Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 439 Antworten
und wurde 30.868 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 18
BleedingReaper ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 13:41
#251 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Jaja, war schon sehr sehr geil
Hatte einen Tribünenplatz, Block 102 und ich bin der Meinung wir haben dem Innenraum nicht viel nachgehangen :D
Also war schon eine sehr geile Stimmung und mit Fear Of The Dark gings dann erstmal richtig los ^^ 2 Minutes To Miiiidnight!!!
Und wer sagt die neuen Stücke wären lahm gewesen, gerockt haben die auch!!

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 13:49
#252 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Ich fands genial - näheres später, muß schon wieder weg :D

Trivium = Metallica-Klon = Scheiße!
~~~
Das Leben ist Veränderung

Alexander The Great ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 13:51
#253 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

boah war das geil gestern
echt hammeranfangs stand ich noch relativ weit vorne,wurde dann aber während des konzerts immer weiter nach hinten gedrängt..aber immer noch so im ersten drittel..innenraum natürlich ^^
ein paar forumsmitglieder hab ich getroffen,aber ein paar leute konnte ich überhaupt nicht zuordnen
naja,nett waren se ja wenigstens alle
fear of the dark war mein highlight..hatte mich auch schon die ganze zeit drauf gefreut ^^
Vorbands:
Lauren Harris is ja hammer
irre die frau
Trivium..naja,nicht toll



I saw the millions, the nake and the dead
I saw the city streets running bloody red
I saw a thousand bombers circle in the sky
I saw the firestorm fifty stories high
I saw a hundred thousand scream and burn
I saw the armored wheels grind and run
Universal soldier, doomed to live in hell
Fight and die forever, burn in bloody hell

Motörhead - Death Or Glory

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

09.12.2006 14:13
#254 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten



Hört sich das alles geil an!!! ( Wie gerne wäre ich dort gewesen...

Das komplette "Matter" Hätte ich mir gern gegeben

Aber "Number" und "Run" finde ich gehören dazu...


Sonst richtig geil, bei der näxten Tour bin ich dabei...


Inzwischen höre ich mir die "Live after Death" an...



http://www.last.fm/user/suhl/

bassplayer ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 14:20
#255 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

War gestern abend auch da und es war mein erstes Maiden Konzert. Ich bin positiv beeindruckt, ich stand so ca. in der 5. reihe rechts vor der bühne un da ging es schon ziemlich zur sache! Die neuen Songs fand ich persönlich ok, da mir auch das neue Album ganz gut gefällt. Ich hätte zwar auch gern en paar mehr "Klassiker" gehört, aber auch so war es ein sehr geiles Konzert! Bühnenshow und Aufmachung war sehr gelungen, als dann der Panzer hochfuhr, also fand ich sehr gut! Außer ein paar negativen Kommentaren vor der Halle ist mir nichts weiter schlechtes aufgefallen, ich schließe mich da den Leuten an die geschr. haben das es total übertrieben ist kein Fan mehr zu sein nur weil mal ein Konzert nicht den Vorstellungen entspricht. Es waren auch ein paar Leute da vorne vor der Bühne die meinten jetz mit aller gewalt weiter nach vorn zu kommen, fand ich echt ma sch****!! Aber im Großen und Ganzen war die Stimmung vorne gut und ausgeglichen, zum Schluss wurde dann nochmal alle Kraft zusammen genommen um die Highlights des abends vollends zu genießen!
Abschließend kann ich für mich sagen das ich beim nächsten Iron Maiden Konzert in meiner Nähe auf jeden Fall anwesend sein werde!

Up the Irons!

Dorschbert Offline

Blood Brother


Beiträge: 987
Punkte: 987

09.12.2006 14:38
#256 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Es war der Hammer gestern abend.
Lauren Harris war meiner Meinung nach eher so Schulmädchen Pop-Rock, dafür jede Menge für's Auge, und der Drummer war auch ne verdammt coole Sau, und Trivium, nunja...
Ich stand auch ziemlich weit vorne (3. oder 4. Reihe), bin aber zum Ende hin auch immer weiter nach hinten gedrängt worden.
Hat jemand die betrunkenen Briten mitgekriegt? (standen vorne in der Mitte)
Die Playlist fand ich persönlich zufrieden stellend, auch wenn ich mir statt 2 Minutes to Midnight The Trooper oder The Number of the Beast gewünscht hätte. Fear of the Dark aber war richtig genial. Und die zwei Auftritte von Eddie.
Die Stimmung war aber echt super, Bühne war topp, Show grandios. Und Bruce hatte ja offentsichtlich jede Menge Spass mit den zwei Scheinwerfern links und rechts. ^^
Da freu' ich mich doch auf die Shows im nächsten Sommer :D


BTW: geht jemand zu Paul Di'Anno in Essen am 22.12.?

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

09.12.2006 14:43
#257 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Kann jemand vielleicht die Setlist posten??



http://www.last.fm/user/suhl/

Dorschbert Offline

Blood Brother


Beiträge: 987
Punkte: 987

09.12.2006 14:51
#258 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

- Different World
- These Colours Don't Run
- Brighter Than A Thousand Suns
- The Pilgrim
- The Longest Day
- Out Of The Shadows
- The Reincarnation Of Benjamin Breeg
- For The Greater Good Of God
- Lord Of Light
- The Legacy
- Fear of the Dark
- Iron Maiden
Zugaben:
- 2 Minutes to Midnight
- The Evil that Men Do
- Hallowed be thy name

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

09.12.2006 14:54
#259 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Danke sehr!


Kein "Trooper" und kein "Number" und kein "Run" Seltsam...


Aber nichts destotrotz, schöne Setlist, nur zu wenig Classics...



http://www.last.fm/user/suhl/

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2006 14:57
#260 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

So nachdem ich aus der Kiste gekrochen bin, möcht ich jetzt auch mein Statment zu den gestrigen Tag abgeben. Also erst einmal fand ich es nett, das wir ein kleines Forumstreffen hinbekommen haben. Ich fand die Stimmung, die wir auf dem Weihnachtsmarkt abgegeben haben allererste Sahne. Auch dann vor der Westfalenhalle war unter uns Schreiberlingen eine so lustige Athmosphäre, fand ich echt toll ! Von Zoffs, die mal im Forum stattgefunden haben keie Spur mehr. Nu zum Konzert an sich :
1. Laura Harrys - würd ich auch wie viele sagen , fürs Auge ja, Musik naja
2. Trivium - nicht mein Fall, der Höflichkeit halber hab ich aber applaudiert.
3. Iron Maiden- Also ich fand , es war das beste Konzert, was ich je geshen hab. Gut mir wären auch eine Mischung aus 50% Klassikern und 50% Amolad lieber gewesen, aber gerockt haben die Titel genauso und mein Fun hatt ich auch. Nun aber von mir mal ein paar kritische Worte an einige Poster vor mir hier und auch im Stuttgart Thread. Kritik ist gut und man soll sie auch äussern, nur sie muss noch oberhalb der Gürtellinie bleiben ! Wenn hier einer das Konzert so schlecht redet, das er schreibt wie Maiden T-Shirts zerschnitten werden und Bandnamen vom Auto gerissen werden und das noch als ersten Beitrag in diesem Forum, so kann ich das echt nicht für gut heissen. Ich kann mir auch gut vorstellen, das dem Typ einer abgegangen ist, als er so ein Beitrag hier reinbrezelte. Leute das AMOLAD Album ist Musik von Maiden und das keine schlechte ! Warum ist denn in Deutschland das Album auf Platz 1 ?
Alles in allem , war das gestern ein unvergessener Tag in meinem Leben und ich bin echt Stolz MAIDENFAN zu sein.
-------------------------------------------------

IRON MAIDEN am 08.12.06 in Dortmund

ICH BIN DABEI !!!!!

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

09.12.2006 15:42
#261 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

100% richtig toby. Was sich hier paar denken. Solange nichts Handfestes bei raus kommt is es echt unnötig.

Back to topic: hat wer bootleg oder Videos von Gig? am liebsten komplett natürlich!

ach ja gabs was auffallent komisches oder wars einfach ne solide vorstellung?

Cruelty has a human heart
Every man does play his part
Terror of the men we kill
The human heart is hungry still
Paschendale

Iron-Maiden-Mark ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 16:01
#262 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

So, meld ich mich auch mal zum Konzert, wenn auch nur kurz und knapp. : D
Lauren Harris war echt was fürs Auge, schlecht fand ich die Musik auch nicht. Der Gitarrist erinnerte mich etwas an Zakk Wylde, der Drummer war auch schon etwas betagter aber verdammt cool und der Bassist, naja Poser halt.
Trivium fand ich auch ganz knusper, passte zwar nicht so als Maiden Vorband, aber schelcht waren die nicht.
Naja und Maiden, hammergeil. Es war mein zweites Konzert (mein erstes war am Vortag in Stuttgart. ). Live knallt AMoLaD ja wohl mal tiersisch. Sehr fetter Drum-Sound. Also echt, sau cooles Konzert und klasse Show. Beim nächsten mal bin ich auch dabei, egal wo in Deutschland (oder ggf. nähere Nachbarländer).
Ach ja, unter folgendem Link könnt ihr euch meine gemachten bilder (Stuttgart und Dortmund) runterladen (ein leider tonloses Video ist auch dabei): http://www.theimm.de/IronMaiden.rar

<|------------------------------|>
Only the Good die Young
All the Evil seem to Live forever

pegazus ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 16:15
#263 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

ich muss sagen es war sehr geil. ich werde immer mit glücksgefühlen überschüttet, wenn ich so nah an der band dran bin. ich hab mich absichtlich nach links gestellt zu adrian und dave und steve wuselt ja sowieso überall rum. ein geinial, die ganze zeit vorne, meine finer sahen aus als wenn ich viel zu lange gebadet hätte. es ist so göttlich adrian spielen zu sehen...und ich finde es verdammt geil von ihm , dass er n peace zeichen auf seine sg geklebt hat.
was im publikum teilweise abging fand ich etwas argh... ich wurde 2 mal fast an meinen haaren zu bioden gerissen. dann hab ich mich umgeguckt und sehe überwiegen leute mit kurzen haaren, ha die wissen gar nicht wie das ist ...teilweise hab ich auch leute gesehne von denen ich dachte, was haben die denn hier verloren. also die haben wenigstens "gelernt" wie das da vorne abgeht und, dass sie dann nächstes mal vllt lieber etwas nach hinten gehen. ich bin sehr froh, dass sie das ganze album gespielt haben. sher sehr froh. natürlich sind klassiker geil die wird man immer noch hören können bzw hat sie schon gehört. was wollen die leute eigentlic. warscheinlich das erste mal da...kennen die bekanntesten lieder und wundern sich dann , dass sie nicht six six six schreien können.echt peinlich sowas. naja bei den mechendisign preisen kann man denke ich maiden selber keinen vorwurf machen.
sound fand ich sehr gut. das album kommt live geil rüber. es knallt...es dübelt..;-) wir sind aus schleswig holstein angereist und es hat sich wirklich gelohnt. egal wo maiden spielen ich werde bei jeder tour mindestens einen gig besuchen. und solchen quatsch von leuten , die schlechte stimmung verbreiten wollen überlese ich einfach und denke mir,....naja geht doch zu pur in nen paar wochjen...ihr lappen...also sowas kann man ja wohl nicht als fan bezeichnen....

Heady ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 17:10
#264 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Mich nerven langsam echt diese möchtgernfans mit ihrem klassiker gesabbel........meine güte.......wie oft wollt ihr die Songs denn noch hören???? Endlich mal was "neues" Live das macht mehr sinn als zum 2444400000 mal Trooper,run oder Number of the beast.......ich kann die songs langsam live echt nimmer hören.....
--------------------------------------------------
Webmaster des

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2006 17:13
#265 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

was im publikum teilweise abging fand ich etwas argh... ich wurde 2 mal fast an meinen haaren zu bioden gerissen
___________________________________________________________________________________________

Kann ich nachfühlen. Ich hatte mir in Zürich die Killers Flagge umgehängt und wurde teilweise fast erwürgt, weil einige daran zogen!
__________________________________________________
Odin! Guide our ships
Our axes, spears and swords
Guide us through storms that whip
And in brutal war

Heady ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 17:15
#266 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Soooo...
Bilder gehen nachher Online,natürlich in EDDIES AMRY :D :D. Videos muss ich mal gucken da wir 2 komplette Songs haben und diverse kurze bis längere zwischen stücke :D. Qualität und Ton ist 1A :D :D. Evtl. mach ich mal ne CD die man dann einfach die leutz verschickt oder so :D.

Auch geil war, das obwohl man auf der Tribüne war, die Stimmung so geil war das man gar nich in den innenraum Wollte :D. Erst dachte ich auch....scheiße....wo bistn hier??? Aber dann..........BOAAAHHHHH ging das da oben ab:D. wir woren von innenraumstehend aus zur bühne blickend hinten Links der letzte Block :D :D. bruce und dave ham auch öfters mal hoch geschaut und uns zustimmend zugejubelt :D :D. Also die Stimmung war 1A da oben!!!!!!!!!!!!!! ES WAR EINFACH NUR GEIL GEIL GEIL und ich war fix und fertig nachm Konzert :;D :D :D:.
--------------------------------------------------
Webmaster des

Heady ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 17:47
#267 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Sooooo, also ich hab 111 Bilder zum Teil richtig geile :D. Ich werde die dann alle mal nach und nach in Eddies Army reinhauen. Vielleicht hat ja wickerman ne Idee wegen den Videos :D. Also die rede plus 2 minutes hat 128mb und Fear of the Dark so 90mb. Der rest der Videos liegt so bei 30-40mb :D :D. Alle im Vollbild mit sehr gutem bild (keine klötzchen) und SOund :D.
--------------------------------------------------
Webmaster des

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

09.12.2006 17:48
#268 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

So langsam aber sicher bin ich wieder fit...
Hm, womit fang ich an? Ah ja, das Treffen um 15 Uhr hat gestern gut geklappt, obwohl ich die jenige war, welche ca. 10 Minuten zu spät war, hatte mich leider mit Zugankunft, zum Hotel und zurück etwas verschätzt. Aber schön das ihr noch auf mich gewartet hattet!

Das Konzert selbst, ersteinmal hatte ich einen super guten Sitzplatz, konnte alles sehen.
Lauren Harris fand ich etwas zu laut, aber okay. Trivium waren nicht so wirklich mein Fall, aber applaudiert hab ich trotzdem, auch bei Steves Tochter.

Und dann kamen endlich Maiden!!!
Also ich fand die Liveumsetzung des kompletten Albums, auch in der Reihenfolge der Songs, wie die CD, absolut gelungen!!! Bruce hatte zwar bei einigen hohen Stellen Probleme, aber der Mann singt diese Songs auch schon seit gut 2 Monaten, und dafür war/ist seine Stimme gut! Überhaupt hatten Maiden auf mich nicht einmal den Eindruck gemacht als ob sie "lediglich ihr Programm runterspielen", nein, ich fand sie waren mit Freude dabei! Ja, mehr gibt es dazu fast nicht mehr zu schreiben, es war einfach saugeil!!!!

Überhaupt der ganze Tag war klasse! Mir hat das Treffen mit Toby, Heady und Frau, Andi und Eddy for President sehr gut gefallen. Am Ende des Konzerts traf ich ja auch noch auf Eddy, aber ich war ehrlich gesagt einfach totmüde und bin deshalb zum Hotel. Nicht böse sein, Eddy!
Ich hoffe die Spätzugfahrer, Toby und Eddy sind gut nach Haus gekommen, bzw. konnten die Zeit gut überbrücken bis zur Zugabfahrt. Ach ja, vor der Halle, wo es durch den Sturm saukalt war, trafen wir noch auf Wickerman mit seinen Kumpels, wenn ich es richtig mitbekommen habe, seine Band Wishing Nightfall!!

Toby, ich wünsch Dir am Montag viel Spaß bei Lemmy!!!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2006 17:58
#269 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Toby, ich wünsch Dir am Montag viel Spaß bei Lemmy!!!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
danke Susanne ! Heut hab ich erst einmal zu tun die gestrigen Eindrücke zu verarbeiten ! Es war ein sehr schönes Konzert. Ich kann auch nur sagen, die Umsetzung des Albums war voll gelungen !
-------------------------------------------------

IRON MAIDEN am 08.12.06 in Dortmund

ICH BIN DABEI !!!!!

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2006 18:20
#270 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

@HEady

Ich gucke nacher mal was sich machen läßt.

Aber auf deine Pics bin ich mal gespannt.
----------------------------------------------------
Maiden sind Menschen!!!

Meine Band:
http://www.wishingnightfall.de

MAIDEN80 ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2006 18:21
#271 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Absolut MEGA!!!!!
Ich bin Schwabe,aber da kommt Stuttgart in 100 Jahren net mit!!Eine absolut gigantische Stimmung und MAIDEN in absoluter Topform!!Wenn man denen nich die Lust am Spielen ansieht,dann ist man blind wie ein Maulwurf!!
Ich war fast noch die halbe Nacht auf dem Parkplatz und bin umhergestiefelt,aber ich hab beim besten Willen niemand gesehn,der sein T-Shirt zerissen hat,oder nen Aufkleber vom Auto gerissen hat.Daher meien Frage an "Son of Eddi",oder wie du auch immer heißt,warst DU gestern schon in Dortmund auf MAIDEN,oder auf nem Kastelruderspatzen Konzert im tiefsten Tirol???
Wem die Stimmung Gestern nicht genug war,also dem ist dann doch wohl nicht meht zu helfen!!Was soll denn noch abgehn??Solln sie nach der Zugabe die Halle sprengen oder was??!!
Ich fand die Stimmung auch besser als 2003 und da wars schon Geil!!!Am Sound wüßte ich auch nicht was man da besser mache könnte,der war doch klasse!!

ich könnt nur Heulen das es mein letztes MAIDEN Konzert dieser Tour war!!
Eines noch,mir hat diese Tour mal wieder gezeigt warum ich MAIDEN Fan bin und ich trage die Shirts mit nem absoluten Stolz!!!!

In diesem Sinne,
------------------------------------------------

So It Shall Be Written,So It Shall Be Done...


UP THE IRONS!!!!

eddie for president ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2006 18:51
#272 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Hab meine Eindrücke vom ganzen erstmal ein paar Stunden wirken lassen, Iron Maiden in Dortmund war einfach nur ein geniales Live erlebnis, die Band präsentierte sich voller Spielfreude so wie man es von Ihnen gewohnt ist, von Nicko hab ich leider nicht soviel gesehen, aber dafür gehört.... ich stand rechts vor den Boxen und der Anfang von the Pilgrim war wie eine Weisheitszahnoperation mit einem Kompressorhammer.

Bruce und Steve waren immer unterwegs auf der Bühne, steve sang jeden song leidenschaftlich mit, und um das leidige Thema der Songauswahl mal kurz anzusprechen, sicher ich hätt gern mal wieder Remember Tomorrow gehört, aber nach einigem Nachdenken ist es mir dann doch lieber wenn sie die neuen songs mit Leidenschaft und intensiv vortragen als the Trooper zum 5000mal begleitet mit einem gähnen und einem gelangweilten Gesichtausdruck und ausserdem die neuen Songs kamen Live super rüber, sogar out of the shadows fand ich mitreissend, for the greater good of God war der Überhammer, genau wie the Legacy, Brighter than 1000 Suns und these Colours dont run, ich find sie haben das Zeug schon jetzt Live Klassiker zu sein.

Der Panzer mit Eddie war ja wohl das geilste was die Metal Welt je gesehen hat, auf Bildern oder Videos sah das alles irgendwie kleiner aus, ich konnte steve beim song Iron Maiden ne zeitlang beobachten, er hat diesen Song weiß ich wie oft schon Live gespielt, gestern zumindest trug er ihn mit einer HIngabe und Leidenschaft vor als wärs sein letztes Konzert, echt Steve hast meinen vollen Respekt!

Bei Fear of the Dark mal kurz in die Runde zu schauen, zu sehn das wirklich jeder mitgesungen hat war richtig geil und Gänsehautfeeling war angesagt, wie gut das mir diese erinnerungen keiner mehr nehmen kann.

alles in allem war Maiden Live wiedermal mehr als sein geld wert und ich bin froh das ich mich auf den Weg nach Dortmund gemacht habe, sollten sie 2007 wirklich Live irgendwo spielen, ich freu mich schon jetzt darauf.

Das irgendwer T Shirt zerschnitten oder zerrissen hat hab ich nicht gesehen, wer geht auch schon mit ner schere zu einem Metal Konzert?? Brauch man die etwa zum Haare schneiden? oder wozu?

es war total super hier die Leute aus dem Forum zu treffen, wir konnten zusammen blöd quatschen und lustig sein, Metaller Geschichten und Weisheiten austauschen, hab mich jedenfalls richtig wohlgefühlt an diesem Abend, worte die hier so geschrieben wurden bekommen nun ein Gesicht und eine erinnerung und ohne eure Gesellschaft wäre dieser Nachmittag/Abend nur halb so schön gewesen!!

es muß nicht immer so sein das Maiden Fans sich untereinander gut verstehen, aber diesmal hab ich es so empfunden, also Grüße ich jeden einzelnen von euch nochmal und hoffe ihr seid gut wieder zuhause angekommen.

war wirklich perfekt dieser 8.12. in Dortmund in jeder Hinsicht und wenn Toby schreibt er ist stolz darauf Maiden Fan zu sein so kann ich das nur unterschreiben, ich bins auch und wars schon immer und seit gestern ein kleines bißchen mehr!

up the Irons!!

P.S. Lauren Harris war Live besser als ich dachte, Trivium fand ich öde, ehrlich die Musik sagt mir nicht zu, wems gefallen hat ist ja okay, aber ich kann mit deren Musik absolut nichts anfangen, war eindeutig keine Vorgruppe die zu Maiden passt.

Delfao ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 18:58
#273 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Hammer, Hammer, Hammer!

Wenn das nicht geil war, dann weiß ich auch nicht! Die Stimmung absolut top, Maiden in höchster Spiellaune, und man merkte Bruce an, daß er von der Stimmung vollkommen überwältigt war.

Selbst auf den "Sitzplätzen" (wo keiner mehr wirklich saß), ging es richtig geil ab. Und als die ersten Töne von "Fear of the Dark" gespielt wurden, hielt es auch den letzten Skeptiker nicht mehr auf seinem Platz. (Mir läuft es immer noch kalt den Rücken runter, wenn ich dran danke).

Geiles Konzert, geile Setlist, und an die Klassik-Nörgler-und-T-Shirt-zerreiß-Fraktion: geht überall hin, nur nicht mehr auf ein Maiden-Konzert und versaut uns die Stimmung!

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2006 19:22
#274 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten

Anmerkung von Eddy for President:
Das irgendwer T Shirt zerschnitten oder zerrissen hat hab ich nicht gesehen, wer geht auch schon mit ner schere zu einem Metal Konzert?? Brauch man die etwa zum Haare schneiden? oder wozu?
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ja die Frage hab ich mir auch schon besorgt gestellt und dann weiss ich von meinem Autohaus, das bei meinen alten Wagen der Iron Maiden Aufkleber mit einem Fön aufgehitzt und dann entfernt werden konnte.Die hatten nicht nur ne Schere sondern auch einen Fön dabei um sich für Maiden frisch herzurichten ?
Der Typ hat vielleicht Schwämmchen gesehen oder Phantombilder !

-------------------------------------------------
Weihnachten ist der Orgasmus des Kapitalimus !

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

09.12.2006 19:33
#275 RE: Dortmund 08.12.2006 Westfalenhalle Zitat · Antworten
Auch wenn ich schon was zum Gig gestern geschrieben muss ich hier nochmal extra Bruce Gesangsleistung loben.

Ich meine als ich ihn 2005 bei Rock Am Ring sah hatte die Early Days tour erst gerade begonnen, es war mal gerade das 5. Konzert der Tour und vom 4. bis Rock am Ring hatte Bruce 3 oder 4 Tage zeit seine Stimme zu regenerieren. Demnach war seine Gesangsleistung abolut Top

Bevor ich nach Dortmund fuhr fachte ich, Die Tour läuft schon ne ganze weile, einen Tag vorher in Stuttgart, keine Zeit die Stimme zu schonen, dass wird Gesangsmäßig nicht ganz so gut wie RAR. Und was macht Herr Dickinson, er singt wie ein junger Gott und mindestens genauso gut wie bei Rock Am Ring, wenn nicht sogar noch besser.


Please tell me now what life is
Please tell me now what love is
Well tell me now what war is
Again tell me what life is

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 18
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz