Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 706 Antworten
und wurde 27.012 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 29
Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

21.05.2008 20:54
#301 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

"7th Son" zählt IMO zu den besseren, aber nicht zu den besten Maiden-Alben.
"Moonchild", "Infinite Dreams", "Madness", "Evil" und "Clairvoyant" sind erste Sahne; die anderen Songs fallen qualitativ ein wenig ab. Insbesondere mit dem Titelsong bin ich nie richtig warm geworden...
Das Cover finde ich okay, aber es polarisiert natürlich. Ich finde, es gibt schwächere.
In meiner persönlichen Maiden-Alben-Rangliste liegt "7th Son" z.Zt. auf Platz 6.
UP THE IRONS!

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

21.05.2008 20:57
#302 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von EiserneJungfrau
Die songs an sich sind gut, aber der sound geht ja mal gar ned


Japp, diesen Punkt habe ich ganz vergessen:
Den Sound der "7th Son" finde ich auch nicht so toll - klingt irgendwie zu brav.
Da waren mir die brodelnden Gitarren von SiT wesentlich sympathischer!

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

21.05.2008 20:59
#303 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Insbesondere mit dem Titelsong bin ich nie richtig warm geworden...


mhm, ich auch nicht. wegen der verkackten synthie stimmen usw.

_______________________
New Wave Of Austrian Heavy Metal \m/d°|°b \m/
GIVE ME ED ,TILL I'M DEAD!!! UP THE IRONS \m/

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

21.05.2008 21:00
#304 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten
Jetzt muss ich dich enttäuschen, den SIT sound find ich noch schlimmer.

Klar, gerumpel kann (UND WILL) man bei maiden ned erwarten (wobei..der sound von der s/t ), aber man kann echt alles übertreiben, was die produktion ja beweist

-------------------------------------------------
60 Minuten IRON MAIDEN entsprechen der empfohlenen Tagesmenge an Heavy Metal

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2008 22:06
#305 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Der Titelsong gefällt mir gar net un der sound ist viel zu geschliffen.
Da fehlen mir einfach die ecken und kanten, das ist zu perfekt.
Allerdings war das damals eigentlich vorhersehbar, es war die logische Entwicklung.
Von TNOTB, das noch sehr eckig klingt über Powerslave und SIT zu SSOASS.
Will ja nicht sagen, das ich das kommen sah, aber so ähnlich war das.

__________________________________________________
Mitglied des ZDMDGSU


"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

21.05.2008 23:02
#306 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Ich finde den Titelsong grandios...bald so gut wie ROTAM ...auch der Sound gefällt mir ...für die damalige Zeit fast revolutionär...geniale Aufnahmen von Birch

_______________________________________________

Borussia Mönchengladbach + FC Liverpool ! Fanfreundschaft!

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

21.05.2008 23:10
#307 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von ego
Ich finde den Titelsong grandios...bald so gut wie ROTAM


Im Ernst?!?
Auf mich wirkt der Titelsong immer noch wie eine misslungene Kopie des Mariners...

swampy ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2008 23:36
#308 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Also an Mariner kommt er nie und nimmer ran, aber super is er trotzdem

-------------------------------------------------
Oh Well, wherever, wherever you are,
Iron Maiden's gonna get you, no matter how far.
See the blood flow watching it shed up above my head.
Iron Maiden wants you for dead.

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

22.05.2008 00:48
#309 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Mit den "zum Teil guten Songs", das war schlecht ausgedrückt von mir. Ich meinte es auf das ganze Album bezogen. Infinite dreams ist von vorne bis hinten schlicht genial, ebenso die anderen beiden, aber der Rest fällt leicht bis richtig stark ab.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)
"Wir müssen stark werden, ohne je unsere Zärtlichkeit zu verlieren...und Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker." (Dr. Ernesto Che Guevara)

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

22.05.2008 00:55
#310 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von ego
Ich finde den Titelsong grandios...bald so gut wie ROTAM ...auch der Sound gefällt mir ...für die damalige Zeit fast revolutionär...geniale Aufnahmen von Birch


Kann ich nur zustimmen. Gerade der Sound ist für mich der größte Pluspunkt des Albums. Der beste Sound definitiv aus den 80ern!
Ich finde auch den Titelsong einen Tick besser als den Rime.

----------------------------------------------------
Hey Kölle, du bis e Jeföhl!

Ein letzter Toast, ein letztes Lied, die Zeit ist ein Dieb...

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

22.05.2008 06:06
#311 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Slave of Power
Zitat von ego



Im Ernst?!?
Auf mich wirkt der Titelsong immer noch wie eine misslungene Kopie des Mariners...



Auweiha!!!!!
DAS kann ich nun überhaupt nicht behaupten.......aber naja...........

-------------------------------------------------------------------------------------------

Bier of the dark ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2008 14:28
#312 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Für mich zählt der Titeltrack zu den besten Songs von Maiden überhaupt

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2008 16:53
#313 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Der Titeltrack ist das beste Maiden-Epos der Achtziger! Nur "Paschendale" übertrifft den Song knapp!

_________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt,
sondern indem man die Dunkelheit ergründet...
(C.G. Jung)

Lucifer Illuminatio Mea!

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2008 16:58
#314 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Ich weiß gar nicht, was an dem Sound so genial ist?
Das ist doch geschliffen von vorne bis hinten.
Etwas rauer steht Maiden besser, jedenfalls nach meiner Meinung.

__________________________________________________
Mitglied des ZDMDGSU


"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

22.05.2008 17:33
#315 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Finde ich nicht umbedingt..ein perfektionierter Sound für perfektionierte Musik...

_______________________________________________

Borussia Mönchengladbach + FC Liverpool ! Fanfreundschaft!

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

22.05.2008 18:23
#316 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von ego
Finde ich nicht umbedingt..ein perfektionierter Sound für perfektionierte Musik...


Sehe ich ähnlich und so geschliffen finde ich den Sound gar nicht. Der hat irgendwie was besonderes, was eigenes, was orientalisches. Keine Ahnung ich kann das shclecht in Worte fassen, ich find ihn jedenfalls sehr top!

----------------------------------------------------
Hey Kölle, du bis e Jeföhl!

Ein letzter Toast, ein letztes Lied, die Zeit ist ein Dieb...

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

22.05.2008 18:35
#317 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten
über den sound kann man sich glaub ich schlecht beschweren. der ist zwar nicht über-drüber aber trotzdem besser als der bei XF oder VXI und mehr als akzeptabel

_______________________
New Wave Of Austrian Heavy Metal \m/d°|°b \m/
GIVE ME ED ,TILL I'M DEAD!!! UP THE IRONS \m/

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

22.05.2008 19:07
#318 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Made of Iron
Etwas rauer steht Maiden besser, jedenfalls nach meiner Meinung.


Sign. Die besten Maiden-Sounds finden sich auf TNotB, PoM und SiT. Meine Meinung.


gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

22.05.2008 20:38
#319 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Slave of Power
Zitat von Made of Iron
Etwas rauer steht Maiden besser, jedenfalls nach meiner Meinung.


Sign. Die besten Maiden-Sounds finden sich auf TNotB, PoM und SiT. Meine Meinung.



_______________________
New Wave Of Austrian Heavy Metal \m/d°|°b \m/
GIVE ME ED ,TILL I'M DEAD!!! UP THE IRONS \m/

harrry Offline

Metal God


Beiträge: 1.299
Punkte: 1.299

23.05.2008 21:59
#320 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten
Zitat von Slave of Power
Zitat von Made of Iron
Etwas rauer steht Maiden besser, jedenfalls nach meiner Meinung.


Sign. Die besten Maiden-Sounds finden sich auf TNotB, PoM und SiT. Meine Meinung.


Bei Number und Piece stimm ich Dir zu, aber mit dem Sound der Somewhere kann ich mich auch nicht richtig anfreunden er ist aber immer noch besser als der von 7th son!!
Da ist überhaupt kein "Druck" dahinter, am meisten fällt mir das immer bei the prophecy (ein sehr starker Song) auf, ich will da immer lauter auf drehen, aber kommt einfach nix!
Alles viel zu flach und glatt gebügelt! Richtig poppig!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. (Albert Einstein)

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

23.05.2008 22:27
#321 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten
Zitat von harrry
Da ist überhaupt kein "Druck" dahinter, am meisten fällt mir das immer bei the prophecy (ein sehr starker Song) auf, ich will da immer lauter auf drehen, aber kommt einfach nix!
Alles viel zu flach und glatt gebügelt! Richtig poppig!


Besser hätte ich es jetzt auch nicht ausdrücken können.
Der Sound der "7th Son" klingt irgendwie so, als hätten die Jungs die Ergebnisse eines Harfen-Kurses in die Tat umsetzen wollen...
Mit anderen Worten: Die Gitarren klingen viel zu oberflächlich und ohne jeden Druck und Härte. Ich weiß jetzt nicht, wie ich´s besser ausdrücken soll.
Musikalisch ist und bleibt "7th Son" jedoch ein Glanzpunkt in der Maiden-History!
gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

24.05.2008 12:50
#322 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

wenn ihr druck bei den gitarren hören wollt, hört euch DoD und AMOLAD an. da sind die gitarren wieder richtig fett...
auf 7 th son passen sie jedoch trotzdem gut rein. er verbreitet irgendwie so eine gemütliche atmosphäre

_______________________
New Wave Of Austrian Heavy Metal \m/d°|°b \m/
GIVE ME ED ,TILL I'M DEAD!!! UP THE IRONS \m/

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

24.05.2008 13:04
#323 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten
Zitat von harrry

Alles viel zu flach und glatt gebügelt! Richtig poppig!

Ja, das triffts doch. Der Sound ist mir auch zu sauber. Die Songs sind natürlich gut, aber zu meinen liebsten Maiden Werken zählt es doch nicht. Ich mag den düsteren Sound der X-Factor z.B. mehr.
MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

26.07.2008 11:58
#324 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

So dann werde ich mal meine Bewertung abgeben.
Ich gehe mit den Bewertungspunkten diesmal auch nur bis "10", damit sich gewisse Leute nicht wieder aufregen müssen....

"Moonchild" 10/10
"Infinite dreams" 10/10
"Can I play with madness" 5/10
"The evil that men do" 8/10
"Seventh son...." 10/10
"The prohecy" 8/10
"The claivoyant" 7,5/10
"Only the good die young" 8/10

...macht im Durchschnitt: 8,31

Und das ist wahrlich KEINE schlechte Note!!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------


Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

26.07.2008 14:31
#325 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten
Zitat von MaidenMetallian
"Can I play with madness" 5/10




Bei mir locker 8/10.
Und der Titelsong bekommt bei mir 7/10. Find ich irgendwie langweilig, das Stück.
Bei den restlichen Sachen stimme ich dir zu.

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 29
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz