der nicht zu viel Neues bietet und in die Richtung des Vorgängers tendiert, während die zweite Hälfte des Albums ja sehr proggig sein soll. Ich erwarte also gleichzeitig einen Rückblick auf die letzten Werke, als auch eine Bewegung nach vorne, denn Stillstand ist ja bekanntlich der Tod. Die perfekte Mischung eben.

Und im Gegensatz zu des Saxons dieser Welt, lebt Iron Maiden. Diese Band ist nicht schon in der Frührente angelangt. Auf deren Konzerten laufen nicht nur Altmetaller und deren Kinder herum. Diese Band knackt auch in der Neuzeit noch die Charts. Diese Band braucht keine Rückbesinnung auf alte Tage. Diese Band braucht keinen Eddie von Dereck Riggs. Diese Band darf auch mal ein neues Album komplett spielen ohne dass alle enttäuscht sind, weil sie nur die Klassiker hören wollen. Andere Bands würden damit kläglich scheitern. Aber um auch die etwas traditionelleren zufrieden zus tellen, fährt man leider dann doch auf der Vergangenheitsschiene mit, denn die Kuh muss schließlich ordentlich gemolken werden und der verschreckte Altmetaller soll sich von seinem schock ja auch erholen dürfen. Damals, in der Blütezeit des Wahrnehmunsgvermögens hat man halt die Texte von Number of the beast, Hail and kill, Denim and leather und Highway to hell auswendig gelernt, wenn man den Text von The reincarnation of Benjamin Breeg immer vorgesetzt bekommt - da kann man nach dem fünften Sicherungsbierchen gar nicht mehr mitsingen, ist vom Text her zu kompliziert und der Refrain kommt viel zu spät, erst Mitte des Deliriums, das wird schwer. Also wieder ein Kompromiss - so ein "For the greater good of god", dreißig mal hinternander, das kann man sich noch merken...

Ich finde die neuen Cover beide klasse, weil ungewohnt und den neuen Song ebenfalls gleichzeitig ungewöhnlich (vor allem von der Erzählweise der Strophen her), wie auch gewohnt im Stile der letzten Taten, das ist löblich, auch wenn das Stück für mich selbst unter dem Strich Durchschnitt bleibt.

Aber die Band tut nun wirklich alles, um es jeder Partei musikalisch recht zu machen - und meistert diese Herausforderung auch ganz gut. Und so gehen der betrunkene Kuttenträger und der kurzharige Progfan zufrieden aus der Konzerthalle heraus und trinken sich noch einen. Gegensätze ziehen sich eben an - aber nicht ganz ohne Kompromisse. Genau wie in der Politik: Eddie for president! Und da muss man neben einer erzkonservativen Frau Thatcher, so fing es an, eben auch den etwas zu linksliberalen Predator ausschalten, so sieht es derzeit aus, und die gute Mitte finden. Passt schon!

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

11.06.2010 00:00
#328 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Bis auf ein paar zu allgemeine Aussagen (-> Altmetaler immer besoffen ;) ) ist das sicherlich mit dein bester Beitrag hier im Forum. Gefällt MIR

______________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

11.06.2010 00:08
#329 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Ja, bis auf die Pauschalisierungen, stimm ich da auch zu.

Maiden haben sich von Anfang mit jedem Album weiterentwickelt und werden das auch weiterhin tun, darüber bin ich persönlich auch froh. Selbst wenn es mal mehr oder weniger in die Hose geht wie bei No Prayer oder Virtual XI, das nehm ich gerne hin.




►2112 (komplett)♫

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

11.06.2010 00:10
#330 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Hey Folks.......

Quebec.......jut geschrieben...............

-------------------------------------------

DMAX - Fernsehen für die besten Menschen der Welt, MÄNNER !!

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

11.06.2010 00:34
#331 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

das macht halt maiden aus...sind musiker von ganzem herzen..wollen sich ständig weiter entwickeln...und keine parodie von sich selber werden wie es zb schon seit jahren manowar betreiben..

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Made of Iron Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.863
Punkte: 5.863

11.06.2010 08:53
#332 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Ich messe das Ganze einfach an mir selbst.
AMOLAD liegt sehr selten im CD-Player, nur NPFTD noch seltener. Sogar Virtual höre ich öfter.
AMOLAD ist sicher kein scghlechtes Album, aber die Metalwelt hat es ganz sicher NICHT bewegt, das ist dann doch etwas zu rosarot gesehen.
Ein durchschnittliches Album, nicht mehr, nicht weniger.
Auf Kritiken gebe ich NIX, alles subjektiv.
Verkaufszahlen sagen auch nichts aus. Auch Mainstream-Alben haben super Verkaufszahlen, sind deswegen aber nicht automatisch gut.

Ich sehe die Diskussion hier sogar positiv, es zeigt, dass Maiden vielerlei Arten von Fans hat, auch kein Wunder, bei den häufigen Stilwechseln.
Die AMOLAD-Tour war öde. In Stuttgart war aboslut Scheiß-Stimmung, bis endlich der letzte AMOLAD-Song fertig war. Die Leute haben förmlich darauf gewartet, dass endlich as anderes kommt, das war absoluter Bockmist und Fan-Verärgerung.
Die neueren Alben sind für mich Veteran bestenfalls durschnitt und der neue Song ist unterer Durchschnitt.

_________________________________________________
"Erst, wenn die letzte Schusswaffe konfisziert, der letzte Schießstand geschlossen, das letzte Computerspiel beschlagnahmt ist, werdet ihr merken, das Ihr Eure Kinder erziehen müsst."

dm1208 Offline

Headbanger

Beiträge: 178
Punkte: 178

11.06.2010 09:14
#333 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Zitat von Made of Iron
Ich messe das Ganze einfach an mir selbst.
AMOLAD liegt sehr selten im CD-Player, nur NPFTD noch seltener. Sogar Virtual höre ich öfter.
AMOLAD ist sicher kein scghlechtes Album, aber die Metalwelt hat es ganz sicher NICHT bewegt, das ist dann doch etwas zu rosarot gesehen.
Ein durchschnittliches Album, nicht mehr, nicht weniger.
Auf Kritiken gebe ich NIX, alles subjektiv.
Verkaufszahlen sagen auch nichts aus. Auch Mainstream-Alben haben super Verkaufszahlen, sind deswegen aber nicht automatisch gut.

Ich sehe die Diskussion hier sogar positiv, es zeigt, dass Maiden vielerlei Arten von Fans hat, auch kein Wunder, bei den häufigen Stilwechseln.
Die AMOLAD-Tour war öde. In Stuttgart war aboslut Scheiß-Stimmung, bis endlich der letzte AMOLAD-Song fertig war. Die Leute haben förmlich darauf gewartet, dass endlich as anderes kommt, das war absoluter Bockmist und Fan-Verärgerung.
Die neueren Alben sind für mich Veteran bestenfalls durschnitt und der neue Song ist unterer Durchschnitt.



Ja, jeder sieht das anders.
Für mich sind die letzten drei Alben mit die stärksten, die Maiden jemals released haben und ich habe meine Probleme mit manchen sog. Klassiker Alben. Und da bin ich nicht alleine.
Jeder hat einen unterschiedlichen Geschmack, aber ich denke wir können froh sein, dass Maiden überhaupt noch auf diesem hohen Niveau Musik machen - und auch die Eier haben, neues Material zu spielen. Für mich ist bspw. die neue Setlist wie Ostern und Weihnachten zusammen. Und damit bin ich offiziellen FC alles andere als ein Außenseiter.

Made of Iron Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.863
Punkte: 5.863

11.06.2010 09:25
#334 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Hauerha..bei der Setlist kriege ich aber eine chtes Textproblem, da muss ich erst üben gehen....

_________________________________________________
"Erst, wenn die letzte Schusswaffe konfisziert, der letzte Schießstand geschlossen, das letzte Computerspiel beschlagnahmt ist, werdet ihr merken, das Ihr Eure Kinder erziehen müsst."

Long Distance Runner Offline

Poser


Beiträge: 94
Punkte: 94

12.06.2010 09:44
#335 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Ich kann´s nicht mehr hören!

Die gleichen Leute die sich beschweren, der neue Song klingt nicht mehr nach Maiden wollen Innovation und nörgeln über AMOLAD.
Das war doch mal zumindest mutig, ein Konzeptalbum zu starten und das dann Live auch noch komplett zu spielen.
1982 vermissten viele den Punk-Einfluss.
1986 haben alle über die Synthesizer genörgelt.
1990 über die Produktion.
1992 über das Fehlen eines Riggs-Covers.
1995 über Blaze.
usw.
(Manches davon zurecht!)
Ist halt alles Geschmackssache, aber das jetzt nach einem Song schon das ganze anstehende Album in Frage gestellt wird??
Und dann wird kritisiert das Maiden nach Maiden klingen? Sollen sie Topfschlagen in der Garage spielen und ein zweites
St. Anger aufnehmen?
Ich jedenfalls bin froh dass mich auf der Tour nicht schon wieder eine Best of the Best of the Best-Setlist erwartet.
Die ewig gestrigen können sich natürlich die unzähligen Bootts der 80er reinziehen, da kann man mitsingen und wird nicht
überrascht...
Und wenn ich mit der neuen Maiden-LP im Mediamarkt an der Kasse stehe fühle ich mich (trotz des Covers das ich auch nicht so dolle
finde) immer noch besser als die Typen mit der Death Magnetic-CD...
So, für alle die sich angesprochen fühlen, jetzt habt Ihr wieder was zu meckern!
Ich jedenfalls ziehe mir jetzt nochmals El Dorado rein und wachse mit dem Song

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

12.06.2010 10:24
#336 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Zitat von Long Distance Runner

Und wenn ich mit der neuen Maiden-LP im Mediamarkt an der Kasse stehe fühle ich mich (trotz des Covers das ich auch nicht so dolle
finde) immer noch besser als die Typen mit der Death Magnetic-CD...



DAS ist doch mal eien Aussage!!!!!!!!!!

________________________________________

evilcharly666 Offline

Clansman


Beiträge: 432
Punkte: 432

12.06.2010 12:31
#337 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

ob die wirklich echt ist???


http://cgi.ebay.co.uk/Iron-Maiden-El-Dor...=item3a5bd391e2


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

12.06.2010 12:33
#338 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

sieht zumindest sehr echt aus

____________________________________________
2003 Schleyerhalle - Stuttgart ***
2003 Westfalenhalle - Dortmund *****
2005 Parc des Princes - Paris ****
2006 Westfalenhalle - Dortmund *****
2006 Palais OS Bercy - Paris ***
2007 ISS Dome - Düsseldorf ***
2008 Palais OS Bercy 2. Nacht - Paris ****
2008 Twickenham Stadium- London *****+
2008 Ullevi Stadium - Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
20xx ???

______________________________
XBOX360 Gamertrag: CoD Clansman

evilcharly666 Offline

Clansman


Beiträge: 432
Punkte: 432

12.06.2010 12:55
#339 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

hab mal geschaut sind mehrere bei ebay drin. scheint wohl wirklich ne echte promo zu sein.

Ancient Mariner Offline

Poser


Beiträge: 70
Punkte: 70

13.06.2010 18:08
#340 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Habt ihr das hier schon gelesen Vor allem mit einer AMOLAD Kappe

http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...gJIOfsgaR5sGODA

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

13.06.2010 18:10
#341 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Was ist das denn für ne verplante Seite?

Naja, Ösis halt




►2112 (komplett)♫

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

13.06.2010 18:13
#342 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Zitat von Ancient Mariner
Habt ihr das hier schon gelesen Vor allem mit einer AMOLAD Kappe

http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...gJIOfsgaR5sGODA



Realsatire pur

________________________________________

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

14.06.2010 00:02
#343 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

____________________________________________
2003 Schleyerhalle - Stuttgart ***
2003 Westfalenhalle - Dortmund *****
2005 Parc des Princes - Paris ****
2006 Westfalenhalle - Dortmund *****
2006 Palais OS Bercy - Paris ***
2007 ISS Dome - Düsseldorf ***
2008 Palais OS Bercy 2. Nacht - Paris ****
2008 Twickenham Stadium- London *****+
2008 Ullevi Stadium - Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
20xx ???

______________________________
XBOX360 Gamertrag: CoD Clansman

Minosys Offline

Metal God


Beiträge: 1.031
Punkte: 1.031

14.06.2010 13:44
#344 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Ich glaub das war einfach ein verspäteter Aprilscherz.

---------------------------------------------------------
http://www.lastfm.de/user/Minosys

Picard ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2010 12:05
#345 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Das neue lied ist einfach nur noch stupider mist. Ich find's scheiße das maiden so etwas auch noch als Auskopplung bringen. ElDorado ist an sich einer der letzten Sargnägel für das Grab von Maiden und ich bin mir sicher das es das letzte Album der Maidens ist.

Maidenaustria Offline

Metal Einsteiger

Beiträge: 148
Punkte: 148

16.06.2010 12:26
#346 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

@ picaard
nimm dir doch einen

Gustav007 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.666
Punkte: 2.666

16.06.2010 12:27
#347 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

@Picard

Ohne Worte

Churchill Offline

Admin
Beiträge: 4.171
Punkte: 4.171

16.06.2010 13:00
#348 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Zitat von Picard
Das neue lied ist einfach nur noch stupider mist.
Ich find's scheiße das maiden so etwas auch noch als Auskopplung bringen.
ElDorado ist an sich einer der letzten Sargnägel für das Grab von Maiden und
ich bin mir sicher das es das letzte Album der Maidens ist.





Aufgrund dieser und weiterer nicht akzeptapler Äußerungen in anderen Threads des Forums,
mussten wir uns heute von unserem User Picard verabschieden!



Bitte weiter im Thema...



"If you like our kind of music - God bless you; if you don't like our music - you know what - God bless you, too!"

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

16.06.2010 15:39
#349 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Zitat von Churchill



Aufgrund dieser und weiterer nicht akzeptapler Äußerungen in anderen Threads des Forums,
mussten wir uns heute von unserem User Picard verabschieden!








richtig so!

____________________________________________
2003 Schleyerhalle - Stuttgart ***
2003 Westfalenhalle - Dortmund *****
2005 Parc des Princes - Paris ****
2006 Westfalenhalle - Dortmund *****
2006 Palais OS Bercy - Paris ***
2007 ISS Dome - Düsseldorf ***
2008 Palais OS Bercy 2. Nacht - Paris ****
2008 Twickenham Stadium- London *****+
2008 Ullevi Stadium - Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
20xx ???

______________________________
XBOX360 Gamertrag: CoD Clansman

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

16.06.2010 17:27
#350 RE: Countdown auf der Maiden HP Thread geschlossen

Habt ihr heut auch eine Mail mit Infos + Gewinnspiel von Maiden bekommen? Wer hat beim Gewinnspiel mitgemacht?

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz