Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 706 Antworten
und wurde 27.012 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 29
Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

08.12.2010 04:31
#551 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Finde gerade diese Version passt super zu diesem eher poppigen Metalsong, da wird das Keyboard halt ganz offen gespielt und nicht versteckt hinter der Bühne. Und gegen Floors Gesangskünste kann man ja auch nichts sagen, die Frau hat ein grandioses Stimmvolumen.

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

08.12.2010 04:42
#552 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Chlodwig auf den Beitrag RE: seventh son of a seventh son


Und gegen Floors Gesangskünste kann man ja auch nichts sagen, die Frau hat ein grandioses Stimmvolumen.


Definitiv, da stimme ich dir voll zu. Dennoch passt der Song in meinen Augen nicht zu ihrer Stimme.

------------------------------------------------------------------
Du bist viel zu schwach. Du könntest doch nicht mal einen gehbehinderten Zwergpudel an der Leine halten!


http://against-dubbing.com/en

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

08.12.2010 12:47
#553 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

finds echt okay!

______________________________________

In case i don´t see ya, good
afternoon, good evening and good
night!

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

17.01.2011 11:33
#554 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

ich glaube, dass der titelsong einer der schwierigsten live zu singenden songs aus dem maiden katalog ist. ist mir gerade mal wieder aufgefallen, als ich mir den youtube live clip angegeuckt habe. bruce kämpft regelrecht mit dem refrain etc....

eure meinung dazu interessiert mich!

____________________________________________
2003 Stuttgart ***
2003 Dortmund *****
2005 Paris ****
2006 Dortmund *****
2006 Paris ***
2007 Düsseldorf ***
2008 Paris ****
2008 London *****+
2008 Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
2010 Pukkelpop Belgien ***
2010 Valencia ****
2011 Göteborg
2011 Berlin
2011 Oberhausen

iron_maiden Offline

Blood Brother


Beiträge: 878
Punkte: 878

17.01.2011 13:51
#555 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Boomer
ich glaube, dass der titelsong einer der schwierigsten live zu singenden songs aus dem maiden katalog ist. ist mir gerade mal wieder aufgefallen, als ich mir den youtube live clip angegeuckt habe. bruce kämpft regelrecht mit dem refrain etc....

eure meinung dazu interessiert mich!



ich glaube, dass er heutzutage weniger probleme hätte. er trifft mMn die hohen töne heute viel lockerer als damals. wäre an der zeit, das zu beweisen

-------------------------------
http://www.radiodeath.de/
http://www.myspace.com/radiodeathband
http://www.youtube.com/officialradiodeath

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

17.01.2011 14:27
#556 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

ja definitiv ist er heute besser, dennoch denke ich, dass der song einer DER herausforderungen live ist

ich bin auch für einen beweis :-)

wäre waaaahnsinn diesen song nochmal live zu erleben - für mich jedenfalls

____________________________________________
2003 Stuttgart ***
2003 Dortmund *****
2005 Paris ****
2006 Dortmund *****
2006 Paris ***
2007 Düsseldorf ***
2008 Paris ****
2008 London *****+
2008 Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
2010 Pukkelpop Belgien ***
2010 Valencia ****
2011 Göteborg
2011 Berlin
2011 Oberhausen

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

08.02.2011 17:38
#557 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Bei mir läuft gerade die Scheibe und ich fühl mich wieder mal bestätigt, dass für mich Infinite Dreams einer der besten Maiden Songs überhaupt ist.

-----------------------------------------------------------

Scream for me!

iron_maiden Offline

Blood Brother


Beiträge: 878
Punkte: 878

08.02.2011 22:19
#558 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von eddie 666
Bei mir läuft gerade die Scheibe und ich fühl mich wieder mal bestätigt, dass für mich Infinite Dreams einer der besten Maiden Songs überhaupt ist.



ja, da stimm ich dir zu. ihn mal live zu hören, wäre der hammer (die maiden england version gefällt mir nicht...)

-------------------------------
http://www.radiodeath.de/
http://www.myspace.com/radiodeathband
http://www.youtube.com/officialradiodeath

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

08.02.2011 23:12
#559 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von iron_maiden

Zitat von eddie 666
Bei mir läuft gerade die Scheibe und ich fühl mich wieder mal bestätigt, dass für mich Infinite Dreams einer der besten Maiden Songs überhaupt ist.



ja, da stimm ich dir zu. ihn mal live zu hören, wäre der hammer (die maiden england version gefällt mir nicht...)




dito

____________________________________________
2003 Stuttgart ***
2003 Dortmund *****
2005 Paris ****
2006 Dortmund *****
2006 Paris ***
2007 Düsseldorf ***
2008 Paris ****
2008 London *****+
2008 Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
2010 Pukkelpop Belgien ***
2010 Valencia ****
2011 Göteborg
2011 Berlin
2011 Oberhausen

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

26.03.2011 12:07
#560 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

absolutes meisterwerk und tolle show

____________________________________________
2003 Stuttgart ***
2003 Dortmund *****
2005 Paris ****
2006 Dortmund *****
2006 Paris ***
2007 Düsseldorf ***
2008 Paris ****
2008 London *****+
2008 Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
2010 Pukkelpop Belgien ***
2010 Valencia ****
2011 Göteborg
2011 Berlin
2011 Oberhausen

Alter Mann Offline

Headbanger

Beiträge: 192
Punkte: 192

26.03.2011 17:05
#561 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Definitiv!

Dieser Song wollte bei mir eine sehr lange Zeit nicht zünden und stand immer im Schatten von To Tame a Land oder Rime, aber als ich vor kurzem wieder die SSOASS platte gehört habe hat er bombastisch reingehauen und seit dem lässt er mich nicht mehr los. Ist momentan der Übersong, der alle anderen verblassen lässt, genauso wie das Album, was unangefochten Platz 1 gekrallt hat und diesen auch nicht abgeben will^^

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

26.03.2011 17:51
#562 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Boomer
absolutes meisterwerk und tolle show




Hey Folks...

Dem ist nix hinzuzufügen..........

-------------------------------------------

DMAX - Fernsehen für die besten Menschen der Welt, MÄNNER !!

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

27.03.2011 19:06
#563 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Ich finde das Album überbewertet, wie auch die SIT.

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

27.03.2011 19:07
#564 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Chlodwig
Ich finde das Album überbewertet, wie auch die SIT.



Ach so?
Und warum?

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

27.03.2011 19:29
#565 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Wahrscheinlich nicht mehr trve genug wegen den Synthies

Also wenn ein Maiden Album überbewertet ist, dann wohl eher Number of the Beast...




► Caravan [live] ♫

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

27.03.2011 19:57
#566 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Mir ist das Album zu poppig. Und mit CIPWM einen Song den ich mit für den schlechtesten Song von Maiden halte. Höre von dem Album eigentlich nur "The Clairvoyant" und "Infinite Dreams", ab und an auch mal den Titelsong. Der Rest ist mir zu sehr Schunkel-Metal.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

27.03.2011 20:23
#567 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Versteh nicht was daran poppig sein soll, auch wenn die Produktion etwas anders ist im Vergleich zu den Vorgängern. Eingängige Songs/Refrains hatten Maiden immer schon auf fast jedem Album. Definier mal bitte "poppig", denn das ist so ein extrem vager Begriff, der immer gern von Metallern benutzt wird, sobald ne Band mal ein bisschen weniger heavy klingt. Pop Musik-Einflüsse/Elemente hör ich da nämlich keine heraus.

Finde es auch etwas heuchlerisch, wenn man Maiden Alben als zu poppig bezeichnet, aber dann so bestimmte Symphonic Metal-Kapellen hört.




► Caravan [live] ♫

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

27.03.2011 20:35
#568 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun. Von einer Band wie Epica, Nightwish oder Within Temptation erwarte ich das sie sehr teils eingängige und teils auch etwas seichte Musik machen, finde ich persönlciher aber immer noch viel abwechslungsreicher als AC/DC oder Motörhead. Von Maiden erwarte ich eben etwas anderes. Der Song "The evil that men do" ist so ein Trallallalied, sowas bezeichne ich halt als Pop-Metal oder Schunkel-Metal.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

27.03.2011 21:04
#569 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Chlodwig
Das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun.


Finde ich schon. Wenn Maiden es machen, gefällt es nicht, aber bei anderen (ebenfalls Metal Bands) wiederrum schon. Und extrem übertrieben haben Maiden ja nun auch keinesfalls. Etwas mehr Fokus auf Melodien und Harmonien (ich würde sogar sagen, sie haben es auf diesem Album perfektioniert), ist in meinen Augen ne willkommene Abwechslung und hat auch nichts mit Pop zu tun. Ein zweites Powerslave oder Number of the Beast hätte ich auch eher zum gähnen gefunden und da hätten dann auch viele gesagt "Ach, die haben ja keine Ideen mehr, immer dasselbe!". Immerhin sind Maiden sich im Gegensatz zu anderen Bands trotz Weiterentwicklung treu geblieben, statt sich irgendwelchen Trends anzupassen. Dafür meinen Respekt.

Und da du auch nicht weiter auf die Bezeichnung "poppig" oder "Pop-Metal" eingehen kannst, gehe ich mal davon aus, dass du es nicht begründen kannst.




► Caravan [live] ♫

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

27.03.2011 21:12
#570 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

pop-metal sind bands wie hammerfall für mich (gabz grausig)

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

27.03.2011 21:25
#571 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus


Und da du auch nicht weiter auf die Bezeichnung "poppig" oder "Pop-Metal" eingehen kannst, gehe ich mal davon aus, dass du es nicht begründen kannst.


Was willst du wissen? Hatte da ein Beispiel genannt "The evil that men do" <- sowas bezeichne ich halt als Pop-Metal oder Schunkel-Metal. Zu eingängig, zu melodisch, zu seicht, ein Refrain der auch zu einem Kinderlieb passt, usw.

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

27.03.2011 21:29
#572 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Chlodwig

Zitat von Irenicus


Und da du auch nicht weiter auf die Bezeichnung "poppig" oder "Pop-Metal" eingehen kannst, gehe ich mal davon aus, dass du es nicht begründen kannst.


Was willst du wissen? Hatte da ein Beispiel genannt "The evil that men do" <- sowas bezeichne ich halt als Pop-Metal oder Schunkel-Metal. Zu eingängig, zu melodisch, zu seicht, ein Refrain der auch zu einem Kinderlieb passt, usw.





______________________________________

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

27.03.2011 23:25
#573 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von ego
[


Ja so ist das nun mal mit der Mucke. Wat den Eenen sin Uhl', ist den Annern sin Nachtigall.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

28.03.2011 07:21
#574 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

Zitat von Chlodwig
Zu eingängig, zu melodisch, zu seicht, ein Refrain der auch zu einem Kinderlieb passt, usw.


Oh oh, dann sind aber, wenn man danach geht, hunderte Bands als "Pop-Metal" einzustufen. Allein schon so gut wie alle Bands aus dem Bereich Euro Power Metal sowie ein Großteil Symphonic Metal. Im Vergleich zu dem meisten Power Metal sind Maiden ja extrem heavy.
Und du sagst ja damit quasi, dass Metal nicht melodisch sein darf und Melodie gleich Pop ist?? Wenn ich da Maiden mal mit Lady Gaga vergleich, sind Maiden aber 10 x melodischer. Der meiste Pop besteht doch heutzutage nur aus stumpfen Beats, richtige Melodien sucht man da meist vergebens. Und das mit dem Kinderlied ist auch ziemlich nichtssagend und albern... inwiefern unterscheidet sich der Refrain denn von anderen Maiden-Refrains? Maiden hatten immer schon eingänige Refrains, also wären sehr viele Songs poppig, wenn man danach geht. Ja und genrell eingängige Songs haben Maiden ebenfalls zuhauf, schon von Anfang an. Sind Running Free, 2M2M oder The Trooper dann auch poppig für dich? Ergeben irgendwie nicht viel Sinn, deine Argumente...

Und ich versteh wirklich nicht, wie man einerseits ne Band dafür schlecht machen kann, aber es dann bei anderen Bands (Hammerfall war ein gutes Stichwort von Bushfire) abfeiert. Ich wette, wenn ne andere Band (z.b. Nightwish) die Seventh Son veröffentlicht hätte (mal rein theoretisch), dann würdest du sie als Meisterwerk in den Himmel loben. Aber wenn Maiden es machen, läuten natürlich sofort die Trueness-Glocken...




► Caravan [live] ♫

harrry Offline

Metal God


Beiträge: 1.299
Punkte: 1.299

28.03.2011 09:41
#575 RE: seventh son of a seventh son Zitat · Antworten

na ja ganz so unrecht hat der Chlodwig ja nicht.
Find Seventh Son zwar nicht überbewertet (SiT hingegen schon) weil die Songs größtenteils einfach gut sind.
Mal abgesehen von Evil und vor allem Can I Play.
Aber der Sound ist mir persönlich viel zu glatt gebügelt. Typischer 80er Jahre synthie Sound, ohne Ecken und Kanten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 29
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz